Montag, 29.11.2010

Nach überstandener Schambeinentzündung

Bayern-Verteidiger Badstuber fit für Schalke-Spiel

Holger Badstuber kehrt nach überstandener Schambeinentzündung in den Kader des FC Bayern zurück. Damit kann der Rekordmeister im Duell bei Schalke 04 auf den Verteidiger setzen.

Holger Badstuber fiel seit dem 10. Spieltag wegen einer Schambeinentzündung aus
© Getty
Holger Badstuber fiel seit dem 10. Spieltag wegen einer Schambeinentzündung aus

Rekordmeister Bayern München kann im Bundesliga-Spiel am Samstag bei Schalke 04 (18.15 Uhr im LIVE-Ticker) wieder auf Holger Badstuber zurückgreifen. Die Schambeinentzündung, die den Innenverteidiger zu einer fünfwöchigen Pause gezwungen hat, ist nach Angaben von Bayern-Klubarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt "komplett ausgeheilt".

Nationalspieler Badstuber hatte wegen der Blessur fünf Spiele in der Liga und zwei in der Champions League verpasst. Auf Schalke könnte er wieder ins Team rücken und die zuletzt nicht immer sattelfeste Abwehr stabilisieren - sofern Trainer Louis van Gaal Badstuber bringt. "Ich sehe da kein Risiko. Aus meiner Sicht ist er fit und kann nächste Woche in Schalke wieder spielen. Aber das muss natürlich der Trainer wissen", sagte Müller-Wohlfahrt der Münchner tz.

"Kein Problem in der Innenverteidigung"

Das könnte Sie auch interessieren
Christian Heidel holte Holger Badstuber im Winter vom FC Bayern auf Leihbasis

Heidel: "Bankstuber ist dummes Zeug"

Holger Badstuber bekam bei Schalke 04 bislang keine Einsatzzeit in der Bundesliga

Heidel: "Zeit für Badstuber kommt noch"

Holger Badstuber will auf Schalke wieder zu alter Form finden

Badstuber: Neuer ist mein Schalke-Berater


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.