Fussball

Mainz siegt gegen Verbandsligisten

SID
Andre Schürrle feierte am 8. August 2009 gegen Bayer 04 Leverkusen sein Bundesligadebüt
© Getty

Der FSV Mainz hat auch sein viertes Testspiel im Rahmen der Saisonvorbereitung gewonnen. Gegen den Verbandsligisten Offenburger FV gab es einen souveränen 4:0-Erfolg.

Der FSV Mainz 05 hat ein Testspiel beim Verbandsligisten Offenburger FV mit 4:0 (3:0) gewonnen. Die Tore für die Rheinhessen erzielten Florian Heller, Andreas Ivanschitz, Lewis Holtby und Andre Schürrle.

Die 05er wechselten in der Halbzeit das komplette Team aus. Heller (13.), Ivanschitz (18.) und Lewis Holtby (40.) trafen vor der Pause.

Für das zweite Team netzte André Schürrle (51.) ein. Gastspieler Änis Ben-Hatira präsentierte sich Trainer Thomas Tuchel als einziger Spieler über 90 Minuten.

Metzelder trifft beim Debüt für Schalke

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung