Edition: Suche...
WWE @ Spox


Gründer: Biedel | Mitglieder: 355 | Beiträge: 118
Von: Mops125
01.04.2020 | 486 Aufrufe | 2 Kommentare | 3 Bewertungen Ø 10.0
Pro-Wrestling @ Spox Themenwoche
Die Größten aller Zeiten
Hier Präsentiert der Mops seinen Mount Rushmore of Wrestling

Auch wenn sowohl All Elite Wrestling als auch die WWE weiterhin Shows abhalten, versetzt der Corona-Virus uns doch alle ein wenig in einen Stillstand. Grund genug für uns Blogger auch hier ein wenig Abwechslung reinzubringen, und zwar mit der wohl ersten Themenwoche seit Ewigkeiten!

Ich empfand es auch sehr schwierig nur 4 Köpfe auf den Mount Rushmore zu packen. Deswegen finde ich es sehr interessant die anderen Blogs zu lesen. Allerdings will ich auch erklären warum es einige nicht auf den Mount geschafft haben.

Erst mal die Legenden The Rock/Stone Cold/Hulk Hogan und HBK, sie hätten es alle verdient. Leider habe ich ihren Peak nicht erleben dürfen.

Bei dem Undertaker, wessen Karriere es absolut verdient hätte, haben mich unter anderem die Saudi Arabien Geschichten abgehalten.

Roman Reigns oder John Cena, ich höre wie ihr mit euren Augen rollt Beide sind eigentlich absolute Kandidaten für die 4 einflussreichsten oder "Besten" Personen im Ring. Bei Cena fehlt mir ein bisschen das Backstage erreichte bzw. Ich finde nicht, das er das Business verändert hat. Und Roman ist noch zu aktuell.

AJ Styles, Shinsuke Nakamura, Finn Balor und Daniel Bryan sind vom wrestlerischen alle die Crème de la Crème und auch wenn wir ihre Erfolge anschauen:

Styles hat in TNA, NJPW, ROH, NWA und der WWE Titel gewonnen.

Nakamura hat ebenso fast überall Titel gewonnen und mit dem NJPW IC Titel das gemacht was HBK mit dem Titel in der WWE gemacht hat und er hat CHAOS in NJPW gegründet.

Zu Finn Balor kann man eigentlich das gleiche schreiben wie zu Nakamura nur ist der Bullet Club(und später THE Elite) für mich bedeutender.

Und nachdem ich Mania 30 nachgeschaut habe. War ich sehr kurz davor einen meiner Köpfe zu entfernen und Daniel Bryans Gesicht einzumeißeln. Meiner Meinung nach muss man Daniel Bryan mit Chris Jericho gleichsetzen. Denn ich hätte nie gedacht, dass sein Heelrun funktioniert aber das hat er. Aber im Gegensatz zu denen die es auf den Mount geschafft haben fehlt mir der persönliche Bezug zu seiner Geschichte.

Also kommen wir zu den die es (CM PUNK!) was? Ach ja CM Punk war natürlich auch auf meiner Shortlist. Ich habe nicht nur Mania 30 nachgeschaut sondern auch Mania 29. Und fragte mich warum Punk den Deadman nicht beerdigen durfte? Es wäre so geil gewesen und es war ein Hammermatch. Also warum hat es Chick Magnet Phil Brooks nicht auf den Mount Rushmore geschafft? Ganz einfach. Er ist 6 Jahre nicht im Ring gewesen. Im Moment weiß niemand ob er jemals returnt und in welchem Zustand er dann ist.

EDGE

Nanu? Punk schafft es nicht, weil er 6 Jahre nicht im Ring war aber EDGE der neun Jahre nicht im Ring stand? Dazu eine kurze persönliche Geschichte von mir weshalb EDGE auf den Mount Rushmore des Wrestlings gehört. Die ersten Erinnerungen ans Wrestling kommen bei mir aus der Storyline in der EDGE Paul Bearer entführt hat und immer wieder gedroht hat Paul von einer Treppe oder ähnliches zu schupsen. Am Ende hat Kane dann Paul Bearer von einer Struktur aus einer Arena geschmissen, weil er dachte das EDGE wieder nur eine Puppe dort platziert hätte. Ach die gute alte Zeit

Seit dem gehörte Smackdown am Freitag um 22:30 auf DSF zu meinem Wochenendritual. Danach kamen dann Fehden gegen Ziggler und die fürchterliche Vickie Guerrero (Bitte schaut euch den Spaer Versuch von ihr an https://www.youtube.com/watch?v=s8gp4bF4MAQ) und das Karriereende nach dem Match gegen Alberto del Rio. Dieses Jahr dann die Rückkehr Ich hoffe auf noch viel Freude an Mister Copeland und viel Pyro bei der nächsten echten Mania.

AJ Lee

Der einzige weibliche Kopf auf meinem Mount Rushmore. AJ Lee ist für mich die Person, die die Women Revolution ins Rollen gebracht hat. Leider wird ihr aus privaten Gründen(CM Punk) der Anteil an der Women Revolution, offiziell, nicht angerechnet. Des weiteren das Debut von Paige, welche auch viel zu unterschätzt ist. AJ war auch die Einzige Championesse, welche den Divas Titel bei Mania verteidigt hat. Dazu der Cashin von Dolph Ziggler, und das Mania Match von Daniel Bryan gegen Sheamus, beides sind Momente in denen sie nicht an vorderster Front stand aber trotzdem dabei war. Sie ist die Diva mit der längsten Titel Regentschaft, ohne sich mit Vince ins Bett zu legen. Sorry Nikki

Und AJ Lee war eine von sechzehn Teilnehmern, welche bei einem Videospielturnier im Rahmen von WrestleMania XXVIII Axxess mitmachten. Gespielt wurdeWWE '12. Tatsächlich gewann sie das Spiel. Im Finale trat sie gegen Mark Henry an und wurde damit die erste weibliche Teilnehmerin, die dieses jährlich stattfindende Turnier gewonnen hat. Dafür erhielt sie einen Eintrag in der Gamers Edition des Guinness-Buch der Rekorde.

War sie die beste Wrestlerin der Welt? Bestimmt nicht. Aber wenn ich mir eine der Diven zurückwünsche wäre es AJ Lee, denn Matches gegen Charlotte, Sasha, Becky oder Io Shirai hätten auf jeden Fall etwas und genau wie bei ihrem Mann waren ihre Promos immer richtig gut.

Paul Heyman

Der dritte auf meinem Mount Rushmore ist..... Ladies and Gentleman his name ist Paul Heyman! ECW habe ich zwar nicht erlebt trotzdem merkt man die Auswirkungen von damals immer noch. Des weiteren ist Paul Heyman der perfekte Manager. Ob Brock Lesnar, CM Punk, Ryback oder Curtis Axel alle haben mit ihm ihren Karrierehöhepunkt erreicht. Im Moment ist er für kreative die Entwicklung von RAW verantwortlich und macht dort auch einen ordentlichen Job. Wer noch mehr über Paul Heyman lesen will muss in Abras Blog schauen. (https://www.spox.com/myspox/group-blogdetail/Die-Groessten-aller-Zeiten--1,223744.html)

Früher oder später wird er in der Hall of Fame landen und dies ist keine Vorhersage sondern ein Spoiler.

Triple H

Kommen wir zu meinem letztem Kopf auf dem Mount Rushmore. Und das ist Paul Levesque. WER? Triple H. Nicht nur ist er ein 14maliger Worldchamp, langjähriger CEO der WWE und bestimmt bald dreimaliger Hall of Famer(DX, Evolution und Alleine) sondern auch der Revolutionär hinter NXT. Falls sich noch irgendwer an das originale NXT erinnert, bitte vergesst diesen Scheiß. Dank ihm haben wir das beste Wrestling in der Welt, mit NXT. Und das es an ihm liegt sieht man, wenn man mal schaut wer von den Callups noch Erfolg hat. Des weiteren ist Triple H für mich der einzige Hoffnungsschimmer in der WWE.

So mein Mount Rushmore besteht also aus EDGE, AJ Lee, Paul Heyman und Triple H. Wenn dir das nicht passt kannst du in unserem Voting am Ende der Woche für deinen eigenen Mount Rushmore stimmen. Dieses Voting werden wir dann ganz unseriös auswerten und unsere eigenen Meinungen drüberlegen.

Die anderen Mount Rushmores findet ihr hier:

Abras : https://www.spox.com/myspox/group-blogdetail/Die-Groessten-aller-Zeiten--1,223744.html

Der vom Lutz : https://www.spox.com/myspox/group-blogdetail/Die-Groessten-aller-Zeiten,223745.html

Frohen Rusev-Day euch allen

ø 10.0
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
AbraKagawa
01.04.2020 | 16:59 Uhr
0
0
AbraKagawa : 
01.04.2020 | 16:59 Uhr
0
AbraKagawa : 
Freue mich doch sehr, AJ Lee hier zu lesen. War definitiv die Dame, die am nächsten dran war auf meinem Mt. Rushmore verewigt zu werden. Schön auch die Edge Anekdote, das war tatsächlich die Zeit, in der ich Edge weniger interessant fand, weil ich ein absoluter Fan von ihm als Heel war. Hunter ist natürlich eine starke Wahl und jemand, den ich auch bei der Abstimmung am Ende unserer Serie tatsächlich weit oben erwarte.

Macht alles in Allem echt Spaß die Blogs zu lesen!
0
DerLutz
01.04.2020 | 16:12 Uhr
0
0
DerLutz : 
01.04.2020 | 16:12 Uhr
0
DerLutz : 
AJ Lee finde ich eine interessante Wahl, die ich so nicht auf dem Schirm hatte. Sie war damals klar die beste, nur leider war sie allein (bis Paige kam), wodurch sie wahrscheinlich nie zeigen konnte was sie wirklich konnte. In der heutigen Zeit hätte ich sie auch gerne gesehen.

HHH finde ich eine gute Wahl, in ein paar Jahren vielleicht die beste Wahl in allen Blogs, da er im Ring überzeugen konnte, am Mic stark war/ist und nun auch Backstage (NXT) richtig gute Arbeit leistet.
0
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
RustCohle
Artikel: Atalanta Bergamo - Paris Saint-Germain 1:2: Irre Schlussphase! PSG haut Sensationsteam Bergamo aus der CL
Hab mir mal angeguckt was bei Atalanta Bergamo vor und nach Gasperini so pas
12.08.2020, 23:42 Uhr - 86 Kommentare
fan91
Artikel:
wird dann umso schwerer gegen okc
12.08.2020, 23:39 Uhr - 4 Kommentare
MihD
Artikel:
Ich hatte es ja die ganze Zeit geschrieben, dass ich die Chance bei über 50%
12.08.2020, 23:38 Uhr - 8 Kommentare
diego666
Artikel: Champions League, Viertelfinale: Atalanta Bergamo - PSG heute im Liveticker
Bei diesen Vereinen, nein, natürlich steht es keiner Relation mehr. Und man
12.08.2020, 23:19 Uhr - 516 Kommentare
isEgal
Artikel: BVB: Testspiel Borussia Dortmund - SCR Altach im Liveticker zum Nachlesen
großes plus ist das die Mannschaft wie letztes jahr frph startet und die man
12.08.2020, 22:35 Uhr - 172 Kommentare
Südbadnerperle
Artikel: Ferrari: Sebastian Vettel bekommt neues Chassis für Spanien
Na ja, selbst das Mercedes Chassis würde bei der roten Luftpumpe nix bringen
12.08.2020, 22:07 Uhr - 2 Kommentare
ajdin_09
Artikel:
It's Contract Extension Wednesday for NBA head coaches: Boston just extend
12.08.2020, 22:02 Uhr - 2 Kommentare
Golden
Artikel: FC Bayern: Rummenigge kündigt neue Verhandlungen mit Alaba beim Champions-League-Turnier in Lissabon an
Falls(!) 20 Millionen stimmen, nach wie vor lächerlich. Er wird kaum einen a
12.08.2020, 21:59 Uhr - 11 Kommentare
redwhitepassion
Artikel: FC Bayern - Karl-Heinz Rummenigge: Boateng-Zukunft von Alaba-Verhandlungen abhängig
"Sachliche Kritik war selten zu lesen, aber wenn du das okay fandest, auch o
12.08.2020, 21:38 Uhr - 130 Kommentare