Edition: Suche...
1. FC Nürnberg | Clubfans@Spox


Gründer: Schoolner | Mitglieder: 75 | Beiträge: 13
Von: DerGlubb
08.01.2014 | 834 Aufrufe | 0 Kommentare | 2 Bewertungen Ø 7.5
1. FC Nürnberg
Transferpläne des Glubbs
Was muss sich bei Nürnberg tun?

Auch wenn der Tabellenplatz des FCN Besorgnis erregend ist, ist nicht alles schlecht, was schlecht scheint. Neutrainer Gertjan Verbeek lässt endlich im offensiven 4-1-4-1 die Puppen tanzen. Das Ziel des Systems ist durch Dreieck Bildung immer mindestens 2 Anspielstationen zu schaffen. Hierdurch sollen weite Bälle und einfache Ballverluste nahezu ausgerottet werden. Vor Allem im Zentrum sind hier technisch versierte Spieler wünschenswert. Neben einen Sechser der die gewünschten Fertigkeiten mitbringt, ist auch noch ein Innenverteidiger zwingend erforderlich, welcher stark im Aufbauspiel und ein gewisses Grundtempo vorzuweisen hat. Dieses ist bei schnellen Kontergegenstößen unerlässlich. Wie der Glubb auf welcher Position besetzt ist und wo des Weiteren Handlungsbedarf besteht folgt nun.


Torhüter: Hier hält seit zig Jahren Raphael Schäfer die Stellung. Der 34-Jährige ist die unangefochtene Nummer 1 und wird dies vermutlich auch im nächsten Jahr bleiben. Als Backup Patrick Rakovsky (20) bereit. Ob er irgendwann Schäfer bewerben wird, bleibt trotzdem mehr als fraglich.


Linker Verteidiger: Auch hier kann auf vorhandenes Personal zurückgegriffen werden. Marvin Plattenhardt wusste in seinen bisherigen Einsätzen von sich zu überzeugen und hat bedingt seines Alters noch Potential für mehr. Auch bei einem eventuellen Abstieg könnte er dem FCN die Treue halten. Die Erfolgsgeschichte mit Javier Pinola wird wohl leider am Ende der Saison sein Ende finden. Hier ist dennoch nicht dringend eine Neuverpflichtung nötig, da Adam Hlousek diese Position ebenfalls besetzten könnte.


Innenverteidigung: Die Lücke, welche durch den Abgang von Tim Klose gerissen wurde, konnte mit Pogatetz nicht hinreichend geschlossen werden. Hier muss dringend eine jüngere Alternative zum Österreicher gefunden werden. Viele Nürnberg Anhänger würden sich Klose als Pardon zu Per Nilsson wünschen. Das Wolfsburg diesen nach nur einem halben Jahr wieder ziehen lässt, bleibt wohl ein Traumdenken.


Rechter Verteidiger: Kurzfristig mag T. Chandler durchaus eine Lösung sein, aber auf Dauer würde ich mir dann doch eine andere Lösung wünschen. Aus seiner Schnelligkeit kann dieser in der Offensive einfach kein Kapital schlagen, da seine Flanken einfach nie einen Abnehmer finden. Deshalb sollte sich der Glubb um die beiden Frankfurter Stefano Celozzi und Konstantin Djakpa bemühen. Da beide mit der gewährten Spielzeit bei der Eintracht nicht zufrieden sein dürften, ist durchaus denkbar, dass Sie ihre im Sommer auslaufenden Verträge nicht verlängern.


Zentrales Mittelfeld: Hier ist eine Raute bestehend aus drei kreativen und spielstarken Spieler unerlässlich. Der defensive Part sollte bevorzugt mit Hasebe bekleidet werden. Der noch freie Platz neben dem gesetzten Kiyotake muss langfristig um einen spielstarken Spieler ergänzt werden. Erste Option sollte hier Neuzugang Ondrey Petrak sein, welcher für 1 Millionen Ablöse von Slavia Prag los geeist werden konnte. Der Nationalspieler der Tschechischen U21 könnte auch eine Position zurück auf die Sechs rücken. Mike Frantz scheint für alle drei Positionen als Alternative bei Verletzungen oder Sperren geeignet. Das gleiche gilt wohl zunächst auch für Nicklas Stark. Allerdings könnte dieser bei Nichtabstieg verliehen werden um in der 2. Liga Spielpraxis zu sammeln zu können.


Linkes Mittelfeld: Momentan wird diese Position von Adam Hlousek durchaus ordentlich besetzt. Nun drängt zusätzlich noch Timo Gebhart nach 4 monatiger Abstinenz wieder ins Team zurück. Des Weiteren soll mit dem Ausleihe von Mitchell Weiser eine weitere Option geschaffen werden.


Rechtes Mittelfeld: Auch hier scheint zunächst kein Bedarf zu bestehen. Da der FCN dem Gegner seinen Stempel aufdrücken will, sollte im Normalfall Drmic die Außenbahn belegen, sodass in vorderster Front Daniel Ginzcek wirbeln kann. Nur wenn Backup Robert Mak den Verein noch verlassen sollte, ist ein weiterer Transfer unumgänglich.


Sturm: Hier sind wie bereits angerissen zwei Optionen denkbar. Bei schweren Auswärtsspielen könnte Drmic ins Sturmzentrum rücken und Ginzek auf die Bank verdrängen. In der Regel sollte aber sowohl Drmic als auf Ginzek in der ersten Elf stehen. Zu hoffen bleibt, dass der talentierte Pole Stepinski den nächsten Schritt macht und somit auf Dauer eine Option für die Profis wird. Für Pekhart scheint im Spielsystem des FCN einfach kein Platz zu sein, da dieser auf Hereingaben von außen angewiesen ist.

ø 7.5
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
boarinello
Artikel: Fußball-Kolumne: "Wenn die Bayern schwächeln â026" â013 sind die Konkurrenten nicht da
Wenn man den FCB mit so manch anderem größeren Verein in Sachen solidarische
29.05.2020, 15:49 Uhr - 14 Kommentare
Objektivus
Artikel: Eintracht Frankfurt: Adi Hütter hat keine Selbstzweifel
Freut mich sehr dass ich dir gefehlt habe. Deiner Vermutung "wäre vielleicht
29.05.2020, 15:47 Uhr - 7 Kommentare
ElGrandoSmokio
Artikel: Ex-BVB-Star Wladimir But: Genie im falschen Genre
Über eine Virtuelle Maschine Windows auf Mac laufen lassen, dann müsste es e
29.05.2020, 15:45 Uhr - 45 Kommentare
notoriousmorris
Artikel: NBA: Das "Klay Game" - Als Klay Thompson die Geschichte der Liga auf den Kopf stellte
Ich bin immer noch fassungslos, dass die Thunder in dem Jahr nicht den Titel
29.05.2020, 15:39 Uhr - 20 Kommentare
kohleundstahl
Artikel: FC Bayern - Uli Hoeneß: Allianz Arena "eine Goldgrube"
Mit dem Westfalenstadion, dem Millerntor, dem Fritz-Walter-Stadion oder auch
29.05.2020, 15:38 Uhr - 10 Kommentare
reudigerRüdiger
Artikel: Union Berlin - Suspendierter Sebastian Polter erwirkt Gegendarstellung: "Nicht verweigert"
Das ist nicht solidarisch von Union gegenüber Polter. Es ist ein freiwillige
29.05.2020, 15:30 Uhr - 5 Kommentare
lottner93
Artikel: Christian Pander im Interview: "Ich hatte noch nie etwas von einer Viererkette gehört"
hat rainer sich endlich beruhigt und wir sind beim essen angekommen? komm ic
29.05.2020, 15:23 Uhr - 64 Kommentare
fcb_boa
Artikel: FC Bayern München - News und Gerüchte: Kimmich und Thiago? "Das beste Mittelfeld-Duo der Welt"
Die Aussage von Lizarazu wird jetzt von vielen in das Lächerliche gezogen, a
29.05.2020, 15:16 Uhr - 34 Kommentare