Nach "feindlicher Übernahme" in Gelsenkirchen

Dortmund: Freibier für den Fahnen-Piraten

SID
Samstag, 01.01.2011 | 12:59 Uhr
Bei den Reperaturarbeiten des Schalke-Daches hisste ein BVB-Fan eine Dortmund-Fahne
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
FrJetzt
Bayern-Bayer: Die Highlights des Eröffnungsspiels
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Ein Jahr Freibier bietet ein Dortmunder Hotel dem Fahnen-Piraten: Bei der Reparatur des Dachschadens an der Schalke-Arena hatte der Arbeiter eine BVB-Fahne am Stadion gehisst.

Na dann Prost! Ein Dortmunder Hotel bietet dem dreisten Fahnen-Piraten, der bei der Reparatur des Schalker Dachschadens die "Flagge" des Erzrivalen BVB gehisst hatte, eine ganz besondere Belohnung. Das Gasthaus verspricht dem Mann, der sich aber erst noch melden muss, ein Jahr lang Freibier.

"Diese Aktion muss belohnt werden. Unser Hotel ist ein Anlaufpunkt für viele Borussia-Fans, deswegen bieten wir dem unbekannten Helden ein Jahr Freibier und einen Logenplatz vor unserer Leinwand an", sagte ein Hotel-Mitarbeiter der "Bild"-Zeitung, die dabei helfen will, den Mann ausfindig zu machen."Wenn Sie beweisen können, dass sie der mutige Mann vom Dach sind, stellen wir Ihnen (natürlich streng vertraulich) den Kontakt her, heißt es in dem Blatt.

Dortmunds Europacup-Sieger von 1966 und Fan-Beauftragter Akki Schmidt ist überzeugt, dass es sich um einen Rache-Akt handelt: "Der Sensations-Typ vom Dach wollte uns wohl für den Banner-Klau auf der Südtribüne rächen. Das ist ihm gelungen." 2006 hatten vermutlich Schalke-Fans ein 41 Meter langes Transparent aus Dortmund gestohlen. Der Fall ist bis heute ungeklärt.

Kommt Kuranyi für Dzeko?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung