Ein neuer Brasilianer für Leverkusen?

Von SPOX
Dienstag, 18.01.2011 | 12:37 Uhr
Rhodolfo (r.) steht angeblich auf der Wunschliste von Bayer Leverkusen
© Imago
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Allsvenskan
Live
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Bayer Leverkusen hat offenbar einen neuen Abwehrspieler gefunden. Ruud van Nistelrooy bettelt beim Hamburger SV um die Freigabe für einen Wechsel zu Real Madrid. In Gladbach gibt es Gerüchte um einen Mittelfeldmann.

Rhodolfo zu Bayer? Bayer Leverkusen ist durchaus bekannt dafür, seine Personalplanungen möglichst frühzeitig voranzutreiben. Auch in dieser Saison hat der Werksklub mit Andre Schürrle (Mainz) und Karim Bellarabi (Braunschweig) bereits zwei Neue für die nächste Spielzeit verpflichtet. Aus Brasilien kommt angeblich Neuzugang Nummer drei. Wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet, soll Rhodolfo von Atletico Paranaense kurz vor der Unterschrift in Leverkusen stehen. Bayer beobachtet den 24-jährigen Innenverteidiger bereits seit einiger Zeit und scheint sich nun für eine Verpflichtung entschlossen zu haben. Auch Serie-A-Klub AS Bari war stark an Rhodolfo interessiert.

Jones-Deal perfekt: Unter Felix Magath hatte Jermaine Jones keine Perspektive mehr, deshalb geht der amerikanische Nationalspieler nun vom FC Schalke nach Blackburn in die Premier League. Die Rovers, die zuvor schon Ex-Bayern-Stürmer Roque Santa Cruz verpflichteten, leihen Jones bis zum Saisonende aus und sicherten sich gleichzeitig eine Kaufoption für den 29-Jährigen.

Ruud bettelt: Ruud van Nistelrooy hat ein Angebot von Real Madrid, der HSV lässt den Niederländer allerdings nicht ziehen. Die Sache scheint also eigentlich klar. Doch van Nistelrooy will sich damit nicht abfinden. "Ich hoffe, wir werden mit dem HSV eine Einigung erzielen", sagte der 34-Jährige spanischen Zeitungen. "Es geht um Real - den einzigen Klub, zu dem ich bereit wäre, zu wechseln." Van Nistelrooys Berater Rodger Linse bettelt im "Algemeen Dagblad" quasi um die Freigabe: "Ich hoffe wirklich, dass alle Parteien sich einsichtig zeigen werden und sehen, dass so ein großer Sportler wie Ruud es verdient, nach knallharter Arbeit wieder zu Real zurückzukehren."

Wohin geht Ba? Nach dem nicht bestandenen Medizincheck bei Stoke ist weiterhin offen, was aus Demba Ba wird. In Hoffenheim hat der Angreifer keine Zukunft mehr. Am wahrscheinlichsten scheint dennoch weiter ein Wechsel nach England. Neben Stoke City, das weiter interessiert ist, sollen auch West Ham und West Bromwich Albion am Senegalesen dran sein. "Ich bin vorsichtig optimistisch, dass der Transfer bis zum 31. Januar noch klappt", sagt 1899-Manager Ernst Tanner. Immerhin erlaubte Hoffenheim dem Angreifer, zu Verhandlungen weiter in England zu bleiben.

Bradley vor Absprung? Am Wochenende saß Michael Bradley erstmals in dieser Saison zu Spielbeginn nur auf der Bank - und schon gibt es Gerüchte um einen Wechsel des Amerikaners. Wie "Foxsoccer" berichtet, soll der FC Sunderland an einer Verpflichtung des 23-jährigen Mittelfeldspielers interessiert sein. In Gladbach läuft Bradleys Vertrag noch bis Sommer 2012.

Hot in die Bundesliga? Während Bradley mit anderen Klubs in Verbindung gebracht wird, sucht die Borussia offenbar schon nach Verstärkungen für die kommende Saison. Derzeit spielt Abwehrspieler Sacir Hot in Gladbach vor. "Borussia Mönchengladbach ist sehr interessiert, seitdem es für sie in der Bundesliga nicht so gut läuft und bei ihnen einige Verteidiger ausgefallen sind", sagte Hot dem Portal "MLSSoccer". "Wenn alles gut läuft, kann ich möglicherweise einen Profivertrag unterschreiben." Der 19-jährige Amerikaner, der derzeit für das Boston College Eagles spielt, ist aber offenbar auch in Dortmund ein Kandidat. Auch mit dem BVB sei ein Probetraining vereinbart, so Hot.

Perfekt: Jones geht nach Blackburn

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung