Sonntag, 18.05.2008

Bundesliga

Papadopulos verlässt Cottbus

Cottbus - Energie Cottbus plant künftig ohne den tschechischen Stürmer Michal Papadopulos. "Wir werden die Option nicht ziehen", kündigte Manager Steffen Heidrich nach dem letzten Saisonspiel der Cottbuser in Hannover (0:4) an.

Papadopolus, Cottbus, Bundesliga, Leverkusen
© Getty

Der Fußball-Bundesligist hatte den Tschechen zur Winterpause von Bayer Leverkusen ausgeliehen.

Im Falle eines Kaufes hätten die Lausitzer 750 000 Euro an Leverkusen bezahlen müssen.

Trennen wollen sich die Cottbuser auch vom Franzosen Christian Bassila, der noch einen Vertrag bis 2009 hat.

Der israelische Erstligist Maccabi Tel Aviv soll Interesse an dem 30-Jährigen bekundet haben, möchte ihn aber wohl ablösefrei übernehmen. Heidrich will jedoch noch eine Ablöse für den Transfer aushandeln.

Das könnte Sie auch interessieren
Der FC Ingolstadt steht auf dem vorletzten Tabellenplatz

Gärtner: "Eindruck, dass wir wiederholt benachteiligt wurden"

Andries Jonker übernimmt den VfL Wolfsburg

Jonker: Van Gaals Schattenmann muss ein "kleines Problem" lösen

Mario Götze fällt vorerst aus

BVB: Mario Götze leidet an einer Stoffwechselstörung


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.