Edition: Suche...
WWE @ Spox


Gründer: Biedel | Mitglieder: 355 | Beiträge: 118
Von: AbraKagawa
18.10.2021 | 384 Aufrufe | 2 Kommentare | 1 Bewertungen Ø 10.0
Der Aufstieg des Cowboys:
Die beste Storyline aller Zeiten?
Wie Cowboy Shit zum heißesten Scheiß der Wrestling-Welt wurde:

Am 13. November 2021 findet AEWs letzter PPV des Jahres statt: Full Gear. Dort könnte eine der besten Storylines aller Zeiten ihr Happy End bekommen, wenn Hangman Page seinen ehemaligen Tag Team Partner und Freund Kenny Omega um den AEW World Title herausfordert. Aber was macht die Story um den Cowboy so besonders? Warum kann ich schon Wochen vor dem PPV an nichts anderes denken als den Pop, wenn Hangman nach dem One Winged Angel bei 2 auskickt? Die simple Antwort ist, dass AEW sich einfach auf das verlassen hat, was im Wrestling bewiesenermaßen schon sehr oft funktioniert hat: Longterm-Storytelling!

Während die Kollegen der WWE sich in den letzten Jahren unfassbar oft darauf verlassen haben, dass ihre Zuschauer das Erinnerungsvermögen einer Amöbe haben, setzt All Elite Wrestling ganz bewusst darauf, dass ihre Fans langfristig ihre Shows und Storys verfolgen und wertschätzen, wenn man Dinge aufgreift, die in der Vergangenheit stattgefunden haben. So darf es nicht verwundern, dass der Aufstieg des Cowboys Hangman Adam Page mit der ersten Show der Liga begann. Das jüngste Mitglied der ELITE wurde ein Teil des ersten World Title Matches nach seinem Sieg in der ersten Casino Battle Royale. Page schien für Großes bestimmt, unterlag allerdings nicht nur Chris Jericho im Titelmatch, sondern kurz darauf auch PAC, mit dem er seine erste große Fehde bei Dynamite aufbaute. Daraufhin begann Hangman an sich selbst zu zweifeln, fühlte sich innerhalb der ELITE nicht mehr wohl und entwickelte ein kleines Alkoholproblem. Doch während die Bucks sich ebenso von ihm distanzierten, war es Kenny Omega, der dem unsicheren Cowboy zur Seite stand und zusammen begannen sie eine erfolgreiche Zeit als Tag Team. Page und Omega wurden Tag Team Champions und hatten ausgerechnet gegen die Young Bucks das womöglich beste Tag Team Match aller Zeiten.

Doch der Schein trügte und Hangmans Selbstzweifel wuchsen und wuchsen. Auch sein Tag Team Partner konnte ihm nicht helfen. Die beiden verloren die Titel an #FTR und Omega hatte genug vom Anxious Millenial Cowboy. Mehr als das, er sagte ihm, dass Hangmans Selbstzweifel berechtigt waren und er ihm auf dem Weg zur Spitze nur im Weg stand. Ein fokussierter Omega feierte die Wiedervereinigung mit den Bucks und den Good Brothers, schlug Hangman im Finale des No. 1 Contender Turniers und schlug Jon Moxley mit der Hilfe von Don Callis, um zu beweisen, dass Hangman ihm tatsächlich nur im Weg stand. Schon bald begannen die ehemaligen Freunde von Page damit Titel zu sammeln wie andere Leute Briefmarken und der Cowboy war endgültig am Boden angelangt. Doch dort bekam er unerwartete Hilfe. Im Endeffekt gelang es der Dark Order zwar nie Hangman zu rekrutieren, doch sie wurden zu seinen Freunden und es gelang ihnen sein Selbstwertgefühl wieder aufzubauen. So weit, dass der Cowboy wieder begann Matches zu gewinnen. Doch nicht nur das, er gewann so viele Matches, dass er schon bald die Nummer 1 des Rankings wurde. Hangman nahm ganz offiziell den AEW World Title ins Visier. Es gab nur noch eine Hürde zu nehmen: ein 5 vs. 5 Tag Team Match zwischen Hangman und der Dark Order auf der einen und der ELITE auf der anderen Seite. Doch man verlor erneut. Statt Hangman Page wurde Christian Cage schon bald zum neuen Hauptherausforderer und Page verschwand aus den Shows, um der Geburt seines Sohnes beizuwohnen.

Beim zweijährigen Dynamite Jubiläum am 6. Oktober feierte Hangman dann seine Rückkehr als Mystery Entrant im Casino Ladder Match um einen neuen Hauptherausforderer zu suchen und es war tatsächlich der Cowboy, der das Match gewann und am 13. November auf Kenny Omega treffen wird. Das zweite Singles Match zwischen den ehemaligen Tag Team Partnern, weit über einem Jahr seit ihrem letzten Aufeinandertreffen und weit über zwei Jahre nachdem Pages Versuch World Champion zu werden misslang. Statt uns ganz simpel und einfach Hangman Page als allerersten Champion zu präsentieren und einfach darauf zu hoffen, dass wir Fans ihn als diesen akzeptieren werden, nahm man uns mit auf eine wunderbare Reise, in der wir den Charakter Hangman Adam Page kennenlernten und eine Verbindung zu ihm aufbauten, wie das zuletzt, wenn überhaupt nur bei Daniel Bryan und Kofi Kingston der Fall war. Doch während Bryan und Kingston mehr oder weniger Betriebsunfälle waren und es nie der Plan der WWE war, diese zu ihren Champions zu machen, war es bei AEW von vorneherein der Plan und das macht diese Storyline einfach so besonders. Man muss sich nur mal vorstellen, kein AEW Fan bzw. Zuschauer zu sein, von außen auf diese Liga zu schauen und zu sehen, dass obwohl da CM Punk, Bryan Danielson, Christian Cage und Co. rumlaufen, alle wollen, dass dieser Cowboy ihr neuer World Champion wird. Das ist eines der größten Komplimente, die man dem Booking Team machen und wenn man mit Darby Allin, MJF, Jungle Boy, Sammy Guevara und Co. auch nur annähernd das schafft, was man mit Hangman Page bereits geschafft hat, wird es eine sehr rosige Zukunft für die Liga aus Jacksonville!

Das wars einmal wieder von mir. Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr ebenso schon dermaßen gehypet auf diesen PPV und dieses Match und genießt jede Woche Hangman Page aufs Neue, der aktuell die vielleicht lautesten Pops der Wrestling Welt sein eigen Nennen darf? Hätte man diese Storyline noch besser machen können oder war das hier wirklich die von mir in der Überschrift gar nicht reißerisch so bezeichnete beste Storyline aller Zeiten?

KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
AbraKagawa
29.10.2021 | 13:26 Uhr
0
0
AbraKagawa : 
29.10.2021 | 13:26 Uhr
0
AbraKagawa : 
Klar, war hier nicht alles so geplant und ohne die Pandemie hätten wir wohl schon früher ein Payoff gehabt. Die Dark Order Story, die am Mittwoch ja einen schönen Abschluss bekam, hätte es wahrscheinlich nicht gegeben, wäre Brodie nicht viel zu früh verstorben. Ich glaube aber, dass das Ziel immer das war, was wir jetzt schon am Horizont sehen: der Titelgewinn von Hangman Page.
0
DerLutz
29.10.2021 | 12:15 Uhr
0
0
DerLutz : 
29.10.2021 | 12:15 Uhr
0
DerLutz : 
Grundsätzlich bin ich bei dir. Langfristiges Booking bringt jedem Wrestler/in mehr als ein viel zu schneller Push an die Spitze.
Ich frage mich nur immer wie genau war es geplant, da kurzfristige Entwicklungen (Verletzungen oder hier auch Brody Lees Tod) einiges durcheinander wirbeln können.
Tippe mal dass der Plan Verlieren, Selbstzweifel und dann sehen wie gut er bei den Fans beim wieder nach oben kämpfen ankommt war. Grundsätzlich aber ein sehr guter Weg
0
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
TheGlove20c
Artikel: NBA: Stephen Curry scheitert mit wilder Rekordjagd - Golden State Warriors versenken Portland
@leon, vereinfacht gesagt: wenn du 1/3 (~6/17) deiner Dreier triffst ist das
09.12.2021, 08:56 Uhr - 10 Kommentare
jNkplus
Artikel: BVB - News und Gerüchte: Vertragsverlängerung mit Dan-Axel Zagadou wohl noch kein Thema
Busse finden wir schon länger nicht mehr so lustig. War mit Circus Halligall
09.12.2021, 08:54 Uhr - 4 Kommentare
JB17_
Artikel:
Unlustig.
09.12.2021, 08:51 Uhr - 1 Kommentare
bifiduplo
Artikel: BVB - Fall Bellingham: Schiedsrichter-Chef Fröhlich verteidigt Zwayer
Welche falsche Entscheidungen hat denn der Herr Zwayer eigentlich im Spiel c
09.12.2021, 08:51 Uhr - 24 Kommentare
JB17_
Artikel: FC Bayern München - FC Barcelona 3:0: Lockere Machtdemonstration! Bayern schickt Barca in die Europa League
War trotzdem endlich mal wieder ein sehr überzeugender Auftritt der Mannscha
09.12.2021, 08:50 Uhr - 90 Kommentare
Nistelroooy
Artikel: Der Sport-Tag im Ticker: Alle Infos aus Bundesliga, Premier League, Primera Division bei Rund um den Ball
Warum hat Gini Liverpool überhaupt verlassen?!?! Wtf. Am Geld kann es ja nic
09.12.2021, 08:47 Uhr - 4 Kommentare
OldschoolBULLy
Artikel:
Wo hat er das gefordert? Oder waren das ggf wieder nur irgendwelche Artikel,
09.12.2021, 08:47 Uhr - 35 Kommentare
bifiduplo
Artikel:
Brazzo ist ja kein Deppe und befördert den Neppe. Hätte er Angst um seinen P
09.12.2021, 08:33 Uhr - 5 Kommentare
midengler
Artikel: Champions League: Die ewige Torjägerliste inklusive Europapokal der Landesmeister - Seite 1
Die Barca-Legende Thierry Henry. Genau, spox.
09.12.2021, 08:22 Uhr - 21 Kommentare