Freitag, 29.08.2008

Laut Radiobericht

Atouba wechselt zu Newcastle

Linksverteidiger Thimothee Atouba vom Hamburger SV steht nach Radioberichten vor einem Wechsel zum englischen Premier-League-Club Newcastle United.

Fußball, UEFA Cup, HSV, Atouba
© DPA

Das meldete der Sender NDR 90,3. Der Nationalspieler aus Kamerun war 2005 von Tottenham Hotspur nach Hamburg gewechselt und erzielte in 76 Bundesligaspielen ein Tor.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Unter Jol unzufrieden

Bei den Spurs war Atouba unter Trainer Martin Jol unzufrieden gewesen. Der Niederländer ist seit Beginn der neuen Saison Coach beim HSV. Erst vor zwei Tagen hatten die Hamburger Nationalspieler Marcel Jansen vom FC Bayern München verpflichtet, der auf der linken Abwehrseite eingesetzt werden soll.

Atouba war in der Vergangenheit zudem wiederholt durch Undiszipliniertheiten aufgefallen.

Das könnte Sie auch interessieren
Christian Streich erntet für seine Arbeit auch Lob von ganz hoher Stelle

Hitzfeld: "Streich leistet sensationelle Arbeit"

Der FC Bayern wird seinen nächsten Meistertitel wie gewohnt am Marienplatz feiern

FC Bayern: Kein Meister-Korso zum Marienplatz

Marvin Plattenhardt könnte den Rest der Spielzeit von der Tribüne verfolgen

Hertha BSC vorerst ohne verletzten Plattenhardt


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.