Donnerstag, 17.07.2008

Wechsel bestätigt

Vettel fährt 2009 für Red Bull

München - Die Spekulationen haben ein Ende: Sebastian Vettel wird 2009 als Stammfahrer zu Red Bull Racing wechseln und damit Nachfolger von David Coulthard werden.

vettel
© Getty

Das bestätigten das Team und Vettel am Donnerstag in einer Pressemitteilung. Vettel fährt momentan noch für das Red-Bull-Tochterteam Toro Rosso, wo er die laufende Saison auch beenden wird. Sein neuer Vertrag bei Red Bull wird erst einmal für ein Jahr gelten, lässt aber Optionen für eine Verlängerung.

"Ich bin sehr stolz, dass ich zu Red Bull gehen kann und außerdem froh, dass die Entscheidung so früh gefallen ist", sagte Vettel. "Ich bin schon seit 2000 ein Teil der Red-Bull-Familie. Jetzt im ersten Team fahren zu dürfen, ist ein Traum für mich und ich freue mich auf eine großartige neue Saison, auch wenn ich noch viel zu lernen habe."

Red-Bull-Teamchef Christian Horner ergänzte: "Wir sind hocherfreut, dass Sebastian 2009 zu uns stößt. Ihn als Teamkollegen von Mark Webber auszuwählen, war keine schwere Entscheidung. Mit erst 21 Jahren befindet er sich zwar noch in der Lernphase, aber er hat sehr große Fähigkeiten."

Thema Alonso vom Tisch

Die Entscheidung des Teams ist keine große Überraschung, wenngleich bis zuletzt auch Fernando Alonso ein Thema war. Der Spanier hätte schon vor der laufenden Saison zu Red Bull wechseln können, entschied sich dann aber für die Rückkehr zu Renault.

Jetzt, da Vettel aufgestiegen ist, muss Alonso wohl doch noch ein Jahr bei Renault bleiben, bis er eventuell 2010 zu Ferrari wechselt, sollte Kimi Räikkönen dann seine Karriere beenden.

Viel wenn und aber. Fakt ist nur, dass Vettel im kommenden Jahr regelmäßig um WM-Punkte wird fahren können.

 

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.