Edition: Suche...
18.02.2009 um 14:11 Uhr
Muslimische Fußballspieler
Der Brasilianer Ricardo Kaka ist der neueste große Spieler der Welt des Fußballs, der sich zum Islam bekannt hat, obschon es scheint, dass dies erst der Anfang ist.

Kaka sagte im Gespräch mit einem Reporter: "Ich habe mich zur Religion des Friedens bekannt. Da die Religion eine völlig private Angelegenheit ist, ist niemand berechtigt, sich in diese Angelegenheit einzumischen. Ich bin ganz unabhängig Muslim geworden und hoffe, dass niemand nach meiner Bekennung zum Islam seine Ansicht über mich ändert, insbesondere nicht die Verantwortlichen und Mitglieder des Sportvereins Mailand, die Nationalmannschaft Brasiliens und natürlich all meine Freunde und Anhänger".

Kaka sagte noch etwas Sensationelles und zwar: "Ich bin zur Welt gekommen um Muslim zu werden, und nahm den muslimischen Namen Abdor-Rahman an".


Ein weiterer bekannter Fußballspieler, der sich zum Islam bekannt hat, ist der französische Stürmer vom fc barcelona,Thierry Henry. Die Konvertierung von Henry wurde bei der Weltmeisterschaft 2006 bekannt.


Nach der Weltmeisterschaft gab es weitere Nachrichten. Thierry Henry nahm am Londoner Freitagsgebet teil. Er sagte in einem Interview, dass er sich nach seinem Gespräch mit Zidane entschieden habe die Geheimnistuerei zu beenden. Zidane hatte gesagt, dass diejenigen, die sich schämen müssen die sind, die unsere Religion und uns Muslime nicht respektieren.

Henry und Zidane sind nicht die einzigen Muslime der französischen Nationalmannschaft. Abgesehen von Gabriel Sise, der von Anfang an Muslim war, wurde im vergangenen Monat auch die Nachrichte über die Konvertierung des Stars dieser Mannschaft, Franck Ribery, veröffentlicht.

Ribery hatte selber den Nachrichtenagenturen seine Bekennung zum Islam bekannt gegeben und gesagt, von nun ab werde er Belal heißen.

Man sollte dieser Liste von Muslimen unter den Fußballstars auch den Namen des alten spieler der französischen Mannschaft Nicola Anelka hinzufügen, der ohne jeglichen Widerstand der französischen Presse erlaubte, sein Foto in der weißen Ehram-Bekleidung der Hadschpilger zu veröffentlichen. Anelka, dessen neuer islamischer Name Belal Abdos-Salam ist, war in der Zeit der Weltmeisterschaft nach Mekka gepilgert. Die französische Presse hatten seine Hadschfotos zusammen mit diesen Worten veröffentlicht: "Ich messe dem Erheben des Weltmeisterschaft-Pokals keinen Wert bei, denn das Festhalten am Islam ist für mich das Wertvollste auf der Welt".

Allerdings ist die Zahl der Muslime in der französischen Nationalmannschaft noch größer. Möglicherweise sind auch David Trezeguet, Lilian Turam und Patrik Viera Muslime, aber sie gestehen dies noch nicht ein.

Anfang November wurde die Nachricht über die Konvertierung des Ex-Cheftrainers der französischen Nationalmannschaft Philip Trossier veröffentlicht. Er hatte den Reportern gesagt, er sei von der Spiritualität und Einfachheit des Islam beeindruckt, und er änderte seinen Namen in Omar. Auch seine
Ehefrau änderte ihren Namenvon Dominique in Ameneh.


Neben Trossier ist auch ein weiterer bekannter französischer Trainer zum Islam konvertiert, Bruno Metso, der senegalesische Trainer bei den vorigen Weltmeisterschaften. Er endärte seinen Namen in Abdolkarim.

Die Konvertierung der Fussballstars hat sich derart ausgeweitet und beschleunigt, dass eine der oft gestellten Fragen in den Sportchats die ist, ob auch Gabriel Batistuta Muslime ist oder nicht.

In spanien fasten sogar die spieler Yaya Toure, Eric Abidal und Mammadou Diarra. Fast alle besten Spieler dieser Welt sind/waren Moslems

1.Zidane
2.Drogba
3.Ribery
4.Kaka
5.Ibrahimovic
6.Chikahoui
7. van persie
8.benzema
9.messi
10.Anelka
11.Nasri.
12.Trezeguet
13.Turam
14.Viera
15.Evra
16.Saha
17.Gallas.
18.Sagna
19.Kalou.
20.Toure
21.Diarra
22.Lass
23.kanoute
Aufrufe: 342428 | Kommentare: 643 | Bewertungen: 194 | Erstellt:18.02.2009
ø 3.3
Ribery  |muslime  |kaka  |Henry  |Drogba  |
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
ImtheBesturtheRest
18.02.2009 | 14:17 Uhr
10
-16
18.02.2009 | 14:17 Uhr
-16
ähm ja und was soll uns das jetzt sagen? Und jetzt sagt bitte nicht das es die Religion ist die bestimmt wie gut/friedlich/etc. man lebt....

xD
10
Torres9
18.02.2009 | 14:20 Uhr
8
-11
Torres9 : 
18.02.2009 | 14:20 Uhr
-11
Torres9 : 
..
8
Bob_Der_Gute
18.02.2009 | 14:20 Uhr
17
-6
18.02.2009 | 14:20 Uhr
-6
Nix gegen deinen Blog, er ist gut geschrieben (paar kleine Schreibfehler), daher 8 Punkte.

