Renault präsentiert Petrow als Kubica-Kollegen

SID
Sonntag, 31.01.2010 | 18:27 Uhr
Gelbschwarze Power: Der neue Formel-1-Bolide von Renault hat sich optisch stark verändert
© Getty
Advertisement
MLB
Live
Rays @ Angels
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 3)
World Championship Kickboxing
Buakaw Banchamek -
Victor Nagbe
Superliga
Midtjylland -
Horsens
MLB
Padres @ Nationals
NHL
Lightning @ Capitals
MLB
Yankees @ Rangers
MLB
Tigers @ Twins
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
MLB
Rockies @ Dodgers
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
MLB
Indians @ Cubs
MLB
Angels @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rangers
MLB
Tigers @ Twins
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
NHL
Jets @ Golden Knights (Spiel 6, falls nötig)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
Allsvenskan
Häcken -
AIK
MLB
Tigers @ Twins
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
MLB
Yankees @ Rangers
MLB
Angels @ Blue Jays
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
MLB
Indians @ Cubs
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
MLB
Angels @ Blue Jays
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
MLB
Astros @ Indians
MLB
Red Sox @ Rays
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
MLB
Royals @ Rangers
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Championship
Aston Villa -
Fulham
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Reds @ Rockies
MLB
Twins @ Mariners
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
League One
Rotherham -
Shrewsbury
IndyCar Series
Indy 500
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Twins @ Royals
Friendlies
Argentinien -
Haiti
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Twins @ Royals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Angels @ Tigers
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Red Sox @ Astros
MLB
Indians @ Twins
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Indians @ Twins
MLB
Rangers @ Angels
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Indians @ Twins
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Rangers @ Angels
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
MLB
Indians @ Twins
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
MLB
Rangers @ Angels

Renault hat sein Fahrer-Duo für die Formel-1-Saison 2010 präsentiert. Neben Robert Kubica sitzt im zweiten Cockpit Witali Petrow. Er wird der erste Russe in der Königsklasse sein.

Witali Petrow wird als erster Russe in der Formel 1 an den Start gehen. Bei der Präsentation des Renault-Teams am Sonntag in Valencia wurde der 25 Jahre alte Vize-Meister der GP2-Serie als Teamkollege des Polen Robert Kubica bestätigt.

Gemeinsam mit dem neuen Teamchef Eric Boullier enthüllten die beiden Ost-Europäer ihr neues Auto für die Saison 2010, das in Erinnerung an die Anfänge von Renault in der Königsklasse in den 70er Jahren wieder klassisch in gelb und schwarz lackiert ist.

Petrow: "Großartige Gelegenheit"

"Das ist eine großartige Gelegenheit für mich. Ich habe immer von der Formel 1 geträumt", sagte Petrow. "Wir wissen, dass Witali als Neuling in dieser Saison viel zu lernen hat, aber seine Leistungen in der GP2 im vorigen Jahr waren außergewöhnlich und bestätigen, dass er bereit für den Schritt in die Formel 1 ist", meinte Boullier.

Dritter Fahrer und damit erster Ersatzpilot wird der Chinese Ho-Pin Tung. Als weitere Reservefahrer benannte Renault Jerome d'Ambrosio (Belgien) und Jan Charouz (Tschechien).

Kontinuität als Ziel

Der Luxemburger Finanz-Investor Gerard Lopez hatte im Dezember mit seiner Firma Genii die Mehrheit am Renault-Rennstall übernommen. 2010 wird das Team aber weiterhin unter dem Namen Renault in der Königsklasse antreten.

Für Lopez ist das Team alles andere als ein Spekulationsobjekt. "Es ist nicht das Ziel, das Team wieder zu verkaufen oder daraus Profit zu ziehen", sagte er in Valencia.

Vielmehr will er das Formel-1-Team als Plattform für Geschäftskontakte ausbauen und nutzen: "Wenn wir und Renault in zehn Jahren beide noch in der Formel 1 sind, dann wären wir glücklich", sagte Lopez.

Erstes Ost-Europa-Duo

Gemeinsam mit dem von BMW verpflichteten Kubica bildet Petrow, der in der GP2 dem Champion und künftigen Williams-Piloten Nico Hülkenberg lang Widerstand geleistet hatte, jetzt das erste ost-europäische Fahrerduo der Formel-1-Geschichte.

Nach Medieninformationen bringt Petrow angeblich 15 Millionen Euro Sponsorengelder mit, was Lopez nicht bestätigen wollte. "Wir hätten Fahrer bekommen können, die doppelt so viel Geld mitgebracht hätten wie Witali", sagte Lopez.

Sauber präsentiert den neuen Boliden in Valencia

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung