Premier League bald überholt?

Bundesliga auf der Überholspur

SID
Freitag, 23.01.2009 | 15:31 Uhr
Die Bundesliga ist in den letzten Jahren nachhaltig attraktiver geworden
© sid
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Serie A
Live
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Die Bundesliga wächst derzeit deutlich stärker als die englische Premier League. In wenigen Jahren könnte sie das englische Gegenstück überholt haben, so eine britische Studie.

Die Bundesliga holt den Rückstand auf die Premier League laut einer britischen Studie auf.

Die Unternehmensberatungsfirma AT Kearney kommt sogar zu dem Schluss, dass die Bundesliga die europäische Topliga aus England in wichtigen Aspekten bereits überholt hat.

Bundesliga profitabelste Liga der Welt

Demnach sei die Bundesliga jetzt schon die profitabelste Fußball-Liga der Welt, habe inzwischen mehr Zuschauer, generiere höhere Sponsor-Einnahmen - und ihr Wachstum sei weitaus kräftiger als beim englischen Gegenstück.

Den Briten zufolge sinkt die Rentabilität der Premier-League-Klubs stetig, viele Vereine seien auch wegen der hohen Spielergagen überschuldet. In Deutschland dagegen seien die Stadien durch die WM 2006 nachhaltig attraktiver geworden. Dadurch kämen deutlich mehr Frauen und Kinder zu Bundesligaspielen.

Derzeit Premier League stärkste "Geldmaschine"

Noch sei die Premier League die größte "Geldmaschine", allein schon wegen der deutlich teureren TV-Rechte und Ticketpreise.

Mittelfristig könne sich das aber ändern, sagte Emmanuel Hembert, Studienleiter bei AT Kearney, mit Blick auf die Erfolge britischer Vereine in der Champions League der "Financial Times": "In fünf bis zehn Jahren könnten die Bundesliga-Klubs vorne sein."

Alle News rund um die Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung