Eishockey

Gordon wird Trainer der USA während der WM

SID
Donnerstag, 15.04.2010 | 15:47 Uhr
Scott Gordon, hier mit den New York Islanders, betreut während der WM die USA
© sid
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins
NHL
Flyers @ Canucks
NBA
Rockets @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Glasgow -
Montpellier

Scott Gorden, Trainer der New York Islanders, wird während der WM in Deutschland das Team der USA betreuen. Der Olympia-Zweite spielt zum Auftakt auf Schalke gegen Deutschland.

Trainer Scott Gordon wird den Olympia-Zweiten USA bei der Eishockey-WM in Deutschland (7. bis 23. Mai) betreuen.

Der Coach der New York Islanders, die in den Play-offs der nordamerikanischen Profiliga NHL vorzeitig gescheitert waren, gehörte als Assistenztrainer bereits bei Olympia in Vancouver sowie bei der WM 2009 in der Schweiz zum Trainerstab des deutschen Auftaktgegners.

Als Teammanager der USA wird wie schon in Vancouver Brian Burke fungieren. Diese Funktion übte der 54-Jährige auch bei den Toronto Maple Leafs in der NHL aus.

Deutschland und die USA bestreiten das WM-Eröffnungsspiel am 7. Mai vor der Weltrekordkulisse von 76.000 Zuschauern in der Schalker Arena. Die weiteren Vorrundengegner der beiden Mannschaften in der Gruppe D sind Dänemark und Finnland.

Die WM 2010 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung