Edition: Suche...
HSV@SPOX.com


Gründer: xxlhonk | Mitglieder: 180 | Beiträge: 80
13.01.2010 um 18:09 Uhr
Geschrieben von xxlhonk
Das Team 2009/2010 - Part III
Nachdem ich im ersten Teil die Trainer und Betreuer vorgestellt hatte, waren gestern die Torhüter des HSV im Mittelpunkt meiner Mannschaftsvorstellung. Heute widme ich mich auf vielfachen User-Wunsch dann doch noch der Achillessehne des HSV, der Abwehr.

Die war letzte Saison mit 47 Gegentreffern eher ein Desaster, ist aber nach der Hinrunde der Saison 2009/2010 mit nur 19 Gegentreffern immerhin schon die Nr. 8 in der Bundesliga.

Das alleine auf eine Steigerung innerhalb des Kaders des HSV zu schieben ist etwas zu kurz gedacht. Man hat sich nämlich vor der Saison nicht wirklich in diesem Bereich verstärkt.
Lediglich der Austausch von IV Michael Gravgaard (der mit der Papierkugel) durch David Rozenhal war vor der Saison zu verzeichnen.
Und neben dem Verletzungspech auch in der Abwehr ist noch ein wesentlicher Unterschied zur letzten Saison zu beobachten.

Der HSV ist immerhin mit immerhin 34 erzielten Treffern die Nummer 2 in der Offensive. Gemeinsam mit den Bayern und nur ein Tor schlechter als der Herbstmeister aus Leverkusen. Das zeigt auch, wie offensiv der HSV unter Bruno Labbadia spielt. Und genau darin besteht für jede Abwehr die größte Gefahr. Es
ist immer einfacher, tief stehend zu verteidigen, als wenn man wie im System Labbadia sehr hoch steht und den gegnerischen Mannschaften somit auch Platz für Konter lässt.

Erschwerend kommt hinzu, dass die Abwehr in der Hinrunde eigentlich nur mit 6 Spielern auskommen musste, dass sich
Alex Silva #2 und auch
Collin Benjamin #30 in der Vorbereitung schwer verletzt haben.
Auch N11-Spieler Marcell Jansen #7 stand dem Trainer erst nach einigen Spielen wieder zur Verfügung.

Hier meine Stamm-Verteidigung, wie ich sie momentan als Ideal erachte. Dazu findet ihr die Einsätze in der BL und die gespielten Minuten der jeweiligen Spieler.



Fast schon ein Denkmal, ist Joris Mathijsen #5 der Feldspieler mit der meisten Einsatzzeit beim HSV.
Er ist zudem auch der uneingeschränkte Leader, nicht nur in der Verteidigung des HSV. Auch seine Erfahrung und seines sehr guten Stellungsspiels das seine Defizite in Sachen Antritt kompensieren hilft, macht ihn so wertvoll.
Er ist dazu sehr zweikampfstark und leistet sich im Laufe einer Saison weniger Fehler, als so manch anderer Verteidiger (auch beim HSV) in einem Spiel.
Der holländische N11-Spieler ist auch Co-Kapitän und auch abseits des Platzes ein echter Leader für das Team.
Wer sich mal ein Spiel des HSV live anschaut, sollte auf die Führungsarbeit von Mathijsen achten, der hinten den ganzen Laden zusammen hält und immer wieder lautstark für Ordnung sorgt. Manchmal leider noch etwas erfolglos, gerade wenn die Offensive wieder am Rad dreht.

Mathijsen ist schon seit seiner Ankunft in Hamburg der Spieler, der aus der Abwehr heraus mit seinen langen, oft diagonal, Pässen das Spiel des HSV schnell machen soll.
Lange war er auch der einzige, dem man innerhalb des Teams diesen Ball zutraute. Erst Jerome Boateng #17besitzt als Verteidiger beim HSV auch diese Qualitäten und setzt diese auch vermehrt ein.
Dazu kann Boateng auch immer einen dieser berühmten tödlichen Bälle in die Spitze spielen, das sman manchmal denkt, er sei Mittelfeldakteur und kein Verteidiger.
Generell sind die meisten HSV-Verteidiger eher modernen Typs, also Spieler, die den Ball nicht nru wegdreschen, sondern auch gut und gezielt verarbeiten können.
Dazu gehört sicherlich auch der zweite Spieler in der Abwehr des HSV, der bisher keine einzige BL Minute verpasst hat
Dennis Aogo #6.
Aogo ist in der Defensiv etwas stärker als der eigentlich geplante LV Marcell Jansen, der dafür nach vorne mehr Gefahr ausstrahlt. Die offensive Ausrichtung des HSV zeigt sich auch bei Standarts, die sehr oft von Aogo (gerade von rechts mit seinem starken linken Fuß) ausgeführt werden. Und bei denen beide IV immer im gegnerischen Strafraum zu finden sind. Dann sichert beim HSV meistens Jarolim und die zweite 6 nach hinten ab.

Auf der rechten Außenverteidigerposition spielt normalerweise der Ivorer Guy Demel #20. Demel ist vllt. der beste BL-Verteidiger was das Auflösen von engen Situationen mit Ball angeht. Seine herausragende Technik ermöglicht es ihm immer wieder, sich aus engen Situationen spielerisch zu befreien und macht ihn auch so beliebt bei den Fans. Auch deshalb genießt er bei den Fans des HSV Kultstatus, was die Fans durch ihre Guuuuyyyyy Anfeuerungsrufe hörbar machen. Sollte Demel den verein verlassen, wäre das ein herber Verlust, denn er ist eigentlich ein Allround-Verteidger, der auch in der IV und auf der 6er Position sehr gut zu Recht kommt. Doch seine Verletzungsanfälligkeit führten auch schon zu so manch einer gravierenden Umstellung in der HSV-Verteidigung.

Jerome Boateng kann diese Position auch sehr gut besetzen, ist aber auf Grund der derzeitigen Verletztenmisere gerade in der IV beim HSV, als IV fast unverzichtbar. Der U-21 Europameister und Neunationalspieler ist genau wie Mathijsen stark in der Spieleröffnung. Doch leider hat er noch etwas zu wenig Erfahrung als IV. Dennoch ist er aktuell der zweitstärkste IV des HSV und muss weiterhin diese Position besetzen, obwohl er sich als RV berechtigte WM-Hoffnungen machen darf. Solange David Rozehnal #3 so schlechte Zweikampfwerte aufweist, ist er ein echtes Sicherheitsrisiko. Er hat die schlechtesten Zweikampfwerte aller BL-IV.
Auch deshalb hoffe ich sehr, dass Bastian Reinhardt #4 bald wieder am Kader dran und fit ist.
Ich schätze zwar seine Praktikanten-Kolumnen auf hsv.de sehr, doch noch mehr schätze ich ihn als IV. Auf dieser Position ist er mir, wenn er denn in Form ist, deutlich lieber.
Auch wenn das viele HSV-Fans anders zu sehen scheinen.
Seine Routine kann und würde dabei helfen, die Abwehr weiter zu stabilisieren.
Und eine stabile Abwehr braucht der HSV, wenn er weiter ganz oben mitspielen will.
Wie heißt es doch immer so schön?
Offensive gewinnt Spiele, Defensive Meisterschaften!

Das Mittelfeld des HSV findet ihr hier!
Aufrufe: 1767 | Kommentare: 25 | Bewertungen: 4 | Erstellt:13.01.2010
ø 10.0
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
Dr_D
14.01.2010 | 13:06 Uhr
0
0
Dr_D : 
14.01.2010 | 13:06 Uhr
0
Dr_D : 
@Honk
Wie war das noch mit der Defensive?
0
xxlhonk
14.01.2010 | 12:45 Uhr
0
0
xxlhonk : 
14.01.2010 | 12:45 Uhr
0
xxlhonk : 
Die Nummer mit Basti ist jetzt auch geändert.
Mal sehen, wann ich die Nummer mit Guy Demel ändern muss.
handelt sich ja scheinbar nur noch um Minuten, bis die offizielle Mitteilung kommt...
Leider...
0
gartenzwerg
14.01.2010 | 11:58 Uhr
0
0
14.01.2010 | 11:58 Uhr
0
Ist ja auch ein Skandal, da bezeichnet sich Basti als bestdurchleuchtester Spieler und Du erkennst nicht mal seine Rückennummer
0
xxlhonk
14.01.2010 | 11:56 Uhr
0
0
xxlhonk : 
14.01.2010 | 11:56 Uhr
0
xxlhonk : 
Doch mich schon.
Wie sieht das denn bitte schön aus?

Wir sind der HSV und nicht irgendein Dorfverein von der Weser, wo so etwas gar nicht bemerkt werden würde.
Auch weil es da so etwas TOLLES gar nicht für gibt
0
sweetshak
14.01.2010 | 11:52 Uhr
0
0
sweetshak : 
14.01.2010 | 11:52 Uhr
0
sweetshak : 
Habe ich übersehen.
Ist aber auch kein Problem.
Stört doch nicht.
Gruß
0
xxlhonk
14.01.2010 | 11:48 Uhr
0
0
xxlhonk : 
14.01.2010 | 11:48 Uhr
0
xxlhonk : 
@ Sweet
und ALLE
Ja, unter dem Bild von Basti steht SILVA.
Sorrryyyyy.
Ich habe das weiter oben schon erklärt.
Ich werde das irgendwann auch korrigieren.
Bestimmt.
0
sweetshak
14.01.2010 | 11:43 Uhr
0
0
sweetshak : 
14.01.2010 | 11:43 Uhr
0
sweetshak : 
Unsere Abwehr liest sich richtig gut.
Da kann man nur hoffen, dass es der Vereinsführung gelingt sie in dieser Besetzung beisammen zu halten. Denn eine gut eingespielte Abwehr ist mehr wert als eine zusammengekaufte mit tollen Namen.

@honk

Bei Basti Reinhardt stimmt ich dir vollkommen zu. Ist er fit, ist er für mich IV Nr. 3 hinter Boateng und Mathijsen.

Anmerkung: Steht unter dem Bild von Reinhardt Alex Silva ?
0
xxlhonk
14.01.2010 | 09:24 Uhr
0
0
xxlhonk : 
14.01.2010 | 09:24 Uhr
0
xxlhonk : 
@ Dr_D

Stimmt.
Das passiert, wenn man Copy-Paste macht:
-G
Ich wollte nur mal sehen, obn sich irgendwer die Mühe macht und sich das Bild näher anschaut...
Habe momentan leider keine Zeit das zu korrigieren...

Und was Jansen angeht.
Der wird beim HSV offiziell als Abwehrspieler geführt.
Hat aber bis dato, auch aus den genannten Gründen, keine einzige Minute als LV gespielt, diesen Platz besetzt Aogo.
Jansen ist in der Tat beim HSV zum Linken Mittelfeldspieler geworden und wird deshalb in der heutigen Mittelfeld-Darstellung auch entsprechend gewürdigt.
0
Dr_D
14.01.2010 | 09:11 Uhr
0
0
Dr_D : 
14.01.2010 | 09:11 Uhr
0
Dr_D : 
Guter Blog, mit einer kleinen Schwäche! Dazu später.

Schöne Zusammenfassung und Einschätzung der Spielstärken. Einzig Marcel Jansen sehe ich nicht als Abwehrspieler. Wäre er LV würde ich als Gegnertrainer immer wieder über rechts spielen lassen. Meiner Meinung nach ist er zu offensiv, das allerdings sehr gut, hat aber nach hinten noch Luft nach oben und zwar viel Luft.

Hier der Fehler:
Alex Silva hat laut Bild die #2 und die #4. die # 4 ist aber doch Bastian Reinhardt, oder?

Trotzdem gut gemacht Honk.
0
gartenzwerg
14.01.2010 | 00:57 Uhr
0
0
14.01.2010 | 00:57 Uhr
0
Selbstredend wär es schön, wenn die Top 4 der Abwehr noch
ein paar Jahre zusammen bleiben würden.
Vor allem wär es mal ein Zeichen der Vereinsführung.
Also Hände weg von Guuuuuyyyyy und Jerome.
0
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
NewSkool
Artikel: NBA News: Fehlen Kyrie Irving und Andrew Wiggins bei Heimspielen? Sorge um Spielberechtigung nicht geimpfter NBA-Stars
Kurt Helin: The NBA has chosen to deny Andrew Wiggins request for a religiou
25.09.2021, 05:40 Uhr - 122 Kommentare
rickandmorty
Artikel: DAZN: Wann endet der kostenlose Probemonat?
Boxen nicht zu vergessen. Gute Nacht, Sportsfreunde
25.09.2021, 05:19 Uhr - 27 Kommentare
Olympic
Artikel: FC Bayern - Rechtsstreit zweier Berater enthüllt: Timo Werner war sich 2019 mit FCB einig
Was genau sehen die Leute hier unter dem Artikel eigentlich an Süles Aussage
25.09.2021, 04:44 Uhr - 62 Kommentare
BVB_Chief
Artikel: NBA News: Lakers-Star LeBron James packt offenbar mehr Muskeln drauf
"war er denn in den Play offs so explosiv" nein. aber am Ende 23,3 - 7,2 - 8
25.09.2021, 02:41 Uhr - 17 Kommentare
edbu2970
Artikel:
Finde schon strange das Messi momentan besser gerated wird als Lewandowski..
25.09.2021, 01:58 Uhr - 2 Kommentare
Kompetenz_
Artikel:
"Im Dezember 2018 schlug Fury den "Bronze Bomber" zwar zwei mal zu Boden, di
25.09.2021, 01:57 Uhr - 1 Kommentare
Kompetenz_
Artikel:
Ja, war verdammt schade, dass er es nicht rumreißen konnte
25.09.2021, 01:54 Uhr - 3 Kommentare
Moura17
Artikel: Greuther Fürth - FC Bayern München 1:3: Trotz Pavard-Rot - FCB siegt souverän
Rot ist absolut in Ordnung. Kommt seitlich von hinten und erwischt den Gegne
25.09.2021, 01:38 Uhr - 47 Kommentare
Goooaaldenboy
Artikel: Die Fußball-Kolumne: Fünf Vorschläge gegen die Bundesliga-Langeweile
Es gibt etwas viel schlimmeres als Sorgen oder Zwang. Und das ist der angeno
25.09.2021, 01:14 Uhr - 74 Kommentare
Jokerman
Artikel: 43. Ryder-Cup: Favorit USA mit glänzendem Start
SPOX, Ihr seid echt das ALLERLETZTE. Statt einen dauerhaften UserTalk zum
25.09.2021, 01:03 Uhr - 3 Kommentare