Edition: Suche...
NFL @ SPOX


Gründer: Master_Of_Disaster | Mitglieder: 817 | Beiträge: 210
03.02.2011 um 12:17 Uhr
Geschrieben von NicoMadi
Super Bowl - The (NFC) Champ?!


Die Super Bowl XLV in Arlington, Texas steht vor der Tür.
Eine Super Bowl ohne Cheerleader, wenn nicht noch etwas Großartiges passiert.
Eine Super Bowl mit Teams die sich an Tradition und Ruhm nur so übertreffen.
Eine Super Bowl mit den beiden besten Fanlagern der NFL.

Auf der einen Seite die Pittsburgh Steelers, Vorschau von Master of Disaster.
Ich will euch heute die andere Seite dieser Super Bowl näher bringen. Um es kurz zu sagen die Green Bay Packers mit allem was dazu gehört.

History
Die Packers sind eine der ältesten und traditionsreichsten Franchises in der NFL. Gegründet 1919 traten sie 1921 der NFL bei. Mit 13 NFL Titeln sind sie hier Spitzenreiter, viele davon liegen aber schon sehr weit zurück.
Wie es früher üblich war, wurden die Team Namen mehr oder weniger nach Firmen benannt, so war es auch bei den Packers, die nach der Indian Packing Company benannt wurden. Die Zusammenarbeit dauert nicht mal ein Jahr, doch der Name hat bis heute bestand und ist somit der älteste in der NFL.
Gegründet wurden die Packers von George Whitney Calhoun und Earl "Curly" Lambeau. Jener Lambeau war auch erster Head Coach der Packers. Er war somit auch an der ersten erfolgreichen Dekade der Packers maßgeblich beteiligt. So konnte er mit den Packers 1929-1931, 1936, 1939 und 1944 6 NFL Titel holen. Er war 30 Jahre lange Coach der Packers eher er zum verhassten Rivalen, nach Chicago wechselte. Daher wurde das 1957 eröffnete Stadion 1965 in Lambeau Field umbenannt und ist somit das älteste Stadion der NFL.

Damit war auch die erste erfolgreiche Ära der Packers zu Ende. Bis 1959 Vince Lombardie als Trainer anheuerte waren die Packers nur mehr Mittelmaß, wenn überhaupt. Es sollte die nächste, wenn nicht sogar die erfolgreichste, Ära der Packers werden. Angeführt von Lombardie konnte rund um QB Bart Starr die NFL Titel 7 bis 11 (1961, 1962, 1965-1967) errungen werden.
Die NFL bedankte für die tollen Leistungen mit der 1967 eingeführte Vince Lombardie Trophy, die der Super Bowl Sieger mit nach Hause nehmen darf.

Die nächsten Jahre verliefen eher durchwachsen, bis im Jahr 1992 Mike Holmgreen als HC und Brett Favre als QB verpflichtet wurden. So konnten die nächste Jahr fast immer die Play Offs erreicht werden. 1996 kam die große Stunde und der Super Bowl wanderte, bisher zum letzten Mal, nach Wisconsin. Brett Favre hatte seinen großen Titel gewonnen. Bis 2008 war Brett Favre das Gesicht der Franchise, ehe er sich mit seinem Wechseltheater den Unmut der Fans zuzog.

Eine hoffentlich neue Ära war damit geboren, QB Aaron Rodgers übernahm das Kommando, gemeinsam mit Mike McCarthy bauten sie wieder ein erfolgreiches Team auf, das in den letzten Jahren Stammgast in den Play Offs war – folgt heuer der Ritterschlag??

Wissenswertes & Bedeutung
Die Packers sind nicht umsonst anders als alle anderen Franchises im US-Profisport. Die Packers beheimatet in der 102.000 Seelengemeinde Green Bay in Wisconsin. Eigentümer sind nicht, wie bei allen anderen Franchises, ein Besitzer oder eine Familie sonder die Fans. Die Green Bay Packers, Inc. wird als AG geführt und hat ca. 112.000 Beteiligte. Einzigartig im Amerikanischen Profisport. Daran liegt es auch das die Packers nie aus Green Bay wegziehen werden.



Die Cheesheads wie die Fans der Packers genannt werden, zählen zu den größten Fangemeinden die es in der NFL gibt.

Seit 1960 ist jedes Heimspiel der Packers ausverkauft, auf eine Dauerkarte wartet man mindestens 30 Jahre.
Bei (fast) jedem Football Fan ist der "Lambeau Leap" bekannt, wenn die Spieler der Packers nach einem TD in die Zuschauer springen.
1986 wurde die Green Bay Packers Foundation gegründet. Die Stiftung unterstützt eine Vielzahl von Aktivitäten und Programmen, u.a. Gesundheits- und Sozialdienste, Jugendprogramme usw.
Das heutig Logo wurde 1961 entworfen, viele denken bei dem "G" gleich, dass es für Green Bay stehen soll, doch das "G" soll eigentlich für Größe stehen.
Die ersten Trikots hatten die Farben Blau und Gold bis 1950 das Marineblau durch das heutige Grün ersetzt wurde.

Super Bowl XLV
Der Weg in diese Super Bowl war Steinig und nicht wenige hatten es zur Mitte der Saison für Möglich gehalten, dass sie überhaupt so weit kommen.
Auch hier wieder eine Parallele zu den Steelers, deren Titel #5 wurde auch mit #6 set erlangt.

Als zu Beginn der Saison Ryan Grant und somit das Laufspiel ausfiel war für viele die Saison gelaufen.
Doch die Stats zeigten etwas anderes. Die Offense, angeführt von einem tollen Aaron Rodgers (3922 Yds, 28 TDs, 11 Int) und #1 Receiver Greg Jeninngs (1265 Receiving Yds, 12 Tds) sind sie bei den Offense Stats, ausgenommen dem nicht vorhandenen Laufspiel, überall in den Top 10 zu finden. Hier ist das große und gute Receiver Corp der Packers ebenfalls zu nennen, es ist jeder immer für ein Big Play zu haben, gerade das macht sie so gefährlich.

Den Ausschlag für die Playoffteilnahme machte, die für mich die beste Defense der NFC aus. Geleitet von DC Dom Capers und angeführt von Clay Matthwes und dem "i-Tüpfelchen" dem 9:0 bei den Jets.
In den Play Offs sah man dieses Bild dann noch deutlicher, so beim letzten Spiel gegen die Bears .



Die Defense besteht aber nicht nur aus Matthwes so gibt es hier noch Namen wie Woodson, Shields, Raji, Williams usw. Bei den Stats waren sie, ausgenommen dem gegen den Lauf, überall in den Top 5. Genau dieses Problem konnte in den Play Offs abgestellt werden.

The X-Factor
Offense
Wichtig wird sein die Zeit zu kontrollieren und doch das Laufspiel zu etablieren, wie es bei den Falcons so gut gelang. Aber gegen die Steelers eine verdammt schwierige Aufgabe. Wenn dann die Offense Linie noch hält, dann kann Aaron seine Stärken optimal zum Vorschein bringen. Er wird nicht immer so einen Tag wie gegen die Bears erwischen.
Defense
Die Defense braucht nur ihre Leistungen von den Play Offs zu wiederholen. Laufspiel stoppen und viel Druck auf Big Ben auszuüben dann ist er Fehleranfällig, wie es schon bei den Ravens zu sehen war. Matthwes wird es allen zeigen wollen, das er der wirkliche Def. MVP ist.

Fazit
Auch ich möchte meinen Senf dazu geben, das Spiel wird (hoffentlich) spannend und ausgeglichen sein.
Mein Gefühl sagt mir aber etwas anderes. Aaron wird einen seiner Besseren Tage auspacken und die Defense trägt ihr Bestes dazu bei, daher
Packers by 10
and it's coming home, it's coming home,…
Aufrufe: 10294 | Kommentare: 19 | Bewertungen: 10 | Erstellt:03.02.2011
ø 8.0
super  |Bowl  |the  |(NFC)  |Champ?!  |
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
kaalle
04.02.2011 | 11:08 Uhr
0
0
kaalle : 
04.02.2011 | 11:08 Uhr
0
kaalle : 
Ist ja schon toll das diese beiden Teams im SB sind.Die Blogs sind beide echt gut,einige neue Dinge über die Francises erfahren,die sind beide schon etwas besonderes in der NFL.Das Spiel wird mit Sicherheit ein Leckerbissen für alle Footballfans!Ich sag mal 30:26 für meine Steelers.

GO STEELERS GO
0
mikevick007
03.02.2011 | 23:13 Uhr
0
-1
03.02.2011 | 23:13 Uhr
-1
hatte nicht mit dem verein verglichen sondern von der gröse der stadt obwohl hoffenheim keine stadt sondern ein dorf ist .von der tradition ist green bay natürlich groß aber ist ja die kleinste stadt von allen nfl teams.
0
DICSANTANA
03.02.2011 | 21:38 Uhr
0
0
DICSANTANA : 
03.02.2011 | 21:38 Uhr
0
DICSANTANA : 
@mikevick

mit dem Unterschied, dass Green Bay die traditionsreichste NFL Mannschaft ist.

Spürt ihr das kribbeln?
0
mikevick007
03.02.2011 | 20:25 Uhr
0
-1
03.02.2011 | 20:25 Uhr
-1
wieso war vor 1960 das stadion etwa lehr kann mir das gar nicht vorstellen.das die packs nicht abhauen werden aus green bay ist das einzig gute an dennen,schade das die eagles gegen die so viel pech hatten sonst würde man hier jetzt über vick und eagles berichten.green bay ist für mich wie hoffenheim in der buli als kleinstes stätdchen kämpfen sie gegen die big citys.
0
SunnyB
03.02.2011 | 16:42 Uhr
0
0
SunnyB : 
03.02.2011 | 16:42 Uhr
0
SunnyB : 
jawohl..sehr schön.. ich hoffe auch auf einen packers-sieg!

beide previews sind sehr gelungen...kanns kaum erwarten...
0
NicoMadi
03.02.2011 | 16:37 Uhr
0
0
NicoMadi : 
03.02.2011 | 16:37 Uhr
0
NicoMadi : 
@korsa

Thanks, habe ich irgendwie übersehen, wurde korrigiert!

@Basti
genau von da her kommt für mich its coming home
0
DICSANTANA
03.02.2011 | 15:51 Uhr
0
0
DICSANTANA : 
03.02.2011 | 15:51 Uhr
0
DICSANTANA : 
http://www.youtube.com/watch?v=l0HIbq6g06E&feature=related

There we go. Official Packers song. Bald ist es so weit.
0
korsakoff
03.02.2011 | 15:45 Uhr
0
0
korsakoff : Kleine Korrektur
03.02.2011 | 15:45 Uhr
0
korsakoff : Kleine Korrektur
Lambeau hätte sich wohl eher die Pulsadern aufgeschnitten, ehe er zu den Bears gegangen wäre, obwohl die Rivalität zwischen ihm und George Halas durchaus sehr von Respekt geprägt gewesen sein soll.

Lambeau ist zwar nach Chicago gegangen, aber es waren die Cardinals, die später in St Louis und heute in Arizona ihr Glück versuchen.
0
NicoMadi
03.02.2011 | 13:46 Uhr
0
0
NicoMadi : 
03.02.2011 | 13:46 Uhr
0
NicoMadi : 
Wir können nur Recht haben
0
Master_Of_Disaster
03.02.2011 | 13:44 Uhr
0
0
03.02.2011 | 13:44 Uhr
0
Sehr schön - wirklich sehr schön. Auch schön - obwohl nicht abgesprochen, sind wir uns einig, wer den Titel holen wird am Sonntag.! Mal schauen, ob wir Recht haben...
...natürlich haben wir Recht.!
0
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
Gengar_14
Artikel: Olympia: Nordische Kombination bei Winterspielen auf der Kippe
Das Ende der NoKo wäre furchtbar. Es ist eine der spannendsten Disziplinen
25.06.2022, 01:57 Uhr - 11 Kommentare
the_child
Artikel: Cristiano Ronaldo mit Interesse an der Bundesliga? Berater bot CR7 offenbar beim FC Bayern an
Lewy und Gnabry verkaufen, dafür Laimer und CR7 holen. Dann ist auch die Rüc
25.06.2022, 01:45 Uhr - 35 Kommentare
dunkingcontest
Artikel: NBA Draft 2022, Gewinner und Verlierer: Die Knicks und der gute alte Freund Cap Space
Wenn die Knicks so einen Vertrag für Brunson fertig machen, dann gehört dere
25.06.2022, 01:37 Uhr - 76 Kommentare
mustrum
Artikel: Eintracht Frankfurt verpflichtet Lucas Alario von Bayer Leverkusen
mein gefühl sagt mir, dass die dieses jahr in den abstiegskampf reinrutschen
25.06.2022, 01:32 Uhr - 10 Kommentare
mustrum
Artikel: Wayne Rooney tritt als Teammanager bei Derby County zurück
LP, due Pfeiffe hat trotz 21p abzug versucht die liga zu halten und hatte so
25.06.2022, 01:26 Uhr - 4 Kommentare
TT1975
Artikel:
Mané und Ronaldo in einer Saison in die Bundesliga? Würde ich feiern!
25.06.2022, 00:52 Uhr - 8 Kommentare
LP26
Artikel: FC Bayern: Ronaldo offenbar als Nachfolger für Robert Lewandowski im Gespräch
Also wenn ronaldo zu Bayern wechselt kauf ich mir ein Bayern Trikot
25.06.2022, 00:08 Uhr - 181 Kommentare
ajdin_09
Artikel: NBA - 5 brennende Fragen zur Free Agency: Kyrie Irving oder Brooklyn - wer blinzelt zuerst?
Hi guys heute eher ruhig bis Donnerstag werden sicherlich noch einige Kleini
25.06.2022, 00:07 Uhr - 22 Kommentare
uiuiuiii
Artikel: NBA News: New York Knicks schicken Kemba Walker in Drei-Team-Trade zu den Detroit Pistons
Man sollte beim Dieng trade nicht die protections vergessen. Ich wäre absolu
25.06.2022, 00:05 Uhr - 29 Kommentare