Edition: Suche...
3.Liga@Spox.com


Gründer: mamö99 | Mitglieder: 105 | Beiträge: 64
Von: HFC
15.07.2013 | 3531 Aufrufe | 15 Kommentare | 5 Bewertungen Ø 9.8
Das schwierige zweite Jahr
Saisonvorschau Hallescher FC
Der Klassenerhalt konnte nach einem auf und ab in der letzten Saison gesichert werden, jetzt folgt jedoch der große Umbruch


Am 19.07.2013 um 20:30 Uhr wird in Halle die neue Drittliga-Saison eröffnet. Mit RasenBallsport Leipzig empfängt der Hallesche Fussballclub einen Aufsteiger, der so schnell wie möglich ins Oberhaus möchte. Das Spiel war innerhalb von fünf Stunden so gut wie ausverkauft, nur noch Dauerkarten sind verfügbar, die Euphorie auf die neue Saison ist spürbar.
In der abgelaufenen Spielzeit konnte man sich als Zehntplatzierter und damit gleichsam bester Aufsteiger, den Klassenerhalt sichern. Nach einem sehr guten Saisonauftakt mit 11 Punkten aus sechs Spielen rutschte der HFC in den Ligakeller. Man musste etwas tun und deshalb kamen insgesamt vier neue Spieler. Es fruchtete. Der Rückrundenstart konnte erfolgreich gestaltet werden und man setzte sich von den Abstiegsplätzen ab. Ein weiteres Jahr in der dritthöchsten Spielklasse war gesichert.


Zu-& Abgänge


Wer sich nun auf eine ruhige Sommerpause freute wurde enttäuscht. Es verließen insgesamt 15 Spieler den Kader. Dagegen stehen bisher 12 Neuzugänge fest, es sollen jedoch noch 2-3 Spieler verpflichtet werden. Mit Darko Horvat und Nico Kanitz beendeten zwei Vereinslegenden ihre Karriere. Dennis Mast (für 200.000 nach Karlsruhe) und Marco Hartmann (Ablösefrei nach Dresden) wechselten in die 2. Liga, ebenso kehrten die Leihspieler Timo Furuholm (Düsseldorf), Toni Leistner (Dresden) und Erich Sautner (Freiburg) zu ihren Vereinen zurück. Daniel Ziebig, ein anderer Leihspieler, konnte hingegen von Energie Cottbus fest verpflichtet werden. Weitere Ergänzungsspieler wechselten Ablösefrei. Somit konnte man nur für Dennis Mast eine Ablösesumme einstreichen.
Die finanzielle Situation macht sich auch bei den Neuzugängen bemerkbar.
Acht Spieler wechseln Ablösefrei in die Saalestadt. Darunter befindet sich auch Rückkehrer Adli Lachheb, der vor drei Jahren den Verein Richtung Erzgebirge Aue verließ. Außerdem wurden mit Dominik Kisiel (Berliner AK) und Pierre Kleinheider (FSV Frankfurt) zwei Torhüter verpflichtet, die mit Franco Flückiger um die Nachfolge von Darko Horvat kämpfen sollen.
Mit Pierre Merkel (ehemals Eintracht Braunschweig) hat man einen bulligen Stürmer verpflichten können. Auch ein Nachfolger von Dennis Mast ist gefunden. Sören Bertram wurde vom Vfl Bochum ausgeliehen, ebenfalls aus dem Ruhrpott kommt Florian Brügmann. Die weiteren Zugänge sind: Niklas Brandt (Berliner AK), Marcel Baude (Chemnitzer FC), Tony Schmidt (VFC Plauen), Marcel Franke (Dresden) und Robert Schick (Leihe FSV Frankfurt).
Es wird in Halle auf junge Spieler gesetzt. Die Neuzugänge besitzen ein Durchschnittsalter von 22,5 Jahren.



Diese Flut an neuen Namen macht sich auch in der Startaustellung bemerkbar.
Trainer Sven Köhler baut weiter auf sein alt bewährtes 4-2-3-1 System.
Den Dreikampf im Tor wird wohl Kisiel für sich entscheiden können. Dafür sind die beiden Plätze in der Innenverteidigung noch vakant, um die sich Lachheb, Koyola und Franke streiten. Brügmann und Baude kämpfen um den Stammplatz als rechter Außenverteidiger. Marcel Baude hat jedoch die Nase vorn, denn er durfte bei der Generalprobe am Samstag in Aue starten. Neuverpflichtung Ziebig wird dagegen seinen Stammplatz als Linksverteidiger sicher haben. Im defensiven Mittelfeld ist Kapitän und Routinier Maik Wagefeld gesetzt. Neben ihn wird wahrscheinlich der 21-jährige Niklas Brandt zum Einsatz kommen.

In der offensiven Dreierreihe sind am Anfang Bertram und Müller, dessen Vertrag verlängert wurde, gesetzt. Auf der rechten Außenbahn wird womöglich Toni Lindenhahn zur ersten Elf gehören. In Halle hofft man noch immer auf den endgültigen Durchbruch des 22-jährigen.
Pierre Merkel wird wohl am Anfang der Saison starten. Es sollen allerdings noch Verstärkungen in der Offensive präsentiert werden, daher wird es regen Konkurrenzkampf geben.


Das Umfeld


Trainer Sven Köhler steht für Kontinuität. Er ist seit 2007 im Amt und bildet mit Manager Ralph Kühne ein sehr gutes Gespann. Der Erfolg des Vereins basiert auf dem Grundsatz des vernünftigen Wirtschaftens. Dazu kommen ein schönes neues Stadion, leidenschaftliche und zahlreiche Fans (bereits 2.300 Dauerkarten wurden verkauft).
Aber es gibt auch Probleme. Das Hochwasser traf auch den Halleschen FC. Das Jugendzentrum des Vereins wurde nahezu vollständig zerstört und ein Schaden in Höhe von 750.000 muss nun beglichen werden. Deswegen hat Bundesligist Hannover 96 seine Hilfe angeboten und kommt für ein Benefizspiel in die Saalestadt.


Die Spielweise


Wie bereits erwähnt spielt das Team im 4-2-3-1 System.
Sven Köhler baut auf eine stabile Defensive, sein Motto "Die Null muss stehen" wird seit Jahren sehr gut umgesetzt. In der Offensive wird vor allem über die schnellen Außen gespielt, letztes Jahr Dennis Mast, dieses Sören Bertram.
Neben schnellem Konterfußball beherrscht man auch guten Kombinationsfußball, welchen man letztes Jahr einige Male zeigen konnte. So überraschte man auch viele Topteams, die es teilweise sehr schwer hatten drei Punkte aus der Händelstadt mitzunehmen.
Die größte Schwäche ist jedoch schon seit Jahren die Chancenverwertung. Mit Timo Furuholm wechselte der beste Rückrundenschütze des HFC zurück nach Düsseldorf. Pierre Merkel soll diesen Verlust auffangen. Der 1,90m große Stürmer deutete seine Klasse schon in den Vorbereitungsspielen an. Nichtsdestotrotz soll und muss noch ein weiterer Stürmer kommen, denn auch Nils Pichinot enttäuschte in seinem ersten Jahr.


Ausblick


Es wird eine schwierige Saison für den Halleschen FC. Man befindet sich mitten im Umbruch, die Mannschaft ist sehr jung (Durchschnittsalter: 24,5 Jahre) und muss sich schnell finden. Sonst besteht die Gefahr, dass man gleich am Anfang der Saison mitten im Abstiegskampf steckt.
Die Defensive ist das Prunkstück und wenn man die Chancenverwertung in den Griff bekommt sollte man nichts mit dem Abstieg zu tun haben.
Ich bin auf jeden Fall positiv gestimmt und voller Vorfreude auf den 19.07.2013 um 20:30 Uhr.

KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
HFC
17.07.2013 | 17:40 Uhr
0
0
HFC : 
17.07.2013 | 17:40 Uhr
0
HFC : 
Also in der Vorbereitung hat er kein Spiel absolviert, wurde nicht einmal eingewechselt.

Hatte sich am Ende der letzten Saison am Knie verletzt, jedoch war er zum Trainingsauftakt wieder fit.
Köhler hat sich mal so über ihn geäußert: "Trainer Köhler jedenfalls hat die Messlatte für den ehemaligen Zweitliga-Profi hoch gelegt. „Ich habe mittlerweile eine höhere Erwartungshaltung an Björn Ziegenbein als in der letzten Saison", sagt der Trainer. „Zugegeben, er hatte voriges Jahr keine richtige Saisonvorbereitung und wurde ins kalte Wasser geworfen. Aber ein Spieler, der Hansa Rostock in die zweite Liga geschossen hat, muss größere Konstanz an den Tag legen und darf auch das eine oder andere Tor mehr schießen." "
Also scheint so, dass er in der Vorbereitung noch gar nicht überzeugt hat und Köhler auf die neuen und jüngeren baut.
0
Beninho47
17.07.2013 | 16:28 Uhr
1
0
Beninho47 : 
17.07.2013 | 16:28 Uhr
0
Beninho47 : 
Was ist denn mit Björn Ziegenbein ? Wieso ist der nicht in deiner Aufstellung?
1
HFC
16.07.2013 | 16:46 Uhr
0
0
HFC : 
16.07.2013 | 16:46 Uhr
0
HFC : 
Und da ist schon der nächste Neuzugang. Akaki Gogia, der in seiner Jugend schon in Halle gespielt hat, kommt vom VFL Wolfsburg.

http://www.spox.com/de/sport/fussball/dritte-liga/1307/News/akaki-gogia-wechselt-zu-hallescher-fc-vfl-wolfsburg-st-pauli-ausgeliehen-vertrag-zwei-jahre.html
0
HFC
16.07.2013 | 16:41 Uhr
0
0
HFC : 
16.07.2013 | 16:41 Uhr
0
HFC : 
Vielen dank!

Ja hat es, es steht direkt an der Saale. Hier ein Bild: https://fbcdn-sphotos-c-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash4/p480x480/998993_484487918293406_330161705_n.jpg
Jedoch soll jetzt ein neuer Ort gefunden werden, sonst säuft es bei der nächsten Flut wieder ab.

Das stimmt wohl, allerdings stimmt die Qualität der Neuzugänge mich positiv. Unsere Abwehr wird wieder super gut stehen. Nur im Angriff wirds wieder haken, mal schauen wen man noch als Stürmer holen kann.
Bertram wird denke ich auch ne super Saison spielen, hat richtig gute Vorbereitungsspiele absolviert.
Dafür überträgt es ja zum Glück der MDR, der Ansturm auf die Karten war schon enorm und war selbst überrascht. Hätte fast selber keine Karte mehr bekommen.

Danke für die Info
0
ausLE
MODERATOR
16.07.2013 | 10:18 Uhr
0
0
ausLE : 
16.07.2013 | 10:18 Uhr
0
ausLE : 
Kompliment für die 1.Vorschau in der Gruppe!

Euer Jugendzentrum hat es erwischt
Habe nur von Carl Zeis gehört wegen des Hochwassers. Aber starke Aktion von Hannover.

Aber richtig, die zweite Saison ist die schwierigere. 15 Abgänge und 12 Neuzugänge ist schon häftig, mal sehen wie Köhler den Laden da zusammenhält. Freue mich auch auf Freitag, obwohl ich keine Karte mehr bekommen habe.

Ach ja, heute Abend ab 19:30 überträgt die LVZ-Online die Diskussion mit den 3.-Liga-Trainern von Halle, Chemnitz, Erfurt und RBL
0
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
Charlie80
Artikel: Werder Bremen holt Innenverteidiger Niklas Stark aus Berlin
Du gehst von einer Viererkette aus? Für Dreierkette wären mit 4IV zu wenig
28.05.2022, 19:50 Uhr - 8 Kommentare
CaptainMunich
Artikel: FC Bayern verpflichtet offenbar Barcelona-Talent Adam Aznou
Bayern wird nicht nur mit Dortmund um diese Top-Talente konkurrieren, sonder
28.05.2022, 19:50 Uhr - 24 Kommentare
Hoax7
Artikel: NBA Playoffs - LeBron mit jeder Menge Kaffee: Wie Jimmy Butler das Aus der Miami Heat bei den Boston Celtics verhinderte
Hat Buckets nicht die Freundin von Towns ausgespannt o.ä.? Also ich finde d
28.05.2022, 19:49 Uhr - 16 Kommentare
Effe11
Artikel:
Also da muss man aber echt mal ein Lob nach Freiburg schicken. Und zum Gewin
28.05.2022, 19:49 Uhr - 2 Kommentare
Dynamite
Artikel: 3. Liga: VfB Oldenburg nach Sieg im Playoff-Hinspiel gegen BFC Dynamo vor Aufstieg
Wenn sie es wie die Hertha machen könnte es nochmal gefährlich werden.Drücke
28.05.2022, 19:48 Uhr - 10 Kommentare
EmilioGaviria
Artikel:
ich würde auch das doppelte zahlen, um Bela Rethy nicht hören zu müssen
28.05.2022, 19:46 Uhr - 27 Kommentare
diego666
Artikel: BVB-Neuzugang Jayden Braaf: Ist er wirklich ein neuer Sancho?
Ja, Muero hat mich auch schon angepöbelt, aber ich nehme das hin, er ist ein
28.05.2022, 19:45 Uhr - 45 Kommentare
ClickHerenow
Artikel: NBA Gerüchte: Dallas Mavericks denken wohl über Zach LaVine nach - Rudy Gobert kein Thema
Dinwiddie und Powell sind ein Paket und hardaway+bertans+Green und 1st oder
28.05.2022, 19:45 Uhr - 25 Kommentare
Dynamite
Artikel: BVB, News und Gerüchte: Deshalb geht Brandt "manchen Leuten tief auf den Sack"
Alles gut,ich kann ironisch zwischen den Zeilen lesen;-)
28.05.2022, 19:39 Uhr - 151 Kommentare
Tali1
Artikel: Formel 1, Qualifying beim GP in Monaco: Charles Leclerc in Monte Carlo auf der Pole Position
Diesel du bist ne Null.......
28.05.2022, 19:19 Uhr - 67 Kommentare