Edition: Suche...
WWE @ Spox


Gründer: Biedel | Mitglieder: 355 | Beiträge: 118
Von: DerLutz
05.06.2020 | 946 Aufrufe | 2 Kommentare | 2 Bewertungen Ø 10.0
WrestleFiles präsentiert
NXT TakeOver - In Your House Preview
Mops125 und DerLutz schauen auf den kommenden PPV

DerLutz:

Nachdem das TakeOver zu Wrestlemania ausgefallen ist und man die Matches einfach nur in den Weeklys gezeigt hat, bekommen wir endlich wieder eins. Was mir zur Zeit etwas sorgen bereitet ist, wie sich der PPV anfühlen wird, weil die TakeOvers eigentlich immer tolle Crowds hatten. Die paar Leute aus dem Performance Center, welche zur Zeit als Zuschauer eingesetzt werden, sind besser als nichts und machen ihre Sache gut, aber der Unterschied ist noch immer spürbar. Ich merke dies auch, da ich nicht annähernd so gehypt bin wie sonst vor TakeOver.

Mops:

Endlich wieder TakeOver. Tatsächlich bin ich auch nicht so gehypt, wie es bei vergangenen TakeOver Events war. Allerdings bin ich über diesen Zustand auch ganz froh, denn so sind meine Erwartungen nicht so hoch wie sonst. Und AEWs Double Or Nothing hat mir gezeigt, das Wrestling auch ohne Fans toll sein kann. Dazu Abras Liste mit Matches, welche 2020 retten können und ich bin schon fast zu optimistisch

Tegan Nox, Shotzi Blackheart und Mia Yim Vs. Dakota Kai, Raquel Gonzalez und Candice LeRae

Mops:

Der vermutliche Opener ist ein 6 Women Tag Team Match. Alle 6 Performer haben diese Bühne absolut verdient. Aber ich verspüre nichts zu diesem Match. Die Fehde zwischen Dakota und Tegan ist nicht im Ansatz so heiß wie erwartet. Candice steht mittlerweile wieder komplett im Schatten von Johnny. Einzig Shotzi hat ein gutes 2020. Candice pinnt Shotzi für den Sieg.

DerLutz:

Dem habe ich nicht hinzuzufügen. Die kurzfristige sowie überraschende Ansetzung unterstreicht für mich die Belanglosigkeit. Auch ich tippe deshalb darauf, dass Candice den Sieg für ihr Team sichert.

Finn Balor vs. Damian Priest

DerLutz:
Die Ersatzfehde, welche man Balor gegeben hat, weil die mit WALTER wegen Corona nicht umgesetzt werden kann, ist ordentlich, aber hat mich bisher nicht vom Hocker gehauen. Die Umsetzung ist zwar ordentlich, aber bisher hat mich Damian Priest noch nicht begeistern können. Vielleicht ja jetzt. Wer gewinnt, ist schwierig einzuschätzen, da Priest seine letzten Fehden nicht erfolgreich bestreiten konnte und dringend einen Erfolg braucht. Wenn man Balor demnächst doch noch gegen WALTER stellen will, dann sollte er hier auch nicht verlieren. Mein Tipp wäre deshalb -- auch wenn Mops es gar nicht gerne hört-- Priest nutzt seinen Schlagstock um unfair zu gewinnen.

Mops:

Wie kannst du mir nur unterstellen etwas nicht zu mögen? Aber du hast recht. So ein Sieg würde niemanden helfen. Finn hätte verloren und Damian nicht wirklich gewonnen. Ganz nebenbei ich mag Damian wirklich gerne. Aber er ist etwas zu alt für NXT. Ich dachte er könnte der nächste Aleister Black/Shinsuke Nakamura werden. Priest ist aber gerade mal ein Jahr jünger als Shinsuke und 4 Jahre älter als Aleister. Kurz gesagt ich sehe in Priest nur den nächsten Kassius Ohno. Finn gewinnt.

Tommaso Ciampa vs. Karrion Kross

DerLutz:
Nachdem Ciampa das Match gegen Gargano verloren hat, hätte er NXT verlassen müssen und ich hätte ihn zu Raw oder SmackDown hochgezogen. So sehr ich ihn mag und befürchte, dass er im Main Roster verheizt worden wäre, fühlt sich seine Anwesenheit bei NXT für mich falsch an. Gleichzeitig gestehe ich aber auch ein, dass Ciampa der optimale Gegner für Kross ist, um ihn in der WWE willkommen zu heißen. Kross gewinnt und vielleicht geht Ciampa danach in die Main Shows.

Mops:

So sehr ich deine Befürchtungen teile bezüglich Ciampa/Gargano im Main Roster. Beide haben alles bei NXT erlebt und erreicht. Wenn man Ciampa gegen Shinsuke oder Owens und Johnny gegen Ricochet tauschen könnte würde ich es tun. Von Karrion Kross bin ich noch nicht ganz überzeugt. Vielleicht ist er mir zu ähnlich zu Ciampa oder Dexter Lumis. Ich erwarte eine Schlacht und werde bestimmt nicht enttäuscht. Am Ende muss Kross gewinnen und Ciampa Richtung RAW gehen. Monday Night Messiah Vs. Psychokiller!

NXT Women's Championship -- Charlotte Flair (c) vs. Rhea Ripley vs. Io Shirai

DerLutz:

Mein Kandidat für das Match des Abends. Flair gegen Ripley war gut bei Wrestlemania, aber da steckt noch mehr drin. Shirai wertet sowieso die Qualität jedes Matches auf und somit erwarte ich hier einiges. Für mich ist jetzt auch der Zeitpunkt gekommen in dem Charlotte den Titel wieder abgibt und wieder ein fester Teil von Raw wird. Bleibt die Frage, Io oder Rhea. Weil ich wegen der Sprachbarriere nicht an eine erfolgreiche Main Roster Zeit von Shirai glaube, tippe ich, dass sie den Titel holt. Ripley könnte dann kurz gegen sie fehden und anschließend schon in die Main Roster wechseln.

Mops:

Ein absolut verständlicher Match des Abends Kandidat. Da sehe ich die anderen beiden Titelmatches zwar noch davor. Aber dieses Match wird auch absolut liefern. Charlotte kann ich in allen Brands einfach nicht ertragen. Trotzdem wäre es sehr merkwürdig ihr den Titel bei Mania zu geben, damit NXT an AEW vorbeikommt, und ihn ihr dann bei der ersten Titelverteidigung weg zu nehmen. Charlotte verteidigt hier indem Sie das Opferlamm Io Shirai pinnt und beim Summerslam kommt dann Flair Vs. Ripley 2.

North American Championship -- Keith Lee (c) vs. Johnny Gargano

DerLutz:

So langsam habe ich mich an den Heel Johnny Gargano gewöhnt. Zusammen mit seiner Frau Candice macht er das richtig gut. Auch hier kann ein überragendes Match möglich sein. Bisher gab es eigentlich noch keine richtige Fehde der beiden, somit glaube ich, dass es unabhängig vom Ergebnis noch weiter gehen wird. Gargano gewinnt unfair -- oder wird disqualifiziert. Sorry Mops, aber passt zum Gimmick -- und wird neuer North American Champion. Eine Anspielung auf den Sackschutz und den Low Blow halte ich für wahrscheinlich.

Mops:

Bevor ich auf deine Erwähnung eingehe lege ich mich fest, das Match wird das Match des Abends. 5 Sterne sollten machbar sein. Leider muss ich sagen, das du recht hast. Gargano Matches mit Einmischungen waren keine Seltenheit und es macht nur Sinn, dass sich Candice einmischt daraufhin Mia herauskommt. Johnny dann Keith in die Eier haut und ihn danach zum Tappen bringt. Neuer Champ Johnny Gargano.

NXT Championship -- Adam Cole (c) vs. Velveteen Dream

DerLutz:

Adam Cole BAY BAY ist mittlerweile schon über ein Jahr lang NXT Champion und so sehr ich Cole mag, es wird Zeit für etwas frischen Wind. Wer wäre dafür besser geeignet als der Velveteen Dream? Ich bin ein riesen Dream Fan und sein Gimmick ist wie gemacht für die große Bühne. Ich erwarte, dass der Rest der Undisputed Era genauso am Ring erscheinen wird, wie Dexter Lumis, aber letztendlich wird der Velveteen Dream neuer NXT Champion.

Mops:

Bis vor einem Monat hätte ich dir komplett zugestimmt. Dann kamen Gerüchte über Velveteen auf, die meine Einschätzung beeinflussen. (Ich werde dies nicht weiter erläutern. Googelt einfach Velveteen Dream für Infos.) Jetzt habe ich das Gefühl, das Velveteen noch nicht bereit ist ein Champion zu sein. Irgendwas fehlt ihm seit seinen überragenden Fehden gegen Black, Ricochet und co. Außerdem müsste die Undisputed Era dann ins Main Roster und für das Debut hätte ich gerne Publikum Adam Cole bleibt dank Roderick Strong Champion. Danach turnt Roddie gegen Adam.

Fazit

DerLutz:

Die Matchcard liest sich richtig gut, aber ich bin nicht so gehypt auf den PPV wie es sonst bei NXT der Fall war. Wahrscheinlich, weil mir die Zuschauer doch relativ stark fehlen. Sowohl beim Aufbau der Fehden, als auch am kommenden Samstag. Trotzdem erwarte ich einen guten bis sehr starken PPV. Mir ist auch erst jetzt aufgefallen, dass bei meinen Tipps jeder Champion, der seinen Titel verteidigt, seinen Titel verliert :D

Mops:

Die Match liest sich wirklich überragend. Leider ist das Event nicht am Samstag sondern wieder in der Nacht auf Montag Die Zuschauer werden glaube ich gar nicht so stark fehlen, weil NXT durch die Qualität im Ring überzeugen wird bzw. Dream/Cole findet eh nicht in der Arena statt. Anders als bei dir bleiben die Champs Champs und Gargano wird neuer NA-Champ.

Tipp Überblick:

DerLutz:

Kai/Gonzalez/LeRae, Priest, Kross, Shirai, Gargano, Dream

Mops:

Kai/Gonzalez/LeRae, Balor, Kross, Flair, Gargano, Cole

White_Buffalo

Kai/Gonzalez/LeRae, Balor, Kross, Flair, Gargano, Cole

Lasst eure Tipps gerne in den Kommentaren da

ø 10.0
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
AbraKagawa
06.06.2020 | 00:45 Uhr
0
0
AbraKagawa : 
06.06.2020 | 00:45 Uhr
0
AbraKagawa : 
Denke ihr habt die allgemeine Gefühlslage gut zusammengefasst. Geil, Takeover! Aber halt irgendwie doch nicht...

Die Card ist überragend und würde mit Fans wahrscheinlich richtig liefern und mich beeindruckt, wie unvorhersehbar die Show an sich ist. Könnte mir bei allen Matches quasi alle Sieger vorstellen.

Meine Tipps sind: Im 6-Woman Tag Match tippe ich auf Spannungen auf der Face-Seite und hoffe Dakota Kai holt den Pin.

Priest vs. Balor könnte ein echter Showstealer werden! Denke hier, dass sich Finn Balor durchsetzt und allen Widrigkeiten trotzt.

Im mit Spannung erwarteten TakeOver Debüt von Killer Kross muss er sich natürlich gegen Ciampa durchsetzen, Sympathien für den Psychokiller hin oder her. Obs dann tatsächlich schon Richtung Main Roster geht sehe ich noch nicht wirklich.

Bei den Damen kann ich mir prinzipiell alles vorstellen und gehe daher einfach mit der Hoffnung und setze auf Io Shirai, die seit ihrem Heel-Turn eigentlich schon die überragende Dame im Unterbau ist.

Weiter tippe ich, dass Keith Lee zunächst verteidigt, sehe das aber wie ihr, das geht noch weiter.

Im Main Event wirds spannend. Zwei herausragende Worker, zwei blöde Situationen. Dream inmitten der Anschuldigungen gegen ihn zum Champion zu machen sehe ich kritisch. Coles Vertrag läuft aber nicht mehr ewig und ich weiß nicht, ich könnte mir den Jump von ihm durchaus vorstellen. Stichwort Britt Baker. Aber ich verlasse mich auf mein Bauchgefühl und sage Adam Cole verteidigt. Vorerst.

Damit auf eine gute Show!
0
BadNews
05.06.2020 | 21:56 Uhr
0
0
BadNews : 
05.06.2020 | 21:56 Uhr
0
BadNews : 
Wieder mal ein TakeOver. Diese Highlights haben mir echt gefehlt, aber wie das ohne Crowd aussieht... Ich bin jedenfalls gespannt darauf.

Bei Adam Cole könnte sein Vertragsstatuts noch ein Thema werden. Soweit ich weiss läuft dieser im Sommer aus, könnte sein, dass er deswegen den Titel abgeben muss...

Meine Tipps:
LeRae/Kai/Gonzalez
Balor
Kross
Charlotte
Gargano
Adam Cole BAY BAY
0
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
isEgal
Artikel:
Werder hält die Klasse. Ist zwar in anbetracht der Saison unverdient aber da
06.07.2020, 03:30 Uhr - 1 Kommentare
Elfer89
Artikel: Eberl: Gladbach als Bayern-Jäger "wie ich gegen Usain Bolt"
Er ist schon wieder on Tour unser planlosester
06.07.2020, 02:50 Uhr - 10 Kommentare
Hazar_D_God
Artikel: UFC: Ersatz gefunden - Kamaru Usman trifft auf Jorge Masvidal
Die Card ist übrigens einfach nur genial. 6 aktive oder ehemalige Champions
06.07.2020, 02:48 Uhr - 8 Kommentare
vlado999
Artikel:
:-g
06.07.2020, 01:24 Uhr - 1 Kommentare
MatzeB92
Artikel: NFL - Washington Redskins vor historischer Namensänderung - Franchise kündigt "eingehende Untersuchung" an
Das Problem ist, dass einge Stämme der amerikanischen Ureinwohner Iniativen
06.07.2020, 01:04 Uhr - 66 Kommentare
Rüdiger_Cassano
Artikel: Dieter Hecking nach HSV-Trennung: "Sehe mich als Erstliga-Trainer"
Selbst dafür dürfte der HSV zu schwach sein.
06.07.2020, 00:50 Uhr - 2 Kommentare
Pranke1
Artikel: Berthold kritisiert Bayer-Trainer Bosz: "Warum so eine Hasen-Taktik?"
Ich halte ja auch nicht viel von den Experten...aber ich finde, dass Berthol
06.07.2020, 00:37 Uhr - 16 Kommentare
SchönerAlsDu
Artikel: Sergio Ramos trifft: Real Madrid nach Sieg in Bilbao ganz nah am Titel
Entschieden ist noch lange nichts.
06.07.2020, 00:17 Uhr - 71 Kommentare
7Giants7
Artikel: Formel 1 - Österreich-GP: Bottas gewinnt Chaos-Rennen vor Leclerc und Norris - Vettel erlebt Debakel
Wenn man sich bei F1TV die Onboards anschaut, sieht man, dass beide Ferrari
06.07.2020, 00:14 Uhr - 64 Kommentare
bvb40
Artikel: Formel 1 - Meinung zum Österreich-GP: Vettel muss sich an die eigene Nase fassen
Zu Leclercs Leistung sagt doch Norris genug:"I didn't do that much"
05.07.2020, 23:57 Uhr - 6 Kommentare