Bundesliga

Geißböcke kämpfen um Leihgabe Tosic

SID
Samstag, 17.04.2010 | 12:29 Uhr
Zoran Tosic wechselte in der Winterpause von Manchester nach Köln
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Spätestens nach seinem Doppelpack gegen den VfL Bochum ist Zoran Tosic endgültig beim 1. FC Köln angekommen. Nun wollen die Rheinländer die ManUnited-Leihgabe unbedingt halten.

Der1. FC Köln will den serbischen Nationalspieler Zoran Tosic nach dessen Doppelpack beim 2:0 gegen den VfL Bochum unbedingt weiterverpflichten.

"Zoran hat schon einige Anfragen, deshalb wird es sehr schwer werden. Aber eine Chance hat man immer, und wir werden alles versuchen, ihn zu halten", sagte Kölns Trainer Zvonimir Soldo und darf offenbar auf Unterstützung des 22 Jahre alten Serben hoffen.

Tosic würde gerne bleiben

"Ich würde gerne bleiben, aber das liegt nicht in meiner Hand", sagte Tosic, der den Sieg gegen Bochum mit seinen beiden Treffern praktisch im Alleingang sicherte.

Köln hatte den 19-maligen Nationalspieler im Winter vom letztjährigen Champions-League-Finalisten Manchester United ausgeliehen.

Zoran Tosic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung