Edition: Suche...
EFFZEH


Gründer: midget | Mitglieder: 216 | Beiträge: 208
22.03.2012 um 12:04 Uhr
Geschrieben von taneu
Vorschau Effzeh-BVB
Toleranz und Vielfalt

Begriffe, die wohl kaum eine Stadt in Deutschland sich so groß auf die Fahnen geschrieben hat, wie die schönste. Trotzdem fällt die Umsetzung in das tägliche Leben wohl kaum irgendwo so schwer wie in Köln am Rhein. Meist hört die Toleranz da auf, wo die Vielfalt endet und umgekehrt. Beispiel gefällig? Beim jüngsten Urteil des DFB gegen unseren Lukas ließ der DFB jegliche Vielfalt im Urteilsvermögen vermissen. Da ist aber dann Schluss mit der Toleranz, auch der Toleranz mit den Mitmenschen, die dieses Urteil verteidigen. Noch ein Beispiel? Da haben wir doch über ein Jahr lang eine vielfältige Zusammensetzung der sportlichen Führung toleriert, die nichts mit unserer Stadt zu tun hat. Jetzt ist aber Schluss mit Toleranz, da schicken wir den Finke mal in die Wüste. Und was macht der uns für ein Abschiedsgeschenk? Verpflichtet einen Düsseldorfer! Und was für einen! Praktisch ein Sinnbild für Toleranz und Vielfalt! Genau wie die am Ende der letzten Saison geborene "Fanfreundschaft" zwischen Dortmund und Köln. Ich bin ja gespannt wie sich das Stadion präsentiert. Also ich halte mich ja für tolerant, aber rot-gelb und schwarz-weiß?



In der Vorschau zum Hinspiel entführte uns clonelow zu einem Rundgang durch Dortmund Nord. Interessant, aber ich kann mir Schöneres vorstellen, aber er wohnt ja nicht mehr lange da, deshalb darf ich heute schreiben. Eine ähnliche Strecke in Köln wäre mir nicht bekannt. Wenn man sich von Chorweiler aus nach Osten orientiert, mag ich gar nicht erwähnen, wo man landet, wenn man den Rhein überquert hat. Dann hilft es auch recht wenig sich nach Süden zu orientieren. Orientieren wir uns doch lieber an der großen Kirche mit den zwei Türmen, suchen in deren Nähe die Linie 1 und begeben uns gen Westen bis wir ein Gebäude mit 4 beleuchteten Pilonen sehen, dort kehren wir ein. Hier wird nämlich manchmal Fußball gespielt.

Der Gegner

Dortmund hat sich unter der Woche das eh schon nicht unterentwickelte Selbstvertrauen durch einen Sieg in der letzten Sekunde im Pokalspiel aufgebaut. Dass sie dafür 120 Minuten brauchten, dürfte kaum eine Rolle spielen, die Regenerationsphase ist mit 5 Tagen lang genug. Vielmehr wurde dem amtierenden deutschen Meister noch mal gezeigt, dass man sich auch gegen vermeintliche Underdogs schwer tun kann. Der Favorit ist also gewarnt. Mario Götze und Julian Koch fehlen verletzungsbedingt, gesperrt ist niemand.

Der Torwart

Michael Rensing wurde zu Kölns Sportler des Jahres gewählt und sagt brav „Danke".



Die Abwehr

Geromel läuft seiner Form hinterher oder vor ihr davon? Auf jeden Fall ist einer von beiden schneller, ob sie diese Saison noch ein mal zusammenfinden? Brecko spielt eine erstaunlich stabile Saison, Eichner scheint das System Solbakken langsam zu verstehen, Sereno und Jemal sowieso. Da aber jeder einzelne jederzeit für einen stümperhaften Fehler gut ist, will ich hier nicht zu viele Hoffnungen wecken. Aber wir sind auf einem guten Weg.

Die Sechser

Wenn Lanig fit wird, spielt er neben Riether. Ansonsten steht als erster Ersatz Pezzoni bereit, aber auch Petit hat bereits zweimal Spielpraxis bei der U21 sammeln dürfen.

Die Außen

Clemens und Peszko dürften gesetzt sein. Roshi konnte zuletzt nicht mehr so sehr überzeugen, wird aber mit Sicherheit eingewechselt. Chihi ist wieder im Mannschaftstraining dabei, vielleicht kann er für den Rest der Saison wenigstens noch den Konkurrenzdruck in diesen Positionen erhöhen.

Der Sturm

Alle Hoffnungen ruhen auf Lukas Podolski. Stale Solbakken rechnet sich sogar im Heimatspiel gegen Dortmund größere Chancen aus, als in Hannover, deshalb sollte Lukas auch unbedingt hier spielen. Ich muss auch bemerken, dass er gegen Dortmund eigentlich ganz ordentliche Leistungen gezeigt hat. Milivoje Novakovic hat die Seuche. Die geht aber nur weg, wenn er regelmäßig spielt. Das sieht zum Glück auch der Trainer so. Nova steht richtig und erarbeitet sich die Chancen, dann trifft er auch irgendwann die Bude wieder. Für mich keine Frage. Ishak hat in seinen bisherigen Einsätzen allerdings auch gezeigt was in ihm steckt, mit Sicherheit einer für die Zukunft. Tese scheint ja wirklich der Grund zu sein, warum Finke gehen musste, dabei fand ich ihn in seinen Einsätzen auch immer ordentlich.

Die Horde

...will schweigen. Das werden sie auch tun, da bin ich sicher. Gegen Berlin hat das Stadion trotzdem Stimmung gemacht. Ich bin mal gespannt wie es diesmal ist. Ich hoffe nicht, dass bei einem etwaigen Rückstand Ruhe einkehrt und somit Wasser auf die Mühlen des selbsteingebildeten wichtigsten „Mann" im Stadion schütten.

Tipp

Ich sag das sehr ungern, ich wünsch mir mal wieder ein 0:0. Von mir aus eine Abwehrschlacht. Aber bitte wenige Großchancen, stabiles Auftreten der beiden Viererketten in der Defensive. Ein richtig dreckig ermauerter Punkt. Das fände ich mal wieder großartig. Und wer weiß, vielleicht findet ein langer Ball den Poldi, der steckt ihn zu Nova durch... von mir aus auch umgekehrt.

Weisheit des Tages

Den Podolski-Wechsel zu dem Zeitpunkt zu vermelden, den der Express vorhergesagt hat, wäre genau so dumm wie im Elfmeterschießen des Pokalhalbfinales einen Elfmeter zu verschießen und danach den Wechsel zum Gegner bekannt zu geben.

Pressgespräch

Aufrufe: 4883 | Kommentare: 49 | Bewertungen: 12 | Erstellt:22.03.2012
ø 9.9
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
Tuppeskopp
26.03.2012 | 21:58 Uhr
1
0
Tuppeskopp : 
26.03.2012 | 21:58 Uhr
0
Tuppeskopp : 
@Papa: Wenn JupZup niemals vor Spielende das Stadion verlässt, könnte er das Bundesverdienstkreuz ja gemeinsam mit Riether in Empfang nehmen

Im übrigen bin ich auch der Meinung, dass es Respekt verdient, dass sich Riether alleine vor die Fans gestellt hat. Das zeugt von Charakter. Hatte das zweifelhafte Vergnügen, schon das Hinspiel in Do. zu verfolgen. War übrigens noch schlimmer als gestern. Da hat sich keiner vor den FC-Fans blicken lassen. Außer Großkreutz... - aber dafür möchte ich eigentlich keinen Respekt zollen.
1
JupZup
26.03.2012 | 21:38 Uhr
0
0
JupZup : 
26.03.2012 | 21:38 Uhr
0
JupZup : 
@Papa : Deine Menschenkenntnis beeindruckt mich immer wieder auf´s neue !
0
PapaLwe
26.03.2012 | 21:28 Uhr
0
0
PapaLöwe : 
26.03.2012 | 21:28 Uhr
0
PapaLöwe : 
Jupzup und Tuppes: seht ihr, habe ich gleich gewusst, dass ihr fast einer Meinung seid

sheepchief: das hat sich so "eingebürgert", dass sich die SPieler blicken lassen sollten. Ich kann es aber auch verstehen, wenn man da nach der x-ten Scheiße zu Hause keinen Bock merh drauf hat. Nicht aus mangelndem Respekt vor den Fans, sondern auch aus Gründen der - ich nenne es mal - Psychohygiene. Wer Anstand hat, lässt sich trotzdem blicken, dann fällt vielleicht der eine Drückeberger auch nicht auf. So schützt man sich dann auch innerhalb Mannschaft. Hat ja schon oft geheißen "Der wurde behandelt, hat einen auf den Köchel gekriegt..." Haben wir ja auch nicht immer geglaubt... Aber ich komme ab von Thema. Was ich meine: wenn schon KEINER meiner Kollegen weder Anstand noch Arsch noch Eier hat, dann verdient es MEINEN REspekt umso mehr, wenn sich einer ALLEINE stellt. Bei den bekloppten Fans, die wir teils haben, hätte es passieren können, dass die den gnadenlos auspfeifen. (Wobei dei bekloppten ja alle schon abgewandert waren... ) Sei`s drum, ich wollte ihm ja auch kein Bundesverdienstkreuz dafür verleihen.

Edit meint, ich sollte jupzup mal Recht geben! Er würde niemals das Stadion vor Spielende verlassen.
0
JupZup
26.03.2012 | 21:01 Uhr
0
0
JupZup : 
26.03.2012 | 21:01 Uhr
0
JupZup : 
Die Jungs hier im Forum kennen mich Persönlich , zumindest einige ( Taneu , Papa , Midget , Doomimik usw.) , ich würde niemals das Stadion frühzeitig verlassen , insofern stimme ich dir zu !!
0
Tuppeskopp
26.03.2012 | 20:56 Uhr
0
0
Tuppeskopp : 
26.03.2012 | 20:56 Uhr
0
Tuppeskopp : 
@JupZup. Kann ich alles so unterschreiben. Und bei allem, was Du aufgezählt hast, muss sich etwas ändern, wenn man im Abstiegskampf bestehen will. Die Hauptaufgabe sehe ich bei Solbakken, sein System endlich auf die Möglichkeiten der Spieler anzupassen. Vielleicht würde sich bei einigen dann auch etwas an der Einstellung ändern, wenn man zurückliegt.

Trotzdem finde ich es nicht richtig, dass Fans eine Viertelstunde vor Schluss das Stadion verlassen. Auch da stimmt es mit der Einstellung nicht...
0
JupZup
26.03.2012 | 20:33 Uhr
0
0
JupZup : 
26.03.2012 | 20:33 Uhr
0
JupZup : 
@Tuppes : das sollte auch kein Persönlicher Angriff sein , aber was vor einem Jahr war ist heute nicht mehr relevant , so wie die Jungs die Raumdeckung umsetzen erinnert mich das eher an ne Herde grasender Schafe , da ist keine Bewegung , von Einsatz und Kampfgeist möchte ich jetzt erst gar nicht reden , und es ist nun mal so das ein Trainer dann reagieren müsste , wenn er ein wenig Flexibilität hätte , zumal selbst die Spieler sagen das die Raumdeckung , beim derzeitigen Spieler material , nicht umzustelzen ist , wir sind halt kein FC Barcelona und spielen auch nicht in der Dänischen Spaßliga und glaube mir ich kenne die Dänische Liga da ich 7 Jahre in Helsingborg gelebt habe , das ist zwar Schweden , aber nur 25 KM von Kopenhagen entfernt ! Mir geht es nur um unseren Effzeh und nichts anderes , ich möchte nicht noch mal einen Abstieg miterleben , aber so gehen wir mit wehenden Fahnen unter !
Und Danke Midget !
0
Sheepchief
26.03.2012 | 18:39 Uhr
0
0
Sheepchief : 
26.03.2012 | 18:39 Uhr
0
Sheepchief : 
Nene, wollte nicht auf unseren Sascha einprügeln , auch wenn er wirklich einer der etwas weniger Guten war.
0
muffa05
26.03.2012 | 18:39 Uhr
0
0
muffa05 : 
26.03.2012 | 18:39 Uhr
0
muffa05 : 
Hey Leute,

ich bin zwar eigentlich gegen Schleichwerbung, aber da meine Blogs kaum jemand liest und es euch vielleicht auch ein wenig betrifft:

http://www.spox.com/myspox/blogdetail/Was-darf-ein-Journalist-,159861.html
0
taneu
26.03.2012 | 18:35 Uhr
0
0
taneu : 
26.03.2012 | 18:35 Uhr
0
taneu : 
@sheepchief: so ist das mit Beispielen fiel mir halt gerade so ein, und recht hast du, die anderen hätten auch ruhig kommen können, aber ich kann das auch zum Teil verstehen, die sind halt auch extrem gefrustet und haben vielleicht nicht das Rückgrat eines Sascha Riethers. Der hat ja auch schon einiges durchgemacht, und wer weiß, vielleicht ist er auch ganz bewusst den Weg gegangen, weil er wusste, dass er extrem schlecht war... wie auch immer wollte ich eigentlich nur sagen, dein Kommentar hörte sich danach an, dass Riether dafür keine Anerkennung verdient, und das finde ich schon, eil für mich war er nach dem Spiel Mr. Alibifußballer, das hat er mit der Aktion geradegerückt.
0
Sheepchief
26.03.2012 | 18:25 Uhr
0
0
Sheepchief : 
26.03.2012 | 18:25 Uhr
0
Sheepchief : 
@taneu
sicher, aber wo du von maßstäben sprichst, finde ich dein beispiel mehr als unverhältnismäßig und passt nun mal gar nicht hier in den kontext (nicht böse, nur meine sicht der dinge )
es hat anstand sich nach so einer leistung vor der kurve blicken zu lassen.JA!
auf der anderen seite finde ich, dass das jeder unserer jungs hätte tun müssen. thats it.
0
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
Fang90
Artikel:
Guter Spieler welcher nicht unbedingt die Highlight-Clips schmückt. Auch ein
15.04.2021, 07:38 Uhr - 1 Kommentare
LeFab
Artikel:
29 Dreier in 3 Spielen bei solch guten Quoten. Curry ist einfach zu stark.
15.04.2021, 07:38 Uhr - 1 Kommentare
vedda
Artikel:
Das war doch ein wunderbarer Vorgeschmack für das PlayIn gegen Memphis. Das
15.04.2021, 07:38 Uhr - 15 Kommentare
irving2
Artikel: FC Liverpool - Real Madrid 0:0: Abgezocktes Real kegelt Klopps Reds raus
Modric Casemeiro Ramos Kroos und Benzema holen ihren nächsten CL Titel
15.04.2021, 07:38 Uhr - 40 Kommentare
ruledout
Artikel:
Ich habe noch nie so einen langen Satz gelesen, Respekt
15.04.2021, 07:32 Uhr - 6 Kommentare
DerColeTrain
Artikel: BVB - Manchester City 1:2: Starker Start reicht nicht - Cans Handspiel bringt Borussia Dortmund auf die Verliererstraße
Sportlich gesehen wird City vs PSG ein tolles HF, für mich das vorgezogene F
15.04.2021, 07:30 Uhr - 414 Kommentare
isEgal
Artikel: BVB - Haaland? Zorc stellt klar: "Ohne unsere Unterschrift geht nichts"
ich denke er hatte nicht vor zu wechseln da man nicht davon ausgehen konnte
15.04.2021, 07:30 Uhr - 14 Kommentare
devonation
Artikel:
dann sind meine personel issues von gestern sofort wieder geheilt hahahaha H
15.04.2021, 07:28 Uhr - 20 Kommentare
Fast_and_Furious
Artikel:
:-G mark your words! Das wird echt so kommen, gegen den HSV trifft sogar Die
15.04.2021, 07:25 Uhr - 2 Kommentare
Fast_and_Furious
Artikel: FC Bayern: Robert Lewandowski soll gegen Mainz 05 sein Comeback feiern
Das Gelaber über den Torrekord unter den Artikeln nervt nur noch, sorry an m
15.04.2021, 07:24 Uhr - 2 Kommentare