FC Bayern gewinnt Test gegen Haching

SID
Mittwoch, 17.11.2010 | 15:39 Uhr
Franck Ribery könnte in Leverkusen sein Startelf-Comeback feiern
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Der FC Bayern München hat sein Testspiel gegen Drittligist SpVgg Unterhaching mit 2:1 gewonnen. Der wiedergenesene Franck Ribery war an beiden Treffern maßgeblich beteiligt.

Der FC Bayern hat ein kurzfristig angesetztes Testspiel gegen Drittligist SpVgg Unterhaching am Mittwoch mit 2:1 (1:1) gewonnen.

Trainer Louis van Gaal wollte vor allem den längere Zeit verletzten Franck Ribery und Breno, die bereits am Sonntag beim 3:0 gegen Nürnberg ihr Comeback in der Bundesliga gefeiert hatten, sowie Diego Contento Spielpraxis verschaffen.

Die Tore für die Münchner erzielten Denis Yilmaz und Christoph Knasmüller. An beiden Treffern war der Franzose Ribery maßgeblich beteiligt. Für Haching hatte Mijo Tunjic den zwischenzeitlichen Ausgleich besorgt.

Breno und Ribery vor Startelf-Comeback

Breno und Ribery stehen möglicherweise bereits am Samstag im Spitzenspiel bei Bayer Leverkusen wieder in der Startelf der Münchner. Neben Breno, Ribery, der in der 70. Minute ausgewechselt wurde, und Contento waren gegen Haching noch die Profis Thomas Kraft, Andreas Ottl und Edson Braafheid im Einsatz. Geschont wurden Philipp Lahm und Thomas Müller.

Weiterhin fehlen den Bayern der Langzeitverletzte Arjen Robben und Miroslav Klose. Der Nationalspieler absolvierte nach seinem Muskelfaserriss am Mittwoch eine Laufeinheit.

Angeschlagen ist auch noch Holger Badstuber. Zehn Bayern waren in den vergangenen Tagen zudem mit ihren Nationalteams unterwegs.

Inter will 30 Millionen für Schweinsteiger zahlen

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung