Halil Altintop bleibt bei der Eintracht

SID
Donnerstag, 01.07.2010 | 09:37 Uhr
Halil Altintop bestritt bisher 202 Bundesligaspiele und schoss 47 Tore
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Nach einer wochenlangen Hängepartie wird Stürmer Halil Altintop jetzt offenbar doch bei Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt bleiben. "Wir haben uns verständigt, dass er am Montag einen neuen Vertrag unterschreibt", sagte Frankfurts Vorstandschef Heribert Bruchhagen dem "Kicker".

Halil Altintop war in der Winterpause der vergangenen Saison ablösefrei und zunächst bis zum Rundenende von Schalke 04 zur Eintracht gewechselt und hatte sich nach Problemen zu Beginn der Rückrunde zu einem der Leistungsträger entwickelt.

In 15 Spielen hatte der 27-jährige Türke für die Hessen drei Treffer erzielt. Zuletzt war mit einem Transfer Altintops in seine Heimat spekuliert worden.

In den nächsten Tagen steht noch ein abschließender Medizincheck an, ehe der Angreifer am kommenden Montag mit seinen Teamkollegen in die Saisonvorbereitung startet.

Transfergeschäfte weitestgehend abgeschlossen

Damit hat die Eintracht ihre Transfergeschäfte "weitestgehend" (Bruchhagen) abgeschlossen. Im Sturm stehen Trainer Michael Skibbe neben Altintop noch Neuzugang Theofanis Gekas, der nach dem Vorrunden-Aus der Griechen bei der WM erst Mitte Juli ins Eintracht-Training einsteigen wird, und Ioannis Amanatidis zur Verfügung.

Ex-Kapitän Amanatidis war nach zwei Knorpeloperationen im Knie erst Ende der Rückrunde wieder zum Team gestoßen. Skibbe kann im Angriff zudem Martin Fenin und Ümit Korkmaz einsetzen.

Bruchhagen geht davon aus, dass Skibbe die Vorbereitung für die Spielzeit 2010/2011 mit einem Kader von 29 Spielern bestreiten wird. "Die Anzahl ist aber zu hoch, die wollen wir noch abbauen", kündigte der Vorstandsboss etwaige Ausleihgeschäfte an.

Bender neuer Aufsichtsratschef in Frankfurt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung