Donnerstag, 17.07.2008

Bundesliga

Mandjeck für Kamerun nach Peking

Stuttgart - Bundesligist VfB Stuttgart hat dem Kameruner Georges Mandjeck die Freigabe für die Olympischen Spiele in Peking erteilt.

VfB, Stuttgart, Mandjeck
© Getty

"Wir wollen ihm die Chance nicht verbauen", betonte Trainer Armin Veh in Stuttgart. 

Die Schwaben hatten den 19 Jahre alten Mittelfeldakteur in der vergangenen Rückrunde an den 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen. Bei den Pfälzern kam Mandjeck zu 10 Einsätzen. "Die Zeit in Kaiserslautern hat ihm gut getan", sagte Veh.

Das könnte Sie auch interessieren
Zwischen den Fans von Schalke 04 und Borussia Dortmund herrscht eine gesunde Rivalität

Vor Revierderby: Massenschlägerei verhindert

Im Sommer läuft Heinz Lindners Vertrag bei Eintracht Frankfurt aus

Zahlreiche Interessenten für Eintracht-Goalie Heinz Lindner

Raphael Varane ist bei Real Madrid gesetzt

Ancelotti-Abschied hat Varanes Entwicklung beschleunigt


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.