Donnerstag, 15.07.2010

Der Fußball-Tag im Ticker

Schicken die Citizens Robinho nach Italien?

Manchester City plant offenbar, Robinho dem AC Mailand anzubieten (17.58 Uhr). Louis van Gaal hofft darauf, dass das Länderspiel gegen Dänemark ausfällt (15.15 Uhr) und Wolfsburg hat einen neuen Stürmer (14.31 Uhr). Tasci zieht es nach Hamburg (12.18 Uhr). Laut spanischen Medien wechselt Khedira zu den Königlichen (9.40 Uhr). Zvjezdan Misimovic macht sich ernsthafte Gedanken über einen Vereinswechsel (9.01 Uhr). Die News und Gerüchte des Tages im Ticker.

Robinho war zuletzt von Manchester City an den FC Santos ausgeliehen
© Getty
Robinho war zuletzt von Manchester City an den FC Santos ausgeliehen

18.06 Uhr: Das war es für heute mit den News und Gerüchten Rund um den Ball. Morgen geht es hier wie gewohnt weiter mit allem Wissenswertem um das runde Leder. Schönen Abend allerseits!

17.58 Uhr: Und der "Independenet" berichtet außerdem, dass Manchester City Robinho dem AC Milan anbieten wird. Dort ist er als Ersatz von Ronaldinho im Gespräch, den es zu Flamengo zieht. Allerdings dürfte die mögliche Ablöse von knapp 24 Millionen Euro für die Rossoneri zu hoch sein.

17.50 Uhr: Manchester City plant offenbar, Craig Bellamy abzugeben. Das berichtet der "Guardian". Obwohl Bellamy in der vergangenen Saison eine durchaus ansprechende Leistung geboten hatte, konnte er Roberto Mancini nicht endgültig überzeugen und steht nach der Verpflichtung von David Silva bei den Citizens vor dem Aus.

17.41 Uhr: Roy Hodgson fliegt nun persönlich nach Spanien, um über mögliche Wechselabsichten mit Fernando Torres zu sprechen. El Nino hatte sich in der Vergangenheit nicht eindeutig zu Liverpool bekannt, und sollte er tatsächlich wechseln wollen, stünden Chelsea, Manchester City und Manchester United in den Startlöchern, um ein Angebot zu unterbreiten.

17.32 Uhr: Der Transfer von Raul zu Schalke 04 ist nicht nur auf Grund der namhaften Konkurrenz ins Wanken geraten (12.37 Uhr). Laut der spanischen "El Mundo Deportivo" könnte eine mögliche Rückkehr von Fernando Hierro zu Real Madrid das Zünglein an der Wage werden. Der Ex-Profi von Real soll eine verantwortungsvolle Position übernehmen und strebt offenbar an, Raul für mindestens eine weitere Saison bei den Königlichen zu halten.

17.21 Uhr: Pitso Mosimane wird wie erwartet neuer Nationaltrainer Südafrikas. Der bisherige Assistent des Brasilianers Carlos Alberto Parreira, der nach dem WM-Vorrunden-Aus des Gastgebers seinen Posten zur Verfügung gestellt hatte, wurde am Donnerstag vom Verband SAFA offiziell vorgestellt.

17.14 Uhr: Ajax Amsterdam müht sich offenbar schon um einen Nachfolger für Gregrory van der Wiel. Laut "Voetbalcentraal" steht Zdenek Grygera vor einer Rückkehr in die Ehrendivision. Schon von 2003 bis 2007 spielte er für Ajax, steht derzeit aber bei Juventus bis 2012 unter Vertrag. Als Ablösesumme stehen fünf Millionen Euro im Raum.

17.05: Nicht sonderlich überraschend hat Thierry Henry nach seinem Wechsel zu New York auch seinen Rücktritt aus der französischen Nationalmannschaft erklärt. Der 32-Jährige erzielte in 123 Einsätze für die Equipe Tricolore 51 Treffer. In seinem Heimatland wurde er 1998 Weltmeister und zwei Jahre später gewann er auch die EM.

16.58 Uhr: Ticker-Wechsel: Kollege Tittmar hat Feierabend!

16.49 Uhr: Wechsel in der 2. Liga: Energie Cottbus hat Torhüter Rene Renno verpflichtet. Der 31-Jährige überzeugte im Probetraining und unterschrieb einen Vertrag bis 2012. Der erfahrene Schlussmann spielte zuvor für Hertha BSC Berlin, Tennis Borussia Berlin, Wattenscheid 09, Rot-Weiß Essen und den VfL Bochum.

16.41 Uhr: Das Stadion des spanischen Zweitligisten Albacete Balompie soll laut spanischen Medienberichten in "Andres-Iniesta-Stadion" umbenannt werden. Eine eigens dazu gegründete Initiative will 25.000 Unterschriften für die Aktion sammeln, um sie dann bei der Stadt vorzulegen. Die Fanvereinigung des Vereins und der Klub selbst haben der Idee bereits zugestimmt, dem 17.500 Zuschauer fassenden Estadio Carlos Belmonte Stadion einen neuen Namen zu geben. Der 26-jährige Iniesta stammt ursprünglich aus dem Dorf Fuentealbilla, das zur Provinz Albacete gehört.

16.35 Uhr: UpdateDFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach hat Louis van Gaal bezüglich einer Absage des DFB-Länderspiels gegen Dänemark geantwortet (siehe 15.15 Uhr). Er schloss eine Absage des Spiels kategorisch aus, deutete aber ein Entgegenkommen an: "Das Länderspiel zu einem solch frühen Zeitpunkt ist für niemanden ideal. Aber es steht im internationalen Terminkalender, den alle akzeptiert haben. Für den Bundestrainer ist das Spiel in Dänemark die einzige Möglichkeit, vor Beginn der EM-Qualifikation sein Team zu testen", sagte Niersbach und ergänzte: "Natürlich kommt eine Absage des Spiels in Kopenhagen nicht in Frage. Bei der Nominierung der Spieler wird sich der Bundestrainer wie immer eng mit den Vereinen abstimmen."

Bilder des Tages - 15. Juli
Schlagzeile des Tages: "Absolute Einigung über Khedira" schreibt die spanische "Marca" und vermeldet einen Transfer zu Real
© Getty
1/7
Schlagzeile des Tages: "Absolute Einigung über Khedira" schreibt die spanische "Marca" und vermeldet einen Transfer zu Real
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1507/marca-sami-khedira-british-open-daly-woods-rugby-wallabies-wnba-mls.html
Am anderen Ende der Welt interessiert das kaum einen. Hier zockt der australische Rugby-Spieler Quade Cooper mit ein paar Kids
© Getty
2/7
Am anderen Ende der Welt interessiert das kaum einen. Hier zockt der australische Rugby-Spieler Quade Cooper mit ein paar Kids
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1507/marca-sami-khedira-british-open-daly-woods-rugby-wallabies-wnba-mls,seite=2.html
Kinder sind auch bei der nordamerikanischen Frauen-Basketballliga WNBA gern gesehene Gäste. Girls can't jump? Von wegen!
© Getty
3/7
Kinder sind auch bei der nordamerikanischen Frauen-Basketballliga WNBA gern gesehene Gäste. Girls can't jump? Von wegen!
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1507/marca-sami-khedira-british-open-daly-woods-rugby-wallabies-wnba-mls,seite=3.html
Beim WNBA-Spiel Seattle Storm - Phoenix Mercury ging's hart zur Sache. Seattle siegte nach dreifacher Verlängerung mit 111:107
© Getty
4/7
Beim WNBA-Spiel Seattle Storm - Phoenix Mercury ging's hart zur Sache. Seattle siegte nach dreifacher Verlängerung mit 111:107
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1507/marca-sami-khedira-british-open-daly-woods-rugby-wallabies-wnba-mls,seite=4.html
Ruppig war auch die MLS-Partie Kansas City Wizards vs. Columbus Crew (1:0). Keeper William Hesmer lebte gefährlich...
© Getty
5/7
Ruppig war auch die MLS-Partie Kansas City Wizards vs. Columbus Crew (1:0). Keeper William Hesmer lebte gefährlich...
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1507/marca-sami-khedira-british-open-daly-woods-rugby-wallabies-wnba-mls,seite=5.html
John Dalys Hose bei den British Open der Golfer ist dagegen nur gefährlich fürs Auge. Er spielte die ersten Löcher bärenstark
© Getty
6/7
John Dalys Hose bei den British Open der Golfer ist dagegen nur gefährlich fürs Auge. Er spielte die ersten Löcher bärenstark
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1507/marca-sami-khedira-british-open-daly-woods-rugby-wallabies-wnba-mls,seite=6.html
Tiger Woods wäre in der Öffentlichkeit gerne unsichtbar - auf dem Golfplatz holte er diesmal aber das grelle Pinke raus. Chic!
© Getty
7/7
Tiger Woods wäre in der Öffentlichkeit gerne unsichtbar - auf dem Golfplatz holte er diesmal aber das grelle Pinke raus. Chic!
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1507/marca-sami-khedira-british-open-daly-woods-rugby-wallabies-wnba-mls,seite=7.html
 

16.27 Uhr: Milans Ronaldinho wurde zuletzt mit Flamengo in Verbindung gebracht. Nun sagte jedoch Milan-Boss Adriano Gallieni im "Corriere dello Sport": "Ronaldinho wird nächste Saison sicher bei uns spielen. Es gab nie eine Anfrage, zu gehen und es gab auch kein Angebot. Flamengo hat uns nie kontaktiert. Ronaldinho wird am 20. Juli zu uns kommen und hat noch ein Jahr Vertrag. Es gibt in seinem Vertrag auch keine Klausel, wonach er im Januar gehen könnte."

16.16 Uhr: Bremens Neuzugang Marko Arnautovic erzielte beim 6:1 gegen Ailton-Klub Uerdingen einen Treffer und bereitete einen weiteren vor. Dennoch sagt der 21-Jährige im "Kicker": "Ich bin noch nicht in Topform." Rückstand bestehe vor allem noch körperlich. Die Vorbereitung von Thomas Schaaf ist wohl auch ungewohnt für ihn. Bei Inter Mailand lief das anders ab: "Da haben wir fast nichts gemacht."

16.04 Uhr: Die FIFA hat ihre offizielle Top-11 der WM bekannt gegeben. Sieht eigentlich alles recht vernünftig aus, es fehlt jedoch eindeutig Thomas Müller. Der Torschützenkönig und beste Jugendspieler nicht dabei? Das soll wohl ein Witz sein. Hier die Aufstellung:

Casillas - Lahm, Puyol, Maicon, Ramos - Schweinsteiger - Iniesta, Xavi - Sneijder - Villa, Forlan. Trainer: Del Bosque.

15.57 Uhr: Emile Heskey hat heute seinen Rücktritt aus der englischen Nationalmannschaft bekannt gegeben. "Ich habe jeden Moment genossen und das Trikot jedesmal mit Stolz getragen. Ich möchte jedem Trainer, unter dem ich gespielt habe, danken. Ich danke jedem bei der FA und den Fans für ihre Unterstützung in all den Jahren."

15.45 Uhr: Die Spieler von Inter Mailand sind nach dem Triple aus der vergangenen Saison natürlich begehrt wie blöd. Allen voran Maicon und Mario Balotelli. Inter-Sportdirektor Marco Branca hat sich dazu nun geäußert: "Balotelli ist unverkäuflich. Momentan sind er und Maicon nicht auf dem Markt. Beide Teams aus Manchester zeigen starkes Interesse an Balotelli, aber sie haben noch kein offizielles Angebot eingereicht. Falls es Anfragen gibt, werden wir uns damit beschäftigen, aber sie sind nicht auf dem Markt."

15.36 Uhr: Der portugiesische Verband hat Nationalcoach Carlos Queiroz trotz des Achtelfinal-Ausscheidens bei der WM das Vertrauen ausgesprochen. Allerdings wolle man mit dem 57-jährigen Queiroz "Änderungen in der Struktur" besprechen, teilte der Verband nach einer Krisensitzung auf seiner Internetseite mit.

Bundesliga Spielplaner - Der Tabellenrechner von SPOX.com

15.25 Uhr: Van Gaal hat weitere interessante Aussagen getätigt. So gab er bekannt, dass neben den neun derzeit anwesenden Profis auch alle 21 Spieler aus der 2. Mannschaft mit ins Trainingslager an den Gardasee fahren werden. Zudem richtete er einen Appell an die Nationalspieler: "Sie dürfen nicht trainieren. Sie brauchen Ruhe. Wenn sie trainieren, verletzten sie sich nur. Sie können ein bisschen Tennis spielen oder schwimmen gehen, aber nur zur Entspannung. Sie sollen nicht anfangen, zu laufen."

  • Zu Mario Gomez, der einen Privattrainer mit in den Urlaub nahm: "Ich denke, dass das nicht vernünftig ist. Es ist zwar gut, dass er hungrig ist. Ich weiß aber nicht, ob sein Trainer dieselbe Philosophie wie ich hat."
  • Zu einem möglichen Transfer von Gregory van der Wiel: "Da müssen sie Rummenigge fragen."
  • Auf die Frage, ob die Verpflichtung eines Rechtsverteidigers gut wäre? "Nein, denn dann müsste Lahm ja nach links. Er ist mein rechter Verteidiger."
  • Also soll es eher ein Linksverteidiger sein? "Ja, aber es muss ein guter und bezahlbarer Linksverteidiger sein. Wenn wir keinen kriegen, dann kann man über einen Rechtsverteidiger nachdenken."

15.15 Uhr: Presserunde mit Louis van Gaal, das verspricht meist so einiges. Der Kollege Bogner hat mir gerade folgendes ins Ohr geflüstert. Der Bayern-Coach hofft im Sinne einer vernünftigen Vorbereitung mit den derzeit abwesenden Nationalspielern darauf, dass das Länderspiel Deutschlands gegen Dänemark am 11. August abgesagt wird. "Der Termin ist ein Wahnsinn, das geht nicht. Die holländischen Spieler haben den Verband schon gefragt, ob sie ihr Spiel gegen die Ukraine nicht ausfallen lassen können. Ich denke, dass die deutschen Spieler das auch fordern können. Wenn acht Spieler vom FC Bayern das fordern, dann denke ich, dass es möglich ist."

Philipp Lahms Hochzeit mit Claudia
Philipp Lahm und seine Freundin Claudia Schattenberg gaben sich in Aying standesamtlich das Ja-Wort. Der Empfang in der bayrischen Provinz war herzlich
© Imago
1/10
Philipp Lahm und seine Freundin Claudia Schattenberg gaben sich in Aying standesamtlich das Ja-Wort. Der Empfang in der bayrischen Provinz war herzlich
/de/sport/diashows/philipp-lahm-hochzeit-claudia-schattenberg/bayern-muenchen-dfb-team-trauung-aying.html
Auch eine Trachtenkapelle ließ es sich nicht nehmen, dem Brautpaar ein Ständchen zu spielen
© Imago
2/10
Auch eine Trachtenkapelle ließ es sich nicht nehmen, dem Brautpaar ein Ständchen zu spielen
/de/sport/diashows/philipp-lahm-hochzeit-claudia-schattenberg/bayern-muenchen-dfb-team-trauung-aying,seite=2.html
Herr und Frau Lahm traten in relativ schlichter Kleidung vor den Standesbeamten
© Imago
3/10
Herr und Frau Lahm traten in relativ schlichter Kleidung vor den Standesbeamten
/de/sport/diashows/philipp-lahm-hochzeit-claudia-schattenberg/bayern-muenchen-dfb-team-trauung-aying,seite=3.html
Der DFB-Kapitän und die gelernte Industriekauffrau kennen sich seit zehn Jahren. Ein Paar sind sie aber erst seit 2008
© Imago
4/10
Der DFB-Kapitän und die gelernte Industriekauffrau kennen sich seit zehn Jahren. Ein Paar sind sie aber erst seit 2008
/de/sport/diashows/philipp-lahm-hochzeit-claudia-schattenberg/bayern-muenchen-dfb-team-trauung-aying,seite=4.html
Mit dem FC Bayern München machte das frisch vermählte Paar schon viele Feiern mit
© Imago
5/10
Mit dem FC Bayern München machte das frisch vermählte Paar schon viele Feiern mit
/de/sport/diashows/philipp-lahm-hochzeit-claudia-schattenberg/bayern-muenchen-dfb-team-trauung-aying,seite=5.html
Unter anderen auf den Münchner Oktoberfest, wo sich Philipp Lahm und seine Claudia in typischen Trachen zeigten
© Imago
6/10
Unter anderen auf den Münchner Oktoberfest, wo sich Philipp Lahm und seine Claudia in typischen Trachen zeigten
/de/sport/diashows/philipp-lahm-hochzeit-claudia-schattenberg/bayern-muenchen-dfb-team-trauung-aying,seite=6.html
Aber auch im Hochzeitsdress, in dem sie zur kirchlichen Trauung erschienen, können sich beide sehen lassen
© Imago
7/10
Aber auch im Hochzeitsdress, in dem sie zur kirchlichen Trauung erschienen, können sich beide sehen lassen
/de/sport/diashows/philipp-lahm-hochzeit-claudia-schattenberg/bayern-muenchen-dfb-team-trauung-aying,seite=7.html
Auch Andreas Ottl war mit seiner Freundin Veronika bei der kirchlichen Zeremonie zugegen
© Imago
8/10
Auch Andreas Ottl war mit seiner Freundin Veronika bei der kirchlichen Zeremonie zugegen
/de/sport/diashows/philipp-lahm-hochzeit-claudia-schattenberg/bayern-muenchen-dfb-team-trauung-aying,seite=8.html
Hier heiratet kein Königspaar, aber immerhin der WM-Kapitän der deutschen Nationalmannschaft
© Imago
9/10
Hier heiratet kein Königspaar, aber immerhin der WM-Kapitän der deutschen Nationalmannschaft
/de/sport/diashows/philipp-lahm-hochzeit-claudia-schattenberg/bayern-muenchen-dfb-team-trauung-aying,seite=9.html
Die obligatorische Kutsche durfte natürlich nicht fehlen: Philipp Lahm und seine Claudia auf dem Weg in ihre gemeinsame Zukunft
© Imago
10/10
Die obligatorische Kutsche durfte natürlich nicht fehlen: Philipp Lahm und seine Claudia auf dem Weg in ihre gemeinsame Zukunft
/de/sport/diashows/philipp-lahm-hochzeit-claudia-schattenberg/bayern-muenchen-dfb-team-trauung-aying,seite=10.html
 

14.57 Uhr: Kommen und Gehen beim VfL Wolfsburg: WM-Teilnehmer Jonathan Santana verlässt den Bundesligisten nun endgültig. Der defensive Mittelfeldspieler aus Paraguay wechselt zum türkischen Erstligisten Kayserispor. Das teilte der Verein mit. Der 28-jährige Santana war bereits in der vergangenen Saison zu Atletico San Lorenzo nach Argentinien ausgeliehen worden.

14.48 Uhr: Real Madrid hat den Vertrag mit Ersatzkeeper Jerzy Dudek um ein weiteres Jahr bis 2011 verlängert. Das gaben die Königlichen auf ihrer Homepage bekannt.

14.39 Uhr: Die Jugendausbildung bei Ajax Amsterdam genießt seit Jahren einen ausgezeichneten Ruf. Kollege Kerber hat dazu einen netten Text geschrieben. Schaut's Euch doch mal an - die beste Waffenschmiede der Welt.

14.31 Uhr: Wie SPOX soeben aus Zagreb erfahren hat, wechselt Mario Mandzukic von Dinamo Zagreb zum VfL Wolfsburg. Der begehrte Offensivmann, an dem auch Werder Bremen lange dran war, kostet den VfL neun Millionen Euro.

14.23 Uhr: Schiedsrichter Wolfgang Stark hat ein positives WM-Fazit gezogen: "Für mich und meine beiden Assistenten war es eine supertolle WM. Wir haben drei Spiele geleitet und damit alle unsere Ziele erreicht. Besser hätte es kaum laufen können", sagte Stark bei "dfb.de". Wegen des Halbfinaleinzugs der deutschen Mannschaft platzte der Endspieltraum von Stark. "Da hieß es Koffer packen, ab nach Hause und wieder ganz normal Fan sein", sagte der Referee aus Niederbayern. Auch die Beschwerden von Argentiniens Trainer Diego Maradona über ihn steckte Stark nach dem Spiel der Gauchos gegen Nigeria locker weg. "In diesem Fall hat mich Maradonas Kritik nicht groß gestört. Für mich ist zunächst wichtig, wie ich meine Leistung einschätze und wie die Schiedsrichter-Verantwortlichen der FIFA mich beurteilen", sagte Stark.

14.09 Uhr: Uruguays Nationalspieler Diego Godin soll das Interesse von Atletico Madrid geweckt haben. Das berichtet "El Mundo Deportivo". Offenbar soll der FC Villarreal bereit sein, Godin bei einem Angebot in Höhe von 15 Millionen Euro gehen zu lassen.

Tickerer: Jochen Tittmar / Jan Teuner

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.