Edition: Suche...
MySpox NBA Line der Woche


Gründer: MGoedderz | Mitglieder: 753 | Beiträge: 184
02.10.2009 um 11:42 Uhr
Geschrieben von UnrealFabian
Denver Nuggets

Einmal (Denver) McNuggets mit Trophy, bitte!
Wer träumt nicht davon am Ende der Saison die Championship seines Teams zu bejubeln!? Denver Fans hatten letzte Saison allen Grund zum träumen. Doch leider war in den Conference Finals Schluss mit träumen. Wovon dürfen die Fans diese Saison träumen? Von der Championship? Sicherlich, doch die Chancen darauf sind, aufgrund der starken Konkurrenz, im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Schwarz sehen sollte man in Denver aber trotzdem nicht, im Gegenteil…



Guards
Chauncey Billups
Ty Lawson
Anthony Carter
Arron Afflalo
J.R. Smith
Jason Hart

Forwards
Carmelo Anthony
Kenyon Martin
Malik Allen
Renaldo Balkman
Chris Andersen

Center
Nene Hilario
Johan Petro




Was ist neu?
>Es gibt keine großen Neuerungen im Roster der Nuggets. Zwar verlies mit Dahntay Jones ein Starter die Nuggets, jedoch ist auf seiner Position mit J.R. Smith eh ein anderer Spieler im Fokus. Schwer wiegen könnte der Verlust trotzdem, denn Jones lieferte vor allem in der Defense gute Dienste, ob Neuankömmling Arron Afflalo (kam zusammen mit Walter Sharpe, welcher jedoch wieder abgegeben wurde, für einen zukünftigen 2. Runden Pick aus Detroit) diese Lücke schließen kann bleibt abzuwarten. Zumindest winkt ihm Jones' Platz in der Starting Five, da Smith wohl wieder von der Bank kommen wird. Neben Jones verließ auch Linas Kleiza die Nuggets (in Richtung Europa). Er kam immer von der Bank und brachte es immerhin auf 10 Punkte im Schnitt. Seine Rolle soll nun Malik Allen übernehmen, der aus Milwaukee kommt. Als dritter und letzter Neuling präsentiert sich Rookie Ty Lawson, der im Draft an 18. Stelle gezogen wurde. Er soll vor allem Billups entlasten, dem man, gerade zum Ende der Saison hin, angemerkt hat dass doch so langsam der Zahn der Zeit an ihm nagt und er mehr Pausen braucht. Diese Pausen wird ihm Lawson nun geben können, denn er ist ein PG der schon einiges mitbringt und auch nicht mehr blutjung ist, er hat bereits 3 Jahre am College gespielt. Ansonsten blieb der Kader zusammen, mit Chris Andersen hat man auch einen sehr wichtigen Bestandteil des Teams, vor allem der Defense, gehalten. Eine neue Rolle bekommt Renaldo Balkman, der nun auf der 3 spielen soll und dort Melo entlasten soll. Im Sommer wurde er auf dieser Position entdeckt und soll nun mehr Minuten bekommen. Seine Stärken liegen vor allem in der Defense.

Umfeld
Mit George Karl hat man einen Coach mit dem man nun schon in die 6. Saison geht. Er ist ein erfahrener Mann, der auch schon bewiesen hat dass er mit Problemfällen und starken Charakteren umgehen kann. Diese Position strahlt also Ruhe aus. Was aber für große Unruhe sorgen kann, sind die beiden Problemkinder der Nuggets, Carmelo Anthony und J.R. Smith. Smith durfte sich diesen Sommer ein paar Tage im Gefängnis aufhalten und ist für die ersten 7 Spiele der Saison gesperrt. Um Melo ist es im Moment zwar sehr ruhig und er scheint sich gebessert zu haben aber sicher kann man da nie sein. Denn man dachte schon öfter "Jetzt sind die wilden Zeiten vorbei" und dann kam doch wieder was. Bleibt es an dieser Stelle in der Saison auch ruhig, hat man ein gutes Umfeld in Denver, gerade da die Fans sich wohl immer noch über die Teilnahme an den Conference-Finals im letzten Jahr freuen und hinterm Team stehen.

Stärken & Schwächen
Stärken: Die Offense. 5 Spieler im Kader sind in jedem Spiel in der Lage 20 Punkte abzuliefern (Martin, Nene, Anthony, Smith, Billups). Mit Anthony ist eine wahre Scoring-Mashine im Kader, die aber "unter" Billups gelernt hat mannschaftsdienlicher zu spielen. Hinzu kommt dass er ein echter Crunchtime-Player ist. Zudem hat man mit Billups einen Mann der das Spiel leitet und die Mannschaft führt. Mit Billups, Lawson und Smith hat man 3 hervorragende Schützen von Außen, die einiges von Downtown versenken können. Smith ist zudem, von der Bank kommend, ein echter X-Faktor. Das ganze Team ist mittlerweile erfahren, auch in den Playoffs, was bisher immer ein Problem war. Letzte zu erwähnende Stärke ist der Birdman mit seiner Defense!
Schwächen: Eindeutig die Defense. Mit Jones hat man wohl den stärksten Defender des Teams verloren. Aber auch mit ihm wurde letzte Saison eine Sache ganz deutlich. Man kann die Topspieler der NBA (LeBron, Kobe, Dirk, Wade, usw) nicht ansatzweise verteidigen. Dazu kommt dass man kaum präsent ist unter den Brettern, weder in der Offense noch in der Defense. Einzige Ausnahme ist Chris Andersen, der jedoch zu wenig Spielzeit bekommt. Martin und Nene strahlen dagegen kaum Gefahr oder Dominanz aus.

Spieler im Fokus
Nene Hilario. Wir alle kennen die beiden Franchise-Player und ihre Qualitäten und wissen wie wichtig sie für die Nuggets sind und wir kennen auch die Schwächen der Nuggets. Genau deswegen ist Nene mein Spieler im Fokus. Er spielt seit seinem Comeback sehr solide, in der Offense kann er durchaus überzeugen und muss nicht viel mehr tun. Aber in der Defense muss er sich steigern. Kein Nuggets Spieler liefert 10/10 Statistiken ab, Nene müsste das aber eigentlich und kann das auch. Wenn er sich in der Hinsicht steigern kann, kann er ein entscheidender Faktor sein und die Nuggets nochmal voran bringen und somit die Chancen auf die Conference-Finals steigern.

Fazit & Prognose
Letzte Saison landete man auf Platz 2 im Westen, der Kader den man hatte ist weitestgehend erhalten geblieben, die Abgänge wurden adäquat ersetzt. Nun muss man schauen ob diese auch greifen. Mit Anthony und Billups hat man 2 Franchise Player in seinen Reihen, von beiden wird viel erwartet, vor allem aber von Anthony. Denver wird wohl eine ähnlich starke Regular Season hinlegen können wie letzte Saison, jedoch muss man abwarten ob es wieder für Platz 2 und später für die Conference-Finals (oder sogar mehr) reicht. Denn die direkte Konkurrenz hat nicht geschlafen, vor allem die Spurs haben ordentlich zugelegt und sind nun ein ganz heißer Favorit im Westen. Ein Platz unter den Top 3 ist aber wohl drin. Um das zu erreichen werden wohl 50-60 Siege nötig sein, die Denver aber auch einfahren kann. Mit etwas Glück reicht es dann wieder bis in die Conference-Finals, die Trophy ist allerdings nicht drin.
Aufrufe: 5461 | Kommentare: 26 | Bewertungen: 19 | Erstellt:02.10.2009
ø 8.9
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
Jasper32
31.01.2010 | 21:27 Uhr
0
0
Jasper32 : 
31.01.2010 | 21:27 Uhr
0
Jasper32 : 

ich kann nur nochmal auf den schlechten Denver Frontcourt hinweisen, der an den Brettern quasi nicht vorhanden ist. Die Defense ist natürlich auch unter aller Sau.

0
nuggets15
31.01.2010 | 21:25 Uhr
0
0
nuggets15 : 
31.01.2010 | 21:25 Uhr
0
nuggets15 : 
jaaaaa ,Sieg in San Antonio NUGGETS RULES
0
nuggets15
28.01.2010 | 11:52 Uhr
0
0
nuggets15 : 
28.01.2010 | 11:52 Uhr
0
nuggets15 : 
8 siege in Folge,NUGGETS RULES !!!

22 Pkt. von J.R. Smith :)
0
mELO
14.10.2009 | 19:53 Uhr
0
0
mELO : 
14.10.2009 | 19:53 Uhr
0
mELO : 
guter blog 10 punkte nuggets all the way!! :)
wird wieder so wie letztes jahr denke ich... hängt halt viel von afflalo, lawson und einer evtl steigerung von nene unter den brettern ab...
0
Jasper32
03.10.2009 | 18:51 Uhr
0
0
Jasper32 : 
03.10.2009 | 18:51 Uhr
0
Jasper32 : 
bei den hornets lag es aber auch an einigen verletzungen
mit chandler und peja waren 2 sehr wichtige spieler lange verletzt bzw. nicht fit
ich denke mit den hornets ist zu rechnen diese saison
0
lockx
03.10.2009 | 14:06 Uhr
0
0
lockx : 
03.10.2009 | 14:06 Uhr
0
lockx : 
ich denke mit den nuggets wirds diese so sein wie letztes jahr mit new orleans:
die haben auch ne starke und vor allem überraschende saison gespielt (07/08) so wie die nuggets letzte saison, konnten dies aber nicht wiederholen (nur platz 7)

so ähnlich wirds den nuggets auch gehen
0
UnrealFabian
03.10.2009 | 03:52 Uhr
0
0
03.10.2009 | 03:52 Uhr
0
Nicht alle hier sind ehrlich wenn es um die Titelchancen ihrer Teams geht, nicht wahr LeBron!

Malik Allen ist ja auch gar nicht mehr so wichtig, da Renaldo Balkman noch mehr Minuten auf der Position bekommen soll, wie ich schon mehrfach erwähnt habe jetzt.

Rückennummern ist ne gute Idee, mach ich noch, hatte nur Angst wegen dem Platz im Blog aber so ohne Bilder...

Was Afflalo angeht, ich denke dass er starten wird, ist ja nicht ungewöhnlich dass auf der Bank einer sitzt der deutlich stärker ist und auch deutlich mehr Minuten bekommt, Terry, Manu, Smith (letzte Saison)...
0
LeBronJames
02.10.2009 | 20:46 Uhr
0
0
02.10.2009 | 20:46 Uhr
0
Ich hätte mich gefreut, wenn du zu den Spielern des Rosters noch ihre Rückennummern hinzugefügt hättest. ;-D

Afflalo ist nicht stark genug, um Starter einer Mannschaft zu sein, die sich zu den Titelfavoriten zählt. Coach Karl sollte über eine Hereinnahme von J.R. Smith ins Starting Lineup nachdenken.

Malik Allen?^^ Der wird Kleiza nicht annähernd ersetzen können, dazu ist er nicht vielseitig genug.

Ty Lawson ist kein Schlechter. Zusammen mit Indianas Hansbrough und Clevelands Danny Green führte er die Tar Heels zum NCAA-Titel! Er ist wie Darren Collison, Eric Maynor und Jeff Teague auch gleich im ersten Jahr der Backup eines Elite-Guards.

Coach Karl hat wirklich schon Unglaubliches geschafft: 1986 führte er die Cavs-Truppe um World B. Free nach 2-19 Start noch in die Playoffs. :-O

Finde ich gut, dass du mit den Aussichten auf die Trophy ehrlich bist. Deswegen 10 Pkt.
0
abstauber
02.10.2009 | 15:33 Uhr
0
0
abstauber : 
02.10.2009 | 15:33 Uhr
0
abstauber : 
richtig klasse, so solltest du öfter schreiben

du weist, ich mag die batzen nich, aber dein überblick gefällt mir.
nene wird dieses jahr nochmal ne schippe drauflegen, da bin ich mir sicher.
0
phil376
02.10.2009 | 15:27 Uhr
0
0
phil376 : 
02.10.2009 | 15:27 Uhr
0
phil376 : 
richtig guter blog!!! gut das du die überschrift nich geändert hast, die ist doch super

denke die 2. runde in den Playoffs ist locker drin, aber wenn es dann gegen spurs oder lakers geht ist es vorbei ....
0
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
bkg86
Artikel: FC Bayern München - BVB 4:2: Lewy-Dreierpack und zwei späte Tore! FCB ringt Dortmund nieder
Ja aber so sind unsere Jungs halt irgendwie wirklich. Dafür, dass die bis zu
07.03.2021, 00:05 Uhr - 499 Kommentare
Waleran
Artikel: FC Bayern München - Hansi Flick: Jerome Boateng am Knie verletzt
Kann man bestimmt schon drauf wetten, wer den Ersatz macht. Lucas, Maschinez
06.03.2021, 23:52 Uhr - 2 Kommentare
Sudden_d34th
Artikel: UFC 259: Kampf Israel Adesanya vs. Jan Blachowicz heute im Liveticker
rakic,islam,yan,nunes,adesanya (obwohl das Herz blachowicz bevorzugt :-g)
06.03.2021, 23:51 Uhr - 3 Kommentare
calzaghe98
Artikel: BVB-Kapitän Marco Reus unterstellte Schiedsrichter Marco Fritz Parteilichkeit
"besonders weil er zu der Zeit überwiegend zentral hinter dem Stürmer statt
06.03.2021, 23:43 Uhr - 148 Kommentare
Kanzler
Artikel:
Wenn die Drei einen Arsch in der Hose haben, dann würden Sie Löw absagen, fa
06.03.2021, 23:25 Uhr - 6 Kommentare
der_knipser
Artikel:
Schön dass ilaix getroffen hat, wird ihm weiter Selbstvertrauen geben. Der j
06.03.2021, 23:19 Uhr - 1 Kommentare
Gengar_14
Artikel: Eintracht Frankfurt - VfB Stuttgart 1:1: Nächster Dämpfer für die SGE
Im Endeffekt wäre ein Sieg nicht unverdient gewesen. Das 1:0 für den VfB fäl
06.03.2021, 23:08 Uhr - 24 Kommentare
Oreon
Artikel: Eintracht Frankfurt: Präsident Fischer wünscht sich mehr Vereine mit klarer Haltung gegen Rechts
Klingt ja super mit dem grünen Knopf. Die Frage ist natürlich auch da warum
06.03.2021, 23:05 Uhr - 53 Kommentare
Janek91
Artikel: Eintracht Frankfurt - Doppeltes Gehalt und große Ziele: Warum Fredi Bobic unbedingt zu Hertha BSC will
Würde auch lieber in Berlin wohnen als in der Drecksstadt Frankfurt. Frankfu
06.03.2021, 22:57 Uhr - 95 Kommentare
Mustang
Artikel: NBA All-Star Draft: LeBron James und Kevin Durant picken Jazz-Stars zum Schluss und sticheln gegen Utah
1. Ist KD dumm oder war das gescr ipted? 2. LeBron hat Recht, keiner nimmt U
06.03.2021, 22:44 Uhr - 34 Kommentare