Edition: Suche...
NFL @ SPOX


Gründer: Master_Of_Disaster | Mitglieder: 817 | Beiträge: 210
04.02.2011 um 09:24 Uhr
Geschrieben von Master_Of_Disaster
Super Bowl XLV - Predictions I


So Liebe User - Es ist soweit.! Die komplette Woche flogen bei mir die Tipps und Vorhersagen ein, die ich "Zitat: Bloß Copy && Paste Machen Muss, Mein In Diesem Sinne Euer MoD Drunterkritzle && Dann Veröffentliche.!"

Ich werde da auch die verschiedenen Usergruppen unterteilen - denn der ein oder andere hier vorhandene Tipp wird eine Überraschung sein.!

Aus Der SPOX - Redaktion:

Max-Jacob Ost:
Mein Tipp: 17:14 für die Packers. Das hat zwei einfache Gründe: 1. Die Packers haben das Momentum und eine gut durchgemischte Offense. 2. Im Redakteur-Tippspiel liege ich einen Punkt hinter Steelers-Ultra Regelmann auf Platz 2. Mein Super Bowl-Tipp Patriots war eher suboptimal. Aber auf was er getippt hat, ist ja klar. Also: Go Aaron, go!

Florian Regelmann:
Mein offizieller Tipp: 23:20 Steelers. So sehr ich unsere Defense liebe, den Super Bowl wird nur eine Person uns gewinnen. Ben Roethlisberger. Wir werden 16:20 hinten liegen, bekommen drei Minuten vor Schluss den Ball und dann wird Big Ben den Game-Winning-Drive orchestraten. So wie das so seine Art ist. Den entscheidenden TD fängt dann Heath Miller. Aaron Rodgers ist bärenstark, keine Frage, aber er steht zum ersten Mal im Super Bowl und wird Nerven zeigen, Ben ist der größere Winner-Typ. Das wird den Unterschied ausmachen. Ich kann es nur immer wiederholen: IN 7 WE TRUST.

Jan-Hendrik Böhmer:
Die Packers gewinnen. Punkt. Aus. Ende. Da gibt es für mich keine Diskussion. Ich kann einfach nicht anders, ich muss auf einen Green-Bay-Sieg setzen. Als Fan. Als ehemaliger Bewohner der Stadt. Aber auch als Möchtegern-Experte. Denn die Packers haben einen Lauf. Und ich mag Teams mit einem Lauf. Die haben Selbstbewusstsein, sind heiß. Und auch wenn die Steelers vielleicht die besseren Einzelspieler haben - als Team hat Green Bay für mich die Nase vorn. Beispiel: die Secondary. Klar, Troy Polamalu überragt bei den Steelers alles. Aber dann? Die Packers haben im Gegenzug Charles Woodson. Und Nick Collins. Und Tramon Williams. Und Sam Shields. And alle haben bereits bewiesen, dass sie Big Plays produzieren können. Und das vor allem, weil sie als Team zusammenarbeiten. Denn wer hätte vor der Saison gedacht, dass mit Shields ein Undrafted-Rookie-Free-Agent so großen Anteil am Super-Bowl-Einzug hat? Richtig: niemand. Die Lombardi-Trophy kehrt nach Hause zurück. Basta. 24:17 Packers.

Aus Der NFL@SPOX - Userredaktion:

V3N0M:
Emotional werd ich zu den Packers halten. Wenn die Eagles schon rausfliegen mussten, dann bitte wenigstens gegen den Champion. Seit die Packers in den Playoffs sind, haben sie ja auch ein ganz anderes Gesicht gezeigt. Rational gesehn blinkt bei mir im Hirn aber die ganze Zeit ein Steelers Logo. Geht mir zwar übelst aufn Sack, aber was soll ich machen. Stichwort: Big Play Defense. Die haben die Jets gut auf links gedreht. Und dann noch 4 mal an der eigenen 2 Yard Linie gestoppt. Und davor die Ravens, die ich eigentlich für den Super Bowl auf dem Zettel hatte. Bis zu den 3 Turnovers in der zweiten Hälfte (-4 Yards Offense im 3rd Quater). Und das nach ner 14-Punkte-Führung! Beeindruckend! Dazu mit Big Ben und Polamalu Leader mit jeweils 3 Ringen, während Rodgers zu seinem ersten Super Bowl fährt. Das lässt wohl keinen kalt. Ich denke die Steelers machen das knapp mit 20:17, den Packers die Daumen drücken werd ich trotzdem.

Gartenzwerg:
Mehr Tradition als im SB XLV geht kaum.
Ich erwarte, wie wahrscheinlich alle anderen auch ein enges bis sehr enges Spiel.
Beide Teams haben die Möglichkeit ein Spiel mit ihren Defenses zu entscheiden, wobei ich die Steelers leicht vorne sehe.
In der Offensive sehe ich, dank Rodgers die Packers knap vorn, dies vielleicht auch weil ich es so will.
Aber wie heißt es so schön: Offense wins games, defense wins Championships.
Steelers - Packers 17:10

xxlhonk:
Wie?
Superbowl?
Und wer bitte hat daran kein Interesse?
Selbst die Ösis geträumten das Megaevent.
Und das ist es.
Immer!
Egal wer Nationalhymne oder Halbzeitshow performt.
Entscheidend is auf' m Platz!
Und da werden Troy und Big Ben Aaron Rogers und den Packers die
bitterste Niederlage beibringen, die es im Football gibt.
Im Superbowl.
Und ich denke, die Steelers siegen mit 10
Also Pkt. Vorsprung
Ein banales 24-14 für Steelers

Maschemist:
Green Bay gewinnt mit 10, weil:
Troy Polamalu hin oder her, der Rest des Steelers Backfields ist eher Liga-Durchschnitt. Und Rogers und Co werden da schon ihre Lücken finden.
Die Steelers sind ein kampfbetontes Team mit viel Power. Aber der SB findet in einem Dome auf Turf statt. Da ist eher Finesse gefragt, was GB eher bieten kann.
Habt ihr das Spiel in Atlanta gesehen (übrigens auch in einem Dome)?
Ich mag die Steelers einfach nicht.

GForce:
Mit zittrigen Händen vertippe ich mich bei jedem 3ten Anschlag, da seit 16 Tagen nur noch Adrenalin durch meinen Körper fließt. Schon das Spiel gg. die Bears hat mich nervlich an meine Grenzen geführt - und jetzt wartet der SB. Werde ich frustriert nächtelang nicht schlafen können oder vom Triumph durch die kommenden Wochen getragen? Ich bleibe bei meiner These, die ich schon zu Beginn der Saison aufgestellt habe: Es liegt in unseren Händen. Wir können an jedem Tag, jeden Gegner besiegen - doch wehe, wir stehen mit dem falschen Fuß auf.

YM89:
green bay packers v. pittsburgh steelers. zwei teams die mir ehrlich gesagt ziemlich am allerwertesten vorbei gehen ... aber naja was soll's, superwbowl wird geguckt - jedes jahr!
von meinen sympathien her, ist dass spiel ausgeglichen. es passiert mir nicht oft dass ich ein spiel anschaue, und keinen favoriten habe für den ich jubeln kann.
kurz und knapp: Sieg Pittsburgh

Koblenzer:
Harte Hits,Große show, enges Spiel.
Die Packers werden siegen, weil Rodgers der beste QB der Liga ist. Packers win 24-21
Kommentar von mir: Seht ihr Leute.?! So sieht das aus - kurz, knackig, prägnant. Nicht diese Romane da immer...

Damit wären die Tipps aus dem redaktionellen Bereich erledigt.! All oben genannte Tipps sind von den Experten im Bereich NFL. Sollte also jemand Geld wetten und sich auf einen Tipp verlassen - sollte er nach dem Super Bowl HIER wieder nachschauen, wenn er attackieren muss.!

Da ich persönlich überrascht war, wie groß der Zulauf war von Tipps, hätte ich einige Tipps rausstreichen müssen. Zuviele. Ich bin da nicht so der Typ dafür. Ich mag keine Benachteiligung. Alle sollen sich lieb haben und Spaß haben. Und ich mag keine Diskussionen - nein natürlich nicht. Und damit wir uns alle lieb haben und keiner jaulen kann - gibt es noch einen Blog über die Vorhersagen.!

Ach Ja maschemist:

In Diesem Sinne,
Euer MoD
Aufrufe: 3889 | Kommentare: 1 | Bewertungen: 8 | Erstellt:04.02.2011
ø 8.9
Bowl  |super  |XLV  |Predictions  |
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
Master_Of_Disaster
04.02.2011 | 09:25 Uhr
0
0
04.02.2011 | 09:25 Uhr
0
Wie üblich - Kommentare bitte unter Teil II.!
Die einzige Verlinkung im Blog, ist übrigens Teil II
0
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
Weltenwanderer
Artikel: Jan-Lennard Struff vs. Carlos Alcaraz: 1. Runde in Wimbledon JETZT im Liveticker
Naja.....du willst den Durchmesser halt vertikal messen. Miss ihn horizontal
27.06.2022, 16:52 Uhr - 15 Kommentare
Torres9
Artikel: Lance Armstrong über Treffen mit Jan Ullrich: "Er war ans Bett gefesselt, ohne Bewusstsein"
@MonacoZverev Vor einer Woche hat er noch eine Tour mit dem Bike gemacht. E
27.06.2022, 16:52 Uhr - 26 Kommentare
Zaubervogel
Artikel: NBA Trades und Gerüchte im Live-Ticker: Besitzer der Brooklyn Nets will Kyrie Irving wohl keinen Maximalvertrag anbieten
Wieviel Cap könnten die Nets generieren, wenn Irving einfach abhaut?
27.06.2022, 16:51 Uhr - 15 Kommentare
municchris
Artikel: Der Sport-Tag im Ticker: Alle Infos aus Bundesliga, Premier League, Primera Division bei Rund um den Ball
"Ich glaube, dass es in der FIFA ein schändliches System gibt, das bewirkt -
27.06.2022, 16:51 Uhr - 269 Kommentare
Gottwejaut
Artikel: BVB, News und Gerüchte: Wohl weiterhin keine Angebote für Manuel Akanji
Soooooo, die Marca bringt (vermutlich um Zeilen zu füllen) eine Pulisic Rück
27.06.2022, 16:50 Uhr - 70 Kommentare
xsehu
Artikel: Manchester United: Erik ten Hag hat offenbar 116 Millionen Euro für den Kaderumbau zur Verfügung
Mou ging als CL-Titelträger - also 04 - nach London. Für Abramowitsch müsste
27.06.2022, 16:44 Uhr - 23 Kommentare
Flippy
Artikel: NBA Gerüchte: John Wall und Houston Rockets verhandeln wohl über Buyout - 3 Contender interessiert
Ich hätte ihn wohl einfach noch bis zur Tradedeadline behalten. Es gibt h
27.06.2022, 16:36 Uhr - 38 Kommentare
hilde
Artikel: NHL: Nico Sturm gewinnt als fünfter Deutscher den Stanley Cup
Glückwunsch an Hupe, alle anderen Avs und auch Nico Sturm. Er wirds nicht le
27.06.2022, 16:36 Uhr - 23 Kommentare
kohleundstahl
Artikel:
Absoluter Quatsch. Was ist denn gestern schlimmes vorgefallen?
27.06.2022, 16:32 Uhr - 2 Kommentare