Edition: Suche...
MySpox NBA Line der Woche


Gründer: MGoedderz | Mitglieder: 753 | Beiträge: 184
16.10.2009 um 16:25 Uhr
Geschrieben von phil376
New Orleans Hornets


Diesmal mehr als Runde 1 ???

Die letzte Saison endete für die Hornets leider schneller als erwartet, K.O. nach dem 5. Spiel gegen die Nuggetts, und damit das Ende in Runde 1 der Playoffs. Nach einer ordentlichen Leistung in der Regular Season (49:33), war man als echter Contender in die Playoffs eingezogen. Dort scheiterte man aber gegen das starke Team aus Denver. Die Playoffs sind mit dem diesjährigen Kader natürlich wieder Pflicht, aber ist dieses Jahr vielleicht auch mehr drin?

Roster



Guard

#6 Bobby Brown
#23 Devin Brown
#2 Darren Collison
#3 Chris Paul
#24 Morris Peterson
#5 Marcus Thornton

Forward

#12 Hilton Armstrong
#1 Ike Diogu
#41 James Posey
#9 Darius Songalia
#16 Peja Stojakovic
#30 David West
#32 Julian Wright

Center

#55 Earl Barron
#4 Sean Marks
#50 Emeka Okafor
#25 Larry Owens



Was ist neu?

Im Vordergrund steht bei den Hornets der neue Center im Team. Emeka Okafor kommt aus Charlotte und ersetzt Tyson Chandler. Damit steht wohl auch fest, dass man im Gegensatz zu vielen anderen Teams nicht vor hat im Somer 2010 einen neuen Superstar zu verpflichten, denn der Vertrag von Okafor läuft noch bis 2014. Außerdem gibt man Antonio Daniels und einen zukünftigen Draft Pick nach Minnesota und erhält dafür Power Forward Darius Songalia und Point Guard Bobby Brown. Als Free Agnets verlassen das Team Ryan Bowen und Melvin Ely. Dazu wurde das Team mit den Rookies Daron Collison, Larry Owens und Marcus Thronton ergänzt.

Umfeld

Mit Bryon Scott als Head Coach hat das Team einen jungen Trainer der in seiner eher kurzen Laufbahn schon viele Erfolge gefeiert hat. In seine zehtne Saison gehend will der einstige Coach of the Year (2007-08) das Team aus New Orleans wieder in die 2. Runde der Playoffs führen. Das er dazu fähig ist hat er schon in New Jersey gezeigt als er das mit Stars wie Jason Kidd oder Kenyon Martin gespickte Team 2 Jahre hintereinander in die NBA Finals führte. General Manger ist und bleibt Jeff Bower, der seit 2006 Teil des Teams ist und bisher gute Arbeit leistete.

Stärken und Schwächen


Stärken

Die Starting Five der Hornets kann sich im Frontcourt mit Okafor und West wirklich sehen lassen. Okafor war schon in Charlotte ein fester Bestandteil der guten Defence und soll die ohnehin schon gute der Hornets (94.3 PPG) verstärken. Aufbauspieler Chris Paul kann eigentlich auch als eigene Stärke aufgeführt werden, 22.0 PPG, 5.5 REB und 11.0 AST pro Spiel sagen alles. Dazu kommen auf den Flügeln Peja Stojakovic und Morris Peterson, die die nötige Erfahrung haben um in den Playoffs zu bestehen. Von der Bank kommt James Posey der sowohl als Shooting Guard als auch als Small Forward neuen Schwung von der Bank bringen kann. Auch die Auswertstärke der Hornets ist bemerkenswert, nur 5 Teams in der NBA sind Auswärts noch stärker.

Schwächen

Wenn die Stärke die Defence ist, liegt eine Schwäche logischerweise in der Offense. Von den Flügeln kommt zu wenig, auch die Dreierquote ist keine Stärke. Von der Bank fehlen die Alternativen und Verletzungen sind auf Dauer kaum zu kompensieren. Besonders bei den Guards fehlen nach Chris Paul und Morris Peterson echte Alternativen, da Posey sich auf der 3 eigentlich wohler fühlt. Auch hat man letzte Saison schnell erkannt dass man in den Playoffs, schlichtweg versagt hat, als es drauf ankam. Schon in den letzten Spielen der Regular Season, in denen es darum ging gegen wen man letztendlich in den Playoffs spielt, verlor man 4 der letzten 5 Partien und rutschte noch auf Platz 7 der Western Conference ab.

