Rückkehr nach Kaiserslautern?

Klose schließt Rückkehr erneut aus

SID
Mittwoch, 20.04.2011 | 16:31 Uhr
Miroslav Klose hat einer Rückkehr zu seinem Ex-Klub Kaiserslautern erneut eine Absage erteilt
© Getty
Advertisement
Ligue 1
Live
Bordeaux -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Racing
Ligue 1
Amiens -
Lille
Serie A
Hellas Verona -
Bologna
Premier League
Brighton -
Stoke
Primera División
Eibar -
Real Betis
Copa Sudamericana
Libertad -
Independiente
Championship
Ipswich -
Sheffield Wed
Copa Libertadores
Gremio -
Lanus
Indian Super League
Chennai -
NorthEast United
Copa Sudamericana
Flamengo -
Junior
Indian Super League
Kerala -
Jamshedpur
Ligue 1
St. Etienne -
Straßburg
Premiership
Dundee -
Rangers
Premier League
West Ham -
Leicester
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
A-League
FC Sydney -
Brisbane
Primera División
Alaves -
Eibar
Championship
Barnsley -
Leeds
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Championship
Norwich -
Preston
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Ligue 1
Rennes -
Nantes
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Primera División
Real Betis -
Girona
Championship
Sheff Utd -
Birmingham
Ligue 1
Caen -
Bordeaux
Ligue 1
Dijon -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Lille
Ligue 1
Troyes -
Angers
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
J1 League
Kashima -
Kashiwa
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Eredivisie
Excelsior -
PSV
Premier League
Southampton -
Everton
Super Liga
Cukaricki -
Roter Stern
Ligue 1
Nizza -
Lyon
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Ligue 1
Marseille -
Guingamp
Premier League
Huddersfield -
Man City
Serie A
Lazio -
Florenz
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
First Division A
Brügge -
Zulte-Waregem
Primera División
Valencia -
Barcelona
Serie A
Juventus -
Sampdoria
Ligue 1
Monaco -
PSG
Primeira Liga
Benfica -
Setubal
Superliga
River Plate -
Newell's Old Boys
Premier League
Spartak -
Zenit
Serie A
Atalanta -
Benevento
Championship
QPR -
Brentford
Primera División
Espanyol -
Getafe
Ligue 1
Amiens -
Dijon
Ligue 1
Straßburg -
Caen
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Ligue 1
Bordeaux -
St. Etienne
Premier League
Watford -
Man United
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Copa Sudamericana
Independiente -
Libertad
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Ligue 1
Angers -
Rennes
Ligue 1
Guingamp -
Montpellier
Ligue 1
Lyon -
Lille
Ligue 1
Metz -
Marseille
Ligue 1
Nantes -
Monaco
Ligue 1
Toulouse -
Nizza
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Premiership
Rangers -
Aberdeen
Cup
Anderlecht -
Lüttich
Ligue 1
PSG -
Troyes
Premier League
Stoke -
Liverpool
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Copa Libertadores
Lanus -
Gremio
Indian Super League
Goa -
Bengaluru
Coppa Italia
Udinese -
Perugia
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Cup
Zulte-Waregem -
Brügge
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Copa Sudamericana
Junior -
Flamengo
Indian Super League
Jamshedpur -
Kalkutta
Serie A
AS Rom -
SPAL
Primeira Liga
Sporting -
Belenenses
Ligue 1
Dijon -
Bordeaux
Serie A
Neapel -
Juventus
Championship
Leeds -
Aston Villa
Primera División
Malaga -
Levante
Primeira Liga
Porto -
Benfica
J1 League
Iwata -
Kashima
J1 League
Kobe -
Shimizu
A-League
Newcastle -
Melbourne City
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Premier League
Lok Moskau -
Kasan
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Ligue 1
Straßburg -
PSG
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Ligue 1
Lille -
Toulouse
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)

Miroslav Klose von Bayern München hat einer Rückkehr zum 1. FC Kaiserslautern im Sommer erneut eine klare Absage erteilt.

"Das ist ausgeschlossen, da brauchen wir nicht drüber zu reden", sagte der 32-Jährige am Mittwoch. Vielmehr wolle er weiterhin auf höchstem Niveau spielen: "Ich fühle mich körperlich topfit und bin dazu absolut in der Lage."

Ob der Nationalstürmer, dessen Kontrakt am Saisonende ausläuft, sich möglicherweise einen neuen Arbeitgeber suchen muss, ist weiterhin ungewiss. "Ich kann keine Prognose abgeben. Alles ist offen", sagte Klose. Zuletzt hatten die Bayern mit einem neuen Vertragsangebot gezögert.

Klose wäre wohl bereit, für einen neuen Vertrag in München auf Gehalt zu verzichten. "Das Paket ist wichtig, sicherlich spielt auch Geld eine Rolle, aber es ist nicht entscheidend."

Spielmacher Klose? "Ich kann es!"

Zuletzt hatte sich Klose für eine Weiterbschäftigung empfohlen. Beim 5:1 am Sonntag gegen Bayer Leverkusen war er erstmals seit September 2010 in die Startelf zurückgekehrt. Dabei agierte er als Spielmacher hinter der einzigen Spitze Mario Gomez.

Eine Rolle, die ihm nach eigenen Angaben liegt: "Ich bin sicher kein klassischer Spielmacher, aber ich kann es, das ist das Entscheidene." Teamkollege Daniel van Buyten war ebenfalls zufrieden. "Es ist schön zu sehen, wie er sich zurückgekämpft hat. Ein Klose in dieser Form ist wichtig für den FC Bayern", sagte der Belgier.

Mit einer Rückversetzung in den Sturm rechnet Klose aber vorerst nicht. Die dafür notwendige Systemumstellung werde es nicht geben. "Wir sind in diesem System eingespielt. Mario spielt vorne, daran wird sich nichts ändern", sagte Klose.

In Kaiserslautern hatte es Spekulationen über eine Verpflichtung Kloses gegeben. Hier gelang ihm in der Saison 2000/01 der Durchbruch in der Bundesliga.

Die Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung