Dienstag, 01.04.2008

Die Geldrangliste 2008

Wer wird Millionär?

München - Auch 2008 sind sie wieder ein beliebtes Thema, die Gehälter der Formel-1-Piloten. Vor allem deshalb, weil in der Regel von den Teams ein großes Geheimnis um das Salär der Piloten gemacht wird.

fahrerfeld, fahrer, 2008
© Getty

Irgendwie kommen sie aber doch immer raus, in diesem Fall hat die Fachzeitschrift "auto, motor und sport" ihr Insiderwissen veröffentlicht.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Selbstverständlich sind diese Zahlen nicht offiziell bestätigt, aber sie geben doch zumindest einen Anhaltspunkt über das Gehaltsgefüge in der Königsklasse.

Auffällig ist, dass die Spezies der Bezahlfahrer, die trotz mittelmäßigen Talents ein Cockpit bekommen, nur weil sie oder ihre Sponsoren einem kleinen Team eine gehörige Finanzspritze geben, offenbar ausgestorben ist.

Die Zeiten eines Pedro Diniz oder Alex Yoong sind vorbei, 2008 werden alle 22 Piloten für ihre Dienste bezahlt.

Alonso ist der Krösus

Am besten bezahlt wird Fernando Alonso von Renault, während Lewis Hamilton trotz seiner Berühmtheit von McLaren-Mercedes noch relativ bescheiden entlohnt wird.

Hier geht's zu den schönsten Gridgirls Malaysias

Allerdings handelt es sich bei den folgenden Zahlen nur um die geschätzten Nettogehälter, Prämien und Werbeeinnahmen sind nicht berücksichtigt.

PlatzFahrer Jahresgehalt 
 1.

Fernando Alonso

28 Mio. Dollar 
 2.

Kimi Räikkönen

22 Mio. Dollar 
 3.

Jenson Button 

16 Mio. Dollar 
 4.

Felipe Massa 

12 Mio. Dollar 
 5.

Nick Heidfeld 

11 Mio. Dollar 
 6.

Rubens Barrichello 

9 Mio. Dollar 
 7.

Mark Webber 

7,5 Mio. Dollar 
 8.

Jarno Trulli 

6,5 Mio. Dollar 
 9. 

Lewis Hamilton 

5 Mio. Dollar 
  10.  

David Coulthard 

5 Mio. Dollar 
11.

Nico Rosberg 

5 Mio. Dollar 
 12. 

Giancarlo Fisichella 

3 Mio. Dollar 
 13. 

Heikki Kovalainen 

2,5 Mio. Dollar 
14.

Takuma Sato 

2,5 Mio. Dollar 
15.

Robert Kubica 

2 Mio. Dollar 
 16. 

Timo Glock 

2 Mio. Dollar 
 17. 

Sebastien Bourdais 

2 Mio. Dollar 
 18. 

Nelson Piquet Jr. 

1,5 Mio. Dollar 
 19. 

Sebastian Vettel 

1,5 Mio. Dollar 
20.

Anthony Davidson 

1,5 Mio. Dollar 
 21. 

Kazuki Nakajima 

1 Mio. Dollar 
  22.  

Adrian Sutil 

1 Mio. Dollar 
SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Sebastian Vettel holte die 47. Pole seiner Karriere

Quali in Sotschi: Doppel-Pole Ferrari! Vettel auf Startplatz eins

Sebastian Vettel ist vor dem Russland-GP der WM-Führende

User-Talk: Qualifying in Sotschi

Sebastian Vettel dominiert das bisherige Wochenende

Vettel und Ferrari auch im dritten Training vorn


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Mercedes betreibt Stallorder: Ist Bottas jetzt die klare Nummer 2?

Ja
Nein
Wird sich noch zeigen

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.