Aber mich persönlich interessiert die Religion eines Fußballers nicht im geringsten. Und die Aussage mit den besten Spielern der Welt - was ist denn mit Pele, Maradonna, Beckenbauer, C. Ronaldo, Beckham, Ronaldinho, Ronaldo...? Ein guter Spieler ist ein guter Spieler, unabhängig von seiner Religion.
17
DelPiero10
18.02.2009 | 14:23 Uhr
19
-11
DelPiero10 : 
18.02.2009 | 14:23 Uhr
-11
DelPiero10 : 
und das soll mir bitte was sagen?

1 punkt
19
Sebastinho
MODERATOR
18.02.2009 | 14:24 Uhr
4
-4
Sebastinho : 
18.02.2009 | 14:24 Uhr
-4
Sebastinho : 
Sollen die doch an den Spaghetti-Gott glauben, wen kümmert's?

Das mit Kaka finde ich jedoch äußerst amüsant, denn bisher hat er doch immer den gläubigen Christen gemimt:

"
"Ich gehöre Jesus"

Kaka hat keinen Zweifel, wem er seine Heilung zu verdanken hat. "Ich gehöre Jesus", stand auf seinem T-Shirt, mit dem er 2002 die WM-Trophäe stemmte. Der Milan-Star, der nach jedem Tor seine Zeigefinger gen Himmel richtet und seit vergangenen Dezember mit Jugendfreundin Caroline verheiratet ist, gilt als streng gläubiger Christ. 10 Prozent seines Verdienstes spendet er an seine Kirchengemeinde, außerdem engagiert er sich für soziale Projekte in seiner Heimat und fungiert als UNO-Sonderbotschafter."

--> Quelle: http://oe3.orf.at/aktuell/stories/116287/
4
chelsea4ever
18.02.2009 | 14:24 Uhr
10
-12
18.02.2009 | 14:24 Uhr
-12
Das soll zeigen das es viele muslime im fußball gibt, interessiert mich halt. und ich hab vergessen zu schreiben das auch messi muslime geworden ist.
10
DelPiero10
18.02.2009 | 14:27 Uhr
7
-2
DelPiero10 : 
18.02.2009 | 14:27 Uhr
-2
DelPiero10 : 
Dass im Subtext die Aussage "Muslime sind die besseren Fussballer." mitschwingt ist aber durchaus beabsichtigt, mh?
7
chelsea4ever
18.02.2009 | 14:30 Uhr
5
-7
chelsea4ever : DP10
18.02.2009 | 14:30 Uhr
-7
chelsea4ever : DP10
Ich meinte aktuell.
5
Torres9
18.02.2009 | 14:30 Uhr
0
-1
Torres9 : 
18.02.2009 | 14:30 Uhr
-1
Torres9 : 
http://www.spox.com/myspox/blogdetail/Love-him-or-hate-him,30141,30.html

Kannst bzw. könnt ja auch mal was bei meinem Blog hinterlassen!
0
Dortmund1989
18.02.2009 | 14:31 Uhr
5
-7
Dortmund1989 : Super Artikel
18.02.2009 | 14:31 Uhr
-7
Dortmund1989 : Super Artikel
Eine glatte 10 für diesen Artikel, sensationell, mal was neues!!

Wusste nicht das kaka zum muslimen gewechslet hat, da er mal gesagt hat, wäre ich nciht fussballer geworden, wäre ich jetzt pfarrer!!

und ja einbisschen muttig Chikahoui unter den weltbesten zu nehmen
5
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
TheNik5
Artikel:
Laut Experten könnte es 6 Monate dauern bis andere Teams diesen Trick genaus
20.02.2020, 22:19 Uhr - 4 Kommentare
diego666
Artikel: FC Bayern, News und Gerüchte: Claudio Pizarro soll Klub-Botschafter werden
Wer Pizarro als Führungs!spieler holt, hat auch schon einen gewissen Fehler
20.02.2020, 22:01 Uhr - 9 Kommentare
eric_pacemaker
Artikel: FC Barcelona verpflichtet Leganes-Angreifer Martin Braithwaite als Dembele-Ersatz
Leganes kann doch statt dem Braithwaite einfach nen x beliebigen Jugendspiel
20.02.2020, 21:57 Uhr - 49 Kommentare
haen27
Artikel: Mensur Suljovic wirft 9-Darter bei PDC Players Championship 3
Sehr schön. The Asp erstmal den Grünen geschlagen.
20.02.2020, 21:56 Uhr - 1 Kommentare
BullHerley
Artikel: NBA: Magic Johnson sieht L.A. Clippers vor den Los Angeles Lakers im Kampf um die Meisterschaft
OKC in den Finals wär schon was :-G Ohne Westbrook,PG13 oder KD nochmals i
20.02.2020, 21:49 Uhr - 37 Kommentare
diego666
Artikel: BVB bestätigt 1&1-Deal: Kommende Saison mit zwei Trikotsponsoren
Ja, stimmt und Klopp und das Timing des Hypes vor dem Riesensprung von CL un
20.02.2020, 21:38 Uhr - 197 Kommentare
der_sachse
Artikel: NFL: 70 Kilo Marihuana im Auto: Zwei Ex-Spieler in Haft
es ist halt nur blöde, wenn in immer mehr Bundesstaaten der Weed freigegeben
20.02.2020, 21:34 Uhr - 19 Kommentare
flou1983
Artikel: NFL: Clowney, Barrett und Fowler - wo landen die besten Pass Rusher?
Das was skriptum sagt... Zu sagen die 9ers haben nicht genug Cap aber dann d
20.02.2020, 21:34 Uhr - 32 Kommentare