Fussball

Mainz 05 erwartet entspannte Gespräche

Von Jakob Kunz
Andreas Ivanschitz soll bei Mainz bleiben
© Getty

Nach den Vertragsverlängerungen mit Elkin Soto (bis 2015), Nikolce Noveski (bis 2014) und Shawn Parker (bis 2017) stehen beim FSV Mainz 05 nun auch Gespräche mit Bo Svensson, Marco Caligiuri und Andreas Ivanschitz an.

Endgültige Entscheidungen stehen zwar noch aus, dennoch gibt sich Trainer Thomas Tuchel gelassen.

"Die Vorgespräche werden in allen Fällen geführt", sagte der Mainzer Trainer der "Allgemeinen Zeitung". "Es ist doch völlig normal, dass die Spieler ihre Perspektiven bei uns und am Markt ausloten." Trotzdem sieht Tuchel die Lage entspannt, "schließlich wissen die Spieler, was sie an uns haben und wir wissen, was wir ihnen bieten."

Der Klub selbst will mit den Spielern verlängern, nun müssen die Konditionen geklärt werden: "Alle haben für uns einen großen sportlichen Wert. Das steht außer Frage", bekräftigte der 39-Jährige.

Mainz steht in der aktuellen Bundesliga-Saison auf Platz fünf der Tabelle.

1. FSV Mainz 05: Der Kader

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung