Edition: Suche...
3.Liga@Spox.com


Gründer: mamö99 | Mitglieder: 105 | Beiträge: 64
Von: Fredson
16.07.2013 | 1287 Aufrufe | 4 Kommentare | 3 Bewertungen Ø 8.0
Klassenerhalt über Umwege
SV Darmstadt 2013/2014
Am Ende der Saison fehlten zwei Punkte zum sportlichen Klassenerhalt für die 98er.



Doch weil der OFC am "grünen Tisch" die Liga verlassen musste, konnten die Lilien den Drilligaplatz der Offenbacher übernehmen. Vielleicht war es schon ein gutes Omen als Darmstadt 4 Spieltage vor Schluss 2:0 in Offenbach gewann und auch 3 Tage später die Revanche im Hessenpokal-Halbfinale mit 1:0 für sich entschied. In der neuen Saison wollen die Darmstädter an die Rückrunde anknüpfen.


Die Vorsaison


Nachdem Kosta Runjaic zu Beginn der Saison zum MSV Duisburg wechselte, übernahm Jürgen Seeberger. Die ohnehin nicht gut gestarteten Lilien rutschten unter ihm bis auf den letzten Tabellenplatz ab. Für ihn übernahm im Winter Dirk Schuster. Unter diesem verbesserte sich die fußballerische Spielanlage und auch die Punktebilanz. In den 15 Spielen unter seiner Regie wurden nur 13 Tore kassiert, allerdings auch nur 14 geschossen. Gegen den Exclub des Trainers Stuttgarter Kickers gab es am lezten Spieltag ein 1:1 Unentschieden. Damit erreichte man Platz 18. Nun gehen die "Lilien" in ihre dritte Drittligasaison in Folge


Kommen und Gehen


Die Planungen verliefen aufgrund ungelöster Lizensierungsfragen etwas stockend. Fest steht, dass der Kader im nächsten Jahr verschlankt sein und nur noch etwa 20 Spieler umfassen wird. Schwer wiegen bei den ohnehin "mauen" Offensive die Abgänge von Latza (VFL Bochum), Steegmann (zurück in die Kölner Heimat zu Viktoria) und Zimmermann (Karrierende mit 24; konzentriert sich auf einen Beruf außerhalb des Fußballs). Dennoch wurde ein gewisses Stammgerüst gehalten. Bisher kamen 5 neue Spieler. Sirigu (Heidenheim), Heller (Aachen), Stroh-Engel (Wehen), Gondorf (Stuttgarter Kickers) und Sailer (Heidenheim) sind drittligaerfahren und für die Anfangself gedacht. Stürmer Dennis Schmidt (Lotte) könnte eine Jokerrolle einnehmen. Der Wunsch von Trainer Schuster ist ohnehin weniger Spieler, aber mehr "Qualität" zu besitzen. Der "Beinahetransfer" Jerome Assauer war schon von Koblenz nach Darmstadt transferiert worden, löste allerdings aus persönlichen Gründen seinen Vertrag auf.


Stärken und Schwächen


Die Abwehr stand unter Trainer Schuster wieder sicher und verbuchte etliche "Zu Null" Spiele. Torhüter Jan Zimmermann ist ein sicherer Rückhalt und fühlt sich bei den Lilien sehr wohl. Das liegt vor allem an Abwehrchef Aytac Sulu, der im Sommer als Schnäppchen aus Österreich kam und sofort seine altbekannte Drittligastärke zurückgewann. Zur neuen Saison führt er die Lilien als Kapitän aufs Feld. Sein Nebenmann Benjamin Gorka spielt ähnlich kompromisslos. Die Außenverteidiger Stegmayer und Sirigu sind spielstark. Die Abwehrkette ist somit sehr überzeugend. Im Mittelfeld zieht Benjamin Baier die Fäden. Allerdings fehlt er zu Saisonbeginn noch verletzungsbedingt. Ihn u ersetzen, wird nicht leicht sein. Kann Routinier Elton da Costa seinen zigsten Frühling erleben? Im Sturm fehlte den Lilien ein echter Torjäger. Ob dies Stroh- Engel sein kann? Als Anspielstation und Elfmeterschütze wird er eingeplant sein. Neben ihm ruhen die Hoffnungen auf Marco Sailer.





Außer der mangelnden Torausbeute endeten zu viele Spiele 0:0. Siege zu erzwingen, muss die Mannschaft auch ohne Torjäger noch lernen. Der Start muss besser ablaufen als im Vorjahr. Bei dem verschlankten Kader stellt sich die Frage nach der Stärke der 2. Reihe, vor allem bei Verletzungen.


Prognose


Darmstadt hat sich qualitativ etwas verbessern können und verfügt mit Dirk Schuster über einen Trainer, der der Mannschaft eine ordentliche Spielweise verschafft. Die Abwehr wird sicher stehen, fraglich ist ob die Torausbeute verbessert werden kann. Ist dies nicht der Fall droht eine Zittersaison wie letztes Jahr, ansonsten landet Darmstadt im unteren Mittelfeld.

ø 8.0
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
RoterBulle92
19.07.2013 | 07:53 Uhr
0
0
19.07.2013 | 07:53 Uhr
0
Die Offensive wurde schon deutlich geupgradet
Aber werden trotzdem unten dabei sein denke ich.
0
Steven_Gerrard
18.07.2013 | 23:30 Uhr
0
0
18.07.2013 | 23:30 Uhr
0
Bin gespannt ob Darmstadt diese "zweite Chance" sinnvoll nutzen wird ;)
Letzte Saison sah das oftmals, wie BlackMagic schon sagte, nicht nach Fußball aus. Sportlich eigentlich auch zu recht abgestiegen.
Mit Sailer, Heller, Stroh-Engel und auch Sirigu wurden gute Drittligakicker geholt. Mal schauen wie die Mannschaft im Gesamten funktioneren wird.
0
Achmed_t_d_T
18.07.2013 | 12:17 Uhr
0
0
18.07.2013 | 12:17 Uhr
0
Mit Dirk Schuster haben die Lilien zur Rückrunde der letzten Saison den richtigen Trainer geholt. Die Defensive steht dadurch besser, lediglich in der Offensive krankt es. Dieses Problem hatte Schuster aber schon bei den Stuttgarter Kickers. Schwer zu sagen, ob es am vorhandenen Spielermaterial oder der Taktik/Einstellung des Trainers liegt. Mit Stroh-Engel, Sailer und Haller hat sich Darmstadt jedenfalls in der Offensive verstärkt. Schlagen diese Spieler ein, hat Darmstadt nichts mit dem Abstieg zu tun, zumal mit Gondorf ein guter Kreativspieler (Lieblingsspieler Schusters) und mit Sirigu ein erfahrener Verteidiger dazu gewonnen werden konnten.
0
BlackMagic
16.07.2013 | 23:56 Uhr
1
0
BlackMagic : 
16.07.2013 | 23:56 Uhr
0
BlackMagic : 
fand darmstadt letztes Jahr richtig schlecht, dass war kein schöner Fußball den die gespielt haben, du sagst es schon richtig richtig viele Spiele endeten einfach langweilig 0:0.
Naja bin gespannt wies dieses Jahr aussieht, aber denke sie werden sich mit den Amas vom BVB um den Abstieg streiten
1
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
Airborne
Artikel: Dusan Vlahovic wechselt zu Juventus Turin: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Transfer
Die relevanten Ausgaben dürfen die relevanten Einnahmen nicht übersteigen.
29.01.2022, 14:06 Uhr - 20 Kommentare
ultrAslan64
Artikel: BVB: Wechsel von Roman Bürki zu Galatasaray Istanbukl wohl besiegelt
@Haen27: Werd mal erwachsen Kleiner. Ultraslan ist ein Fanverbund, hast ihn
29.01.2022, 14:05 Uhr - 36 Kommentare
Kenta
Artikel:
Puh, da ist er aber etwas drüber hinausgeschossen...
29.01.2022, 14:05 Uhr - 3 Kommentare
HakunaMalada
Artikel: Fußball-Kolumne - Hasan Salihamidzics Rolle beim FC Bayern: Geldverbrenner oder Stratege?
Was keyser schreibt. Wir haben doch alle insgeheim Angst vor dem Wechsel von
29.01.2022, 14:04 Uhr - 201 Kommentare
Tomasz89
Artikel: Australien Open: Barty-Party in Melbourne! Ashleigh Barty gewinnt Finale gegen Danielle Collins
Kyrgios ist schon n cooler Typ. Echt abgedreht, aber sehr schön anzusehen, w
29.01.2022, 14:02 Uhr - 2 Kommentare
hesitation
Artikel: NBA: Ja Morant versenkt die strauchelnden Jazz mit Triple-Double - Franz-Wagner-Show gegen Detroit
nicht jeder #17 pick kann einschlagen.
29.01.2022, 13:59 Uhr - 51 Kommentare
dynamitee
Artikel: Medien: RB Leipzig klagt offenbar gegen Zuschauerbegrenzung
Es sollte einfach eine Bundesentscheidung sein. In Hessen haben sich auch 20
29.01.2022, 13:58 Uhr - 3 Kommentare
Ralfiye
Artikel: NBA News: Carmelo Anthony gerät bei Lakers-Pleite mit Sixers-Fan aneinander - Fan erhält Stadionverbot
Olaf63, mich interessiert es schon wo du jetzt wohnst, da mich interessiert
29.01.2022, 13:58 Uhr - 75 Kommentare
cesc21
Artikel: FC Bayern, News und Gerüchte: US-Youngster vor dem Absprung
Hätte so gerne Tom gehabt :-t Dass Booth geht, war klar und ist auch okay.
29.01.2022, 13:56 Uhr - 3 Kommentare
KobeTheOneAndOnly
Artikel: NBA News: Sacramento Kings steigen offenbar aus Trade-Poker um Ben Simmons aus
LeFab genau meine Meinung Da kann man nur noch den Kopf schütteln
29.01.2022, 13:55 Uhr - 11 Kommentare