Montag, 30.08.2010

Keine Zukunft mehr in Madrid

Van der Vaart: Bayern oder HSV?

Bei Real Madrid hat Rafael van der Vaart keine Zukunft mehr. Spanische Medien berichten von einem Interesse des FC Bayern München. Doch auch der HSV bastelt offenbar an einer Verpflichtung des Niederländers. Mladen Petric soll dafür gehen.

Rafael van der Vaart stand am ersten Spieltag nicht im Kader von Real Madrid
© Getty
Rafael van der Vaart stand am ersten Spieltag nicht im Kader von Real Madrid

Als Rafael van der Vaart im Sommer 2008 vom Hamburger SV zu Real Madrid wechselte, ging für den Niederländer ein Traum in Erfüllung. Der Mittelfeldspieler hegte schon seit jeher den Wunsch, irgendwann mal im Land seiner Mutter zu spielen.

In Madrid wurde van der Vaart bislang allerdings nicht wirklich glücklich. In den vergangenen beiden Spielzeiten kam der 27-Jährige zwar auf immerhin 59 Einsätze, insgesamt allerdings über die Rolle des Ergänzungsspielers nicht hinaus.

Als Robben-Ersatz nach München?

Unter Neu-Real-Coach Jose Mourinho scheint sich van der Vaarts Situation sogar nochmals verschlechtert zu haben. Beim Saisonauftakt in Mallorca stand er nicht im Aufgebot der Königlichen.

Real will seinen aufgeblähten Kader bis zum Ende der Transferperiode am Dienstag noch ausdünnen. Und van der Vaart steht dabei angeblich ganz oben auf der Abschussliste. Bislang hatte er allerdings stets erklärt, ein Wechsel käme nicht in Frage. Einzig Manchester United und der FC Bayern München seien für ihn interessant, so van der Vaart.

Die schönsten Bilder von Sylvie van der Vaart
Auf dieses Lächeln kann sich die Bundesliga wieder freuen: Sylvie kehrt mit Mann Rafael van der Vaart zurück
© Getty
1/28
Auf dieses Lächeln kann sich die Bundesliga wieder freuen: Sylvie kehrt mit Mann Rafael van der Vaart zurück
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart.html
Mit dem Comeback beim HSV bleibt uns die schöne Holländerin in Deutschland erhalten
© Getty
2/28
Mit dem Comeback beim HSV bleibt uns die schöne Holländerin in Deutschland erhalten
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=2.html
Blick zurück zu ihrer ersten Zeit beim HSV: Sylvie bei einer Players Night in Hamburg
© Getty
3/28
Blick zurück zu ihrer ersten Zeit beim HSV: Sylvie bei einer Players Night in Hamburg
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=3.html
Lockerer Plausch mit Thomas Gottschalk auf der Wetten-Dass-Couch
© Imago
4/28
Lockerer Plausch mit Thomas Gottschalk auf der Wetten-Dass-Couch
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=4.html
Stars unter sich: Salma Hayek, Karl Lagerfeld und Sylvie van der Vaart
© Imago
5/28
Stars unter sich: Salma Hayek, Karl Lagerfeld und Sylvie van der Vaart
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=5.html
Dann wurde es ernst: Formel-1-Talent Sebastian Vettel lud zum gemeinsamen Überschlag ein
© Imago
6/28
Dann wurde es ernst: Formel-1-Talent Sebastian Vettel lud zum gemeinsamen Überschlag ein
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=6.html
Sylvie genießt mit ihrem Ehemann Rafael die Sonne im Hamburger Stadion
© Getty
7/28
Sylvie genießt mit ihrem Ehemann Rafael die Sonne im Hamburger Stadion
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=7.html
Schlechte Laune bei Sylvie. Holland scheiterte bei der EM 2008 gegen Russland im St. Jakob-Park
© Getty
8/28
Schlechte Laune bei Sylvie. Holland scheiterte bei der EM 2008 gegen Russland im St. Jakob-Park
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=8.html
Die hübsche Blondine mit schönen Locken
© Getty
9/28
Die hübsche Blondine mit schönen Locken
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=9.html
Aber auch die glatten Haare stehen der Holländerin gut
© Getty
10/28
Aber auch die glatten Haare stehen der Holländerin gut
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=10.html
Rafael und Sylvie nach dem Wechsel vom HSV zu Real Madrid. Selbst Sohn Damian trug schon ein Real-Trikot.
© Getty
11/28
Rafael und Sylvie nach dem Wechsel vom HSV zu Real Madrid. Selbst Sohn Damian trug schon ein Real-Trikot.
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=11.html
Sylvie in sichtlich guter Laune
© Getty
12/28
Sylvie in sichtlich guter Laune
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=12.html
Die van der Vaarts gehen aus, zum Beispiel zur Players Night beim Tennisturnier in Hamburg (rechts)
© Getty
13/28
Die van der Vaarts gehen aus, zum Beispiel zur Players Night beim Tennisturnier in Hamburg (rechts)
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=13.html
Mutter, Moderatorin und Modell. Sylvie ist ein Allround-Talent
© Getty
14/28
Mutter, Moderatorin und Modell. Sylvie ist ein Allround-Talent
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=14.html
Die van der Vaarts packen ihre Koffer und fliegen weg - jetzt wieder nach Hamburg
© Getty
15/28
Die van der Vaarts packen ihre Koffer und fliegen weg - jetzt wieder nach Hamburg
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=15.html
Gute Laune bei Sylvie, doch was ist mit Rafael los?
© Getty
16/28
Gute Laune bei Sylvie, doch was ist mit Rafael los?
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=16.html
Jetzt strahlt auch Rafael wieder. Traumhochzeit im niederländischen Heemskerk
© Getty
17/28
Jetzt strahlt auch Rafael wieder. Traumhochzeit im niederländischen Heemskerk
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=17.html
"Sie dürfen die Braut jetzt küssen" und weiter ging es romantisch mit der Pferdekutsche
© Getty
18/28
"Sie dürfen die Braut jetzt küssen" und weiter ging es romantisch mit der Pferdekutsche
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=18.html
Vor ihrer Hochzeit hieß sie übrigens Sylvie Meiss
© Imago
19/28
Vor ihrer Hochzeit hieß sie übrigens Sylvie Meiss
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=19.html
Sylvie bei der EM 2008 im sexy Fan-Outfit
© Getty
20/28
Sylvie bei der EM 2008 im sexy Fan-Outfit
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=20.html
Sylvie im Urlaub mit Freundin Ramona, die Ex-Ehefrau von Wesley Sneijder
© Imago
21/28
Sylvie im Urlaub mit Freundin Ramona, die Ex-Ehefrau von Wesley Sneijder
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=21.html
2004 war Sylvie noch nicht mit Rafael verheiratet...
© Imago
22/28
2004 war Sylvie noch nicht mit Rafael verheiratet...
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=22.html
...verständlich, dass der Antrag Rafaels nicht lange auf sich warten ließ
© Imago
23/28
...verständlich, dass der Antrag Rafaels nicht lange auf sich warten ließ
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=23.html
Die Fußballer-Frau macht auch bei anderen Sportarten eine gute Figur! Hier beim Boxkampf Vitali Klitschko gegen Albert Sosnowski in Gelsenkirchen
© Getty
24/28
Die Fußballer-Frau macht auch bei anderen Sportarten eine gute Figur! Hier beim Boxkampf Vitali Klitschko gegen Albert Sosnowski in Gelsenkirchen
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=24.html
Bei der WM in Südafrika brachte sie der niederländischen Nationalmannschaft Glück. Das Team um ihren Mann Rafael kam bis ins Finale
© Getty
25/28
Bei der WM in Südafrika brachte sie der niederländischen Nationalmannschaft Glück. Das Team um ihren Mann Rafael kam bis ins Finale
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=25.html
Bei der EM 2012 lief es nicht ganz so gut für Oranje - doch Sylvie surft, oder besser stöckelt, weiter auf der Erfolgswelle
© Getty
26/28
Bei der EM 2012 lief es nicht ganz so gut für Oranje - doch Sylvie surft, oder besser stöckelt, weiter auf der Erfolgswelle
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=26.html
Ach, wie romantisch: Rafael und Sylvie beim öffentlichen Schmusen
© Getty
27/28
Ach, wie romantisch: Rafael und Sylvie beim öffentlichen Schmusen
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=27.html
Wer nicht genug von Sylvie bekommen kann: Frau van der Vaart und ihr Wachsfiguren-Double
© Getty
28/28
Wer nicht genug von Sylvie bekommen kann: Frau van der Vaart und ihr Wachsfiguren-Double
/de/sport/diashows/0810/Fussball/Sylvie-vdv/sylvie-van-der-vaart,seite=28.html
 

Und der deutsche Rekordmeister soll nun auch tatsächlich ein Auge auf den Niederländer geworfen haben, berichtet die spanische Sporttageszeitung "Marca". Demnach soll van der Vaart als Ersatz für den verletzten Arjen Robben, der womöglich bis Ende des Jahres ausfällt, nach München kommen. Als Ablösesumme sind zwölf Millionen Euro im Gespräch.

"Können ihn nicht bezahlen"

Der absolute Wunschspieler - und keinesfalls als Ersatz für jemanden gedacht - wäre van der Vaart dagegen beim Hamburger SV. Zwischen 2005 und 2008 spielte er bereits bei den Norddeutschen, die ihn nur zu gerne zurückholen würden.

Das Problem: "Wir können ihn nicht bezahlen. Ich weiß nicht, wo wir das Geld hernehmen sollen", sagte Sportchef Bastian Reinhardt der "Hamburger Morgenpost". Ganz abgeschrieben haben die Hamburger van der Vaart allerdings noch nicht, bastelt man hinter den Kulissen doch offenbar daran, die nötigen finanziellen Mittel zu besorgen.

Berater: "Keine Angebote für Petric"

Laut "Welt online" habe Reinhardt den Berater von Mladen Petric aufgefordert, sich nach möglichen Interessenten für seinen Klienten umzusehen. Der Kroate saß zuletzt in Frankfurt 90 Minuten lang auf der Bank und scheint den Kampf um einen Platz in der Mannschaft gegen Paolo Guerrero (off. Mittelfeld), Ruud van Nistelrooy (Sturm) und Jonathan Pitroipa (rechts) vorerst verloren zu haben.

Spekuliert wird vor allem über einen möglichen Wechsel zu Juventus Turin. Allerdings sagte Petric-Berater Volker Struth der "Mopo": "Es ist nicht mehr viel Zeit, die meisten Vereine sind dicht. Liverpool, Juventus Turin, Wolfsburg, Schalke und Hoffenheim suchen noch Stürmer. Aber im Moment gibt es keine Angebote."

Auch Armin Veh hält sich bedeckt: "Im Normalfall passiert nichts mehr", sagt der HSV-Coach. "Aber ausschließen kann man im Fußball nichts."

Real zum Auftakt nur remis

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.