Spieler im Fokus: Chris Paul

Auf seinen Schultern lasten ein riesiger Druck und noch Größere Erwartungen. Wie man schon gut anhand der Top 10 der Hornets erkennen konnte, ist Chris Paul der Kopf dieses Teams. Der Draft Pick Nummer 4 (!) von 2005 ist mittlerweile der beste Point Guard der NBA und führte die Liga 2008 und 2009 in Assists und Steals an. An seinen Leistungen hat es mit Sicherheit nicht gelegen das für die Hornets 2009 schon in Runde 1 Schluss war.

Fazit

In der Offseason hat sich in New Orleans eigentlich nicht viel getan, aber die Konkurrenz im Westen hat nicht geschlafen. Ein Playoff Platz sollte allerdings auf jeden Fall drin sein. Ich denke dass bei passenden Umständen 45 – 50 Siege drin sind und die erste Runde der Playoffs auch dieses Jahr wieder Endstation ist. Solange man nicht achter wird ist aber auch die 2. Runde, oder mehr drin. Die Hornets sind auch durchaus zu so einer Leistung wie die der Rockets im letzten Jahr fähig.
Aufrufe: 7191 | Kommentare: 42 | Bewertungen: 11 | Erstellt:16.10.2009
ø 9.7
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
arm3nia
19.10.2009 | 19:58 Uhr
0
0
arm3nia : 
19.10.2009 | 19:58 Uhr
0
arm3nia : 
Guter Blog, wäre schön wenn du bzw. Martin ihn irgendwann nochmal kurz etwas pimpen würde, was die Aufmachung angeht.
Aber auch so klare 10 Punkte.

Kann mich was die Hornets angeht eigentlich deiner Prognose anschließen, wird schwer mehr als Runde 1 zu schaffen. Vieles hängt natürlich von Okafor ab, hätte ihn vielleicht in den Fokus gestellt. Hoffe das er gut einschlägt in NO, allein wegem Fantasy-Game.
0
phil376
18.10.2009 | 13:59 Uhr
1
0
phil376 : 
18.10.2009 | 13:59 Uhr
0
phil376 : 
bist du aber nicht
1
UnrealFabian
18.10.2009 | 13:44 Uhr
1
0
18.10.2009 | 13:44 Uhr
0
Wenn ich Mod wäre könnte ich das kurz regeln!
1
phil376
18.10.2009 | 13:40 Uhr
0
0
phil376 : 
18.10.2009 | 13:40 Uhr
0
phil376 : 
da ich leider nicht weiß wie ich die S5 neben die Namen bekomm dauert das noch ein wenig ...
0
DaBen
18.10.2009 | 11:46 Uhr
1
0
DaBen : 
18.10.2009 | 11:46 Uhr
0
DaBen : 
Schöner Blog, kann Lebron nur zustimmen Was ich vom West halten soll weiss ich auch nicht----

Die Hornets erinnern mich immer an die Mavs, klare Quali für die Playoffs aber mehr auf nicht....

1
LeBronJames
17.10.2009 | 23:32 Uhr
0
0
17.10.2009 | 23:32 Uhr
0
Also nach der Regular Season 2008/09 waren die Hornets für mich kein Contender mehr. Die Erwartungen nach der tollen Überraschungssaison 2007/08 konnten bei weitem nicht erfüllt werden. Paul zeigte als einziger Leistung, der Rest des Teams spielte teils unmotiviert oder war angeschlagen. Das Team kam mit der Rolle des Favoriten vor der Saison nicht gut klar.

Ich denke mal, Earl Barron und Larry Owens werden noch aus dem Roster gestrichen, damit man bei 15 Mann ist. Durch den Trade von Rasual Butler hat man sich auf der SG-Position geschwächt. Mo-Pee ist kein würdiger Starter mehr, hat seine beste Zeit hinter sich. Dafür hat CP3 mit Collison und Brown zwei zuverlässige Backups bekommen und Okafor ist ein Upgrade zum oft verletzten Chandler.

Angeblich soll Byron Scott auch ganz heiß auf die Jackson-Nachfolge in L.A. sein, da Top-Kandidat Rambis freiwillig zu den T'Wolves ging. Als Bewerbung braucht er aber mindestens die Conference-Semis.

Dass Stojakovic von der Bank kommt und Julian Wright für ihn startet, fasse ich als positiv auf, da Peja aufgrund von Verletzungen in den letzten Jahren immer unsicherer beim Werfen wurde und defensiv eine Achillesferse des Teams war. Als Rollenspieler von der Bank wird er mehr Einfluss nehmen können.

Paul braucht Hilfe, sonst brauchen die Hornissen gar nicht anfangen, zu träumen!

Sehr guter Blog.
0
phil376
17.10.2009 | 14:43 Uhr
0
0
phil376 : sooo, melde mich hier jetzt mal:
17.10.2009 | 14:43 Uhr
0
phil376 : sooo, melde mich hier jetzt mal:
Ich hatte leider nicht ganz soo viel zeit für den blog und hab mich deswegen auf die zentralen punkte konzentriert. Um die rechtschreibfehler und das Video werde ich mich noch kümmern, natürlich kommt auch noch die starting five rein, muss noch mit martin reden.

0
NuggetRabbit
17.10.2009 | 14:39 Uhr
0
0
17.10.2009 | 14:39 Uhr
0
blog ist gut
denke nicht das diehornets viel reißen werden, chris paul macht da mittlerweile den alleinunterhalter, ähnlich wie d-wade in miami
erste playoff runde ist schluss
0
BadWizard
17.10.2009 | 01:23 Uhr
0
0
BadWizard : 
17.10.2009 | 01:23 Uhr
0
BadWizard : 
Guter, wenn auch sehr "oberflächlicher" (mir fällt gerade leider kein besseres wort ein :s) Blog. Auf ein paar sehr zentrale Spieler, ich glaube, dass das irgendjemand hier schon gesagt hat, wird leider nicht genügend eingegangen. Fazit passt dann aber schon wieder sehr gut :D

Beim nächsten mal aber bitte vor dem uploaden auf die Rechtschreibfehler achten, das kann schon sehr stören (:

lg
0
UnrealFabian
16.10.2009 | 19:36 Uhr
0
0
16.10.2009 | 19:36 Uhr
0
"Die Gedanken sind frei"
Damit wirbt schon GMX!
0
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
Taulinho
Artikel: BVB-Kapitän Marco Reus unterstellte Schiedsrichter Marco Fritz Parteilichkeit
Zu der Zeit hat real Stars wie Ronaldo, Figo, Beckham, Zidane etc. für viel
07.03.2021, 01:15 Uhr - 183 Kommentare
Andi04
Artikel:
Allein schon wegen Blödheit wären 5 Spiele Sperre gerechtfertigt! Das der Gl
07.03.2021, 01:15 Uhr - 9 Kommentare
BixenteLiza
Artikel: FC Bayern München - BVB 4:2: Lewy-Dreierpack und zwei späte Tore! FCB ringt Dortmund nieder
okay, komm nächste Woche mal in den RUDB- Ticker_________ Spox an sich ist j
07.03.2021, 01:01 Uhr - 514 Kommentare
MatzeB92
Artikel: Eintracht Frankfurt: Präsident Fischer wünscht sich mehr Vereine mit klarer Haltung gegen Rechts
Btw, schönes Abweichen vom Thema.
07.03.2021, 00:54 Uhr - 56 Kommentare
Werderkater
Artikel: FC Schalke 04 - 1. FSV Mainz 05 0:0: S04 hält gegen Mainz beim Grammozis-Debüt die Null aber trudelt Abstieg entgegen
"Du redest ein wenig abwertend vom Bergbau und deren Umfeld." Also ich habe
07.03.2021, 00:51 Uhr - 107 Kommentare
Sudden_d34th
Artikel: UFC 259: Kampf Israel Adesanya vs. Jan Blachowicz heute im Liveticker
Kurzer Prozess von Medic
07.03.2021, 00:05 Uhr - 4 Kommentare
Waleran
Artikel: FC Bayern München - Hansi Flick: Jerome Boateng am Knie verletzt
Kann man bestimmt schon drauf wetten, wer den Ersatz macht. Lucas, Maschinez
06.03.2021, 23:52 Uhr - 2 Kommentare
Kanzler
Artikel:
Wenn die Drei einen Arsch in der Hose haben, dann würden Sie Löw absagen, fa
06.03.2021, 23:25 Uhr - 6 Kommentare
der_knipser
Artikel:
Schön dass ilaix getroffen hat, wird ihm weiter Selbstvertrauen geben. Der j
06.03.2021, 23:19 Uhr - 1 Kommentare
Gengar_14
Artikel: Eintracht Frankfurt - VfB Stuttgart 1:1: Nächster Dämpfer für die SGE
Im Endeffekt wäre ein Sieg nicht unverdient gewesen. Das 1:0 für den VfB fäl
06.03.2021, 23:08 Uhr - 24 Kommentare