Bundesliga

Bender neuer Aufsichtsratschef in Frankfurt

SID
Mittwoch, 30.06.2010 | 15:47 Uhr
Eintracht Frankfurt hat einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Wilhelm Bender ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Eintracht Frankfurt Fußball AG. Der 65 Jahre alte langjährige Vorstandschef der Fraport AG löst damit Herbert Becker ab.

Wilhelm Bender ist wie erwartet zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der Eintracht Frankfurt Fußball AG gewählt worden.

Der 65 Jahre alte langjährige Vorstandschef der Fraport AG löst Herbert Becker ab, der sein Amt nach acht Jahren zur Verfügung gestellt hatte. Benders Amtszeit dauert zunächst fünf Jahre.

Neu in das neunköpfige Gremium wurden zudem Philip Holzer, Claudio Montanini sowie Dietmar Schmid gewählt. Dafür schieden Hans Hermann Reschke, Bernd Ehinger und Andreas Mechler aus dem Amt aus.

Eintracht Frankfurt im Klub-Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung