Frankfurt und Mainz ziehen Trikots zurück

SID
Donnerstag, 22.10.2009 | 14:35 Uhr
Die Beflockung der Eintracht-Trikots mach den Verantwortlichen bei Stiftung Warentest Sorgen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Club Friendlies
Live
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Live
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Live
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Eintracht Frankfurt und FSV Mainz 05 haben auf eine Untersuchung der Stiftung Warentest reagiert und den Verkauf ihrer aktuellen Trikots mit sofortiger Wirkung gestoppt.

Grund dafür ist die erhöhte Konzentration von sogenannten Weichmachern, die in den Beflockungen der Jerseys enthalten sind.

"Uns haben die Untersuchungsergebnisse überrascht, wir haben sie mit Sorge aufgenommen. Obwohl es keine gesicherten Erkenntnisse über mögliche gesundheitliche Nachteile bei normalem Gebrauch unserer Trikots gibt, haben wir uns vorsichtshalber entschlossen, den Verkauf zu stoppen und den Fans die Möglichkeit des Umtauschs anzubieten", erklärte der Mainzer Präsident Harald Strutz die Situation.

Risiko in wenigen Anwendungsbereichen

Eine von den Mainzern selbst beim Institut Fresenius in Auftrag gegebene Untersuchung bestätigte den zuvor eingegangenen Hinweis von Stiftung Warentest.

Das Umweltbundesamt rät zum Verzicht auf Weichmacher in Kunststoffen.

Es sieht ein Risiko für den Menschen oder die Umwelt bei den Risikobewertungen allerdings nur in wenigen Anwendungsbereichen - zum Beispiel bei Babyartikeln oder Kinderspielzeug.

Mainz fordert Konsequenzen

Auch die Eintracht hat bereits reagiert: Zunächst werden die aktuellen Heimtrikots umgetauscht. Zudem sind weitere Untersuchungen bereits in die Wege geleitet worden.

"Wir haben die sofortige Prüfung der Beflockung auf Auswärts- und Ausweichtrikots sowie auf allen Trikots der Vergangenheit mit 3D-Schaumflock durch eine zertifizierte Textilprüfstelle veranlasst. Mit Ergebnissen ist in einer Woche zu rechnen", sagte Thomas Pröckl, stellvertretender Vorstandschef der Hessen.

Für das Aufbringen der Aufdrucke ist sowohl bei der Eintracht als auch beim FSV ein externer Dienstleister zuständig.

Die Mainzer haben diesen bereits aufgefordert, die Ursache für die höhere Konzentration der Weichmacher zu ergründen und die Produktion ab sofort umzustellen.

Eintracht Frankfurt: News & Informationen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung