DFB beklagt schwulenfeindliches Klima

SID
Sonntag, 12.07.2009 | 12:41 Uhr
DFB-Sicherheitschef Helmut Spahn: "Die Angst, sich als Fußballer zu outen, ist enorm"
© Imago
Advertisement
NFL
Sa21.01.
US-Kommentar gesucht? DAZN lässt dir die Wahl!
Copa del Rey
Live
Leganes -
Real Madrid
Primeira Liga
Setubal -
Sporting
Ligue 1
Caen -
Marseille
Championship
Derby County -
Bristol City
Primera División
Getafe -
Bilbao
Primeira Liga
FC Porto -
Tondela
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Premier League
Brighton -
Chelsea
Championship
Aston Villa -
Barnsley
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Ligue 1
Nantes -
Bordeaux
Premier League
Man City -
Newcastle
Primera División
Villarreal -
Levante
Championship
Sheffield Wed -
Cardiff
Ligue 1
Amiens -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Toulouse
Ligue 1
Rennes -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Dijon
Ligue 1
Troyes -
Lille
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Las Palmas -
Valencia
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)

Helmut Spahn, der Sicherheitsbeauftragte des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), beklagt ein homosexuellenfeindliches Klima unter Fußballfans in Deutschland

"Die Angst, sich als Fußballer zu outen, ist enorm", sagte Spahn dem Nachrichtenmagazin "Focus": "Man will sich in dieser Männerwelt nicht angreifbar machen - etwa bei gegnerischen Fans. Aus den Blöcken kommen öfter diskriminierende Rufe wie "Schiri, du schwule Sau" oder "Spiel nicht so schwul"."

Der 48-Jährige ist dennoch optimistisch, dass bald der erste schwule Fußballer öffentlich zu seiner sexuellen Ausrichtung steht.

Im Spitzenfußball gebe es natürlich homosexuelle Spieler. "Genaue Zahlen aber kennt keiner", sagte Spahn. Das ehemalige Mitglied des WM-Organisationskomitees von 2006 sieht große Belastungen für Profis, die ihre Homosexualität verheimlichen müssen: "Es gibt die These, dass Schwule weniger leisten können und verletzungsanfälliger sind, weil sie viel Energie dafür aufwenden, ihre Veranlagung zu verstecken."

Spahn: "Manche sollen Kinder haben und verheiratet sein"

Spahn verwies noch auf ein weiteres Phänomen: "Manche sollen Kinder haben und verheiratet sein. Das Doppelleben ist psychisch und physisch extrem anstrengend."

Indirekt forderte er homosexuelle Profis auf, ihre sexuelle Orientierung öffentlich zu machen: "Ein Outing würde uns sicher helfen, unseren Weg intensiver beschreiten zu können. Ich glaube auch nicht, dass dieser Spieler im beruflichen Dasein behindert werden würde."

Spahn sagte zudem, dass der DFB im Rahmen der Trainerausbildung gezielt etwas gegen Schwulenfeindlichkeit unternehme: "Mittlerweile ist das Thema auch Bestandteil bei der Aus- und Weiterbildung der Übungsleiter und ein wesentliches Kriterium bei der Arbeit der Fanprojekte, für die es bald auch ein Qualitätssiegel geben wird."

Wenn die deutsche Nationalmannschaft am 14. Oktober in Hamburg gegen Finnland in der WM-Qualifikation spielt, plant der Verband Veranstaltungen zum Thema Homophobie. Noch nicht klar ist, in welcher Form die Nationalspieler einbezogen werden.

Der Bundesliga-Spielplan 2009/2010

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung