Edition: Suche...
Freunde
Videos
Fotos
Favoriten
25.06.2012 um 12:45 Uhr
Sinnvolle Kaderplanung?
Da wacht man nach einem durchfeiertem Wochenende (also quasi wie jedes Wochenende) auf, steigt verkatert aus dem Bett und schlurft in die Küche um den ersten Kaffee des Tages zu genießen. Nebenbei auf dem Smartphone Spox gecheckt und fast am ersten Schluck Kaffee verschluckt: Soll der bayrische Liebling, der zwar eine Schwache Saison hatte, allerdings weiterhin schon noch mit seinem Spiel beeindrucken kann, tatsächlich gegen Dzeko getauscht werden?

Nach dem ersten Schock und einem kurzen Nachdenken - unbedingt! Und warum?

Wenn wir uns das Mittelfeld beim deutschen Rekordmeister ansehen überwiegt grade offensiv die Spitzenklasse. Robben, Müller, Kroos, Ribery haben alle einen Anspruch auf die Stammelf. Zusätzlich kommt noch ein Shaqiri, der zeigen möchte was in ihm steckt. Mit einem Martinez Transfer (dazu später mehr) fehlt auch die Möglichkeit für Toni Kroos etwas defensiver zu rücken. Talent Weiser dazugerechnet haben wir aktuell also schon 6 Spieler für 3 Positionen... und das ohne weitere Transfers.

Auf Links ist Franck Ribery ohne Konkurrenz, was sicher auch so bleiben wird. In der Mitte führt nach der letzten Saison kaum was an Kroos vorbei, dafür hat er einfach zu stark gespielt. Bleibt für Müller dann nur der Konkurrenzkampf mit Robben. Für mich persönlich ist Robben ein Spieler mit Spitzentechnik.... allerdings gibt es mehrere Spieler auf Internationaler Ebene, die eine solche Technik haben. Müller hingegen ist im Internationalen Fußball fast ein einmaliger Spielertyp, der immer die Löcher in der Abwehr sieht und so auch in diese hineinstößt. Daher ist Müller für mich persönlich, wie auch für van Gaal damals immer gesetzt.

Bayern hat mit Gomez einen Spitzenstürmer mit internationalem Format. Petersen wird so wie es aussieht verliehen und Pizza steht mit seiner Erfahrung dem jungen Team allgemein als Mentor mit seltenen Einsatzchancen bereit. Was wir brauchen ist jemanden der wirklich eine Spitzenlösung für Gomez bei Verletzung oder Formtief wäre oder der auch eine Systemalternative möglich macht. Dies wäre Dzeko. Plötzlich wird aus dem schnöden 4-5-1 auch die Möglichkeit ein 4-3-3 wie Barca zu spielen (Mit Gomez, Müller & Dzeko) oder auch die Raute würde wieder zum Thema werden. Zum Teil auch fließend.

Folgender Absatz wird mehr ein was wäre wenn, aber ich denk mal die Geschichte etwas weiter. Das Tor mit Neuer und Starke ist klar. Die Abwehr mit Alaba, Contento, Van Buyten, Dante, Badstuber, Boateng, Lahm und Rafinha ebenfalls. Im Gegensatz zu vielen Bayern-Fans bin ich nämlich der Meinung, dass Rafinha seinen Job grade ganz gut macht. Ja er hat nicht überzeugt, aber als Abwehrspieler auf der Bank macht er auch seitdem keine Mätzchen und ist da falls er gebraucht wird. Ähnliches wird man mit Contento geregelt haben, da er gezeigt hat was er kann und sein gemecker wird man ihm mit dem neuen Vertrag abgekauft haben.
Defensives Mittelfeld mit Schweinsteiger, Tymo, Gustavo und Can bietet bisher vier Spieler. Dass das Management da Martinez haben möchte ist zwingend notwendig! Ein in meinen Augen sehr junger, aber auch hochkarätiger Spieler. Mit ihm wäre auch das Defensive Mittelfeld komplett. Can kann ein Jahr aufgebaut werden und dann wenn Tymo noch ein Jahr macht, diesen anschließend ersetzen.
In der Offensive fehlt in meinen Augen noch einiges. Aber wie schon anfangs erwähnt bitte ein Tausch Robben-Dzeko. Aber selbst dann brauchen wir noch einen Ersatz für Ribery und für Kroos! Weiser seh ich persönlich nicht als jemand, der einen der beiden ersetzen könnte, sondern ebenfalls wie Can, die mit trainieren, aber hauptsächlich zum lernen im Profikader sind. Auf Rechts Müller/Shaqiri, Kroos auf der 10 und Ribery macht über links Dampf. Nur eben für die letzten beiden braucht man noch dringend Ersatz!
Im Sturm hat man mit Gomez und Dzeko wohl mit den besten Sturm in Europa. Da können wohl nur Madrid (teilweise9 und ManCity mithalten. Dazu Pizarro als erfahrener Notnagel & die Mannschaft steht.

Wenn Martinez tatsächlich für 40 Millionen kommt die bereits getätigen Ausgaben wären wir bei rund 60 Millionen. Robben und Dzeko wird hoffentlich ein /- 0 Geschäft (falls es stattfindet). Daher wird das finanziell gesehen ganz schön eng noch einen Ersatz OM und LM zu verpflichten. Alternative: der bereits gehandelte M'villa, der deutlich günstiger wäre. Somit wäre noch genug Geld bereit um die anderen Positionen zu besetzen. Hab gehört Diego wäre günstig zu haben, wobei sein Gehalt vermutlich reichhaltig wäre.

Wie seht ihr das? Sinnvoller Tausch Robben/Dzeko? Martinez oder M'villa? Und wer wären passende Kandidaten um Ribery / Kroos im Notfall zu ersetzen?

Bitte seid gnädig - erster Blog ;)
Aufrufe: 2685 | Kommentare: 8 | Bewertungen: 12 | Erstellt:25.06.2012
ø 5.7
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
FR7Fan
25.06.2012 | 17:30 Uhr
4
0
FR7Fan : Nicht schlecht fürs erste Mal
25.06.2012 | 17:30 Uhr
0
FR7Fan : Nicht schlecht fürs erste Mal
Von der Form und Ausdrucksweise kann man wenig bemängeln. Das ist für den ersten Blog echt gut.
Inhaltlich würde ich mich schon eher mit dir streiten. Ich bezweifle, dass es zu besagtem Tausch Robben/Dzeko kommen wird. Darüber hinaus ist es relativ fragwürdig so ein Gerücht nach einem Tag schon aufzugreifen. Ich denke, es wäre sehr schwierig einen Spieler wie Arjen Robben zu ersetzen. Es war nicht seine Saison, aber mann muss zugeben, dass er nunmal allein statistisch selbst diese Saison deutlich besser war als Müller, der für mich in diesem Jahr sowieso zu viele schwache Spiele hatte. Deshalb würde ich einen Rechtsaußen, der auf seiner Postition auf jeden Fall zu den schnellsten auf der Welt gehört nicht für einen Stürmer, wie Dzeko, der sich international nicht durchsetzen konnte eintauschen.
Wir haben mit Kroos, Alaba (und theoretisch auch Müller) drei Spieler, die Ribery auf dem linken Flügel ersetzen können. Wenn wir nun Robben gegen Dzeko eintauschen tut sich ein Loch auf, da dann plötzlich für die offensiven Mittelfeldpositionen eine Variante weniger vorhanden ist. Ich würde einen Dzeko nicht als Außenstürmer einsetzen. Er ist nur für die Zentrale gedacht.
4
Wivx
25.06.2012 | 17:55 Uhr
1
0
Wivx : 
25.06.2012 | 17:55 Uhr
0
Wivx : 
auch ich glaube nicht daran das der tausch robben/dzeko stattfindet.
robben tut sich aber gut daran in der nächsten saison ein bisschen bescheidener zu sein
klar er hat gut gespielt aber er hat auch in 2 entscheidenen momenten versagt und das sollte einem weltklassespieler nicht passieren.
auch bei der em hat er nicht überzeugt deshalb sollte er sich nicht wundern auch das eine oder das andere mal nicht in der stammelf zu stehen.
auch müller ist in letzter zeit nicht mehr das was er noch bei der wm 10 und das jahr davor war.
für ribery denke ich gibt es ja ersatz in form von shaqiri.
einzig allein das defensive mittelfeld bleibt der schwachpunk.
klar schweinsteiger spielt weltklasse aber gustavo neben ihn ist wirklich nur dazu da zweikämpfe zu gewinnen und sonst nichts
auch tymo ist nicht mehr so gut wie vor einigen jahren.
ich persönlich wäre dafür robben 2013, wenn guardiola kommen würde, zu verkaufen :P
1
FCBandre
25.06.2012 | 18:16 Uhr
0
0
FCBandre : 
25.06.2012 | 18:16 Uhr
0
FCBandre : 
pro m'vila
pro diego (aber für die erste 11, er hat bei atletico gezeigt wie stark er ist)
pro dzeko

shaqiri kann bestimmt auch auf links aushelfen, und bei weiser muss man sehen, vllt macht er sich ja wirklich gut?

robben ist eigentlich ein genialer fußballer, aber er lebt von seiner schussgenauigkeit und stärke..weil jeder mittlerweile weiß, was er macht ist er nicht mehr schwer zu decken, flanken kann er mitm schwachen fuß nicht und wenn er nach innen zieht sind meistens die verteidiger schon da!

diego wäre meiner meinung nach der hammer, er ist einfach ein genialer fußballer..bin zwar kroos fan aber an den kommt er noch nicht ran..

aber der tausch zwischen dzeko und robben wird eh nicht stattfinden, da wir denke ich mandzukic holen!
0
FR7Fan
25.06.2012 | 18:47 Uhr
0
0
FR7Fan : 
25.06.2012 | 18:47 Uhr
0
FR7Fan : 
Zu M'Vila kann ich nur sagen: Viele sehen nicht, dass dieser junge Mann sich bisher nur in der Ligue 1 bewährt hat und solche Spieler schon oft hochgejubelt wurden, nach England oder sonst wo hingingen und dann nie wirklich auf höchstem Niveau spielten. Als Beispiel hätte ich Yoann Gourcuff (war ja auch mal bei Bayern im Gespräch), der hat Frankreich noch nicht einmal verlassen und hat es trotzdem noch nicht einmal gepackt in Lyon etwas zu reißen.

Ich denke für Diego spricht die Zeit in Bremen und und...ja was eigentlich noch? Dass er bei Atletico halbwegs überzeugt hat, ist noch lange kein Beweis für etwas. Auf keinen Fall ist er besser als Kroos oder Müller zentral! Man sollte sich von seinen feinen technischen Fähigkeiten nicht allzu verblenden lassen!

Lieber MARTINEZ ALS DIEGO, DZEKO oder sonst wen für Positionen, auf denen wir ganz gut besetzt sind.
0
robsn
26.06.2012 | 04:20 Uhr
1
0
robsn : Durchgefallen
26.06.2012 | 04:20 Uhr
0
robsn : Durchgefallen
Obgleich ich mich für solche Partyprofilierungen regelmäßig fremdschäme, möchte ich den Inhalt nicht kritisieren, da du wenigstens eine argumentative Herangehensweise erahnen lässt. Wo allerdings das Problem ist, deinen Blog in ein Word-dokument einzufügen, um unter Zuhilfenahme der Prüfung wenigstens die größten Rechtschreibschnitzer zu beseitigen, erschließt sich mir nicht. Mit solchen Fehlern nimmst du dir selbst die Kompetenz.
1
SophieAnna
26.06.2012 | 10:15 Uhr
0
0
SophieAnna : Glückwunsch zum 1. Blog
26.06.2012 | 10:15 Uhr
0
SophieAnna : Glückwunsch zum 1. Blog
Ich fand den Blog sehr interessant, vor allem inhaltlich.
Sicher hat man Recht, wenn man solche Gerüchte erstmal skeptisch betrachtet. Aber ich finde deine Gedankenspiele legitim und vor allem gut durchdacht.
Ich persönlich fände einen Tausch Robben - Dzeko eine spannende neue Alternative, die dem FCB in der nächsten Saison neue Impulse geben könnte.
Einziger Kritikpunkt: van Buyten muss auch noch ersetzt werden, da auch die Abwehr meiner Meinung nach neue Impulse braucht!
0
Alex201080
27.06.2012 | 08:27 Uhr
0
-1
Alex201080 : 
27.06.2012 | 08:27 Uhr
-1
Alex201080 : 
Zuallererst, sehr schön zu lesender Blog, ein meiner Ansicht nach angenehmer schreibstil.

Inhaltlich kann man immer streiten, das is Fußball und ein Blog soll ja auch zu Diskussionen anregen. Diesen Zweck wird er auf alle Fälle erfüllen.

Zum Thema: erstmal is die Sache mit dem Tausch ja nur ein Gerücht, dessen Wahrheitsgehalt wohl in Richtung Null tendiert. Aber ich würd den Tausch absolut nicht begrüßen.
Wir haben auf 3 Positionen vorne eigentlich nur 5 Spieler, da man Weiser mMn noch nicht als wirkliche Alternative sehen kann. Sprich im Falle eines Tausches würd sich da vorn ein Loch auftun und man müsste Robben noch zusätzlich gleichwertig ersetzen.
Ich erklär mal meine Sicht zum Personal vorn. Ribéry steht außer frage, es gibt für ihn allerdings keinen wirklichen back up, da alaba wohl als LV spielen wird. In der Mitte kroos, als back up Müller. Dazu sei noch gesagt, ich seh Müller, in unserem System und der Spielweise, als den eigentlich perfekten spielertyp für diese Position, kroos is der wohl ideale Mann für die potentielle Schweinsteiger Nachfolge auf der 8.
Und rechts Robben, dessen back up in shaqiri ja schon verpflichtet ist.

Sollte man nun wirklich Robben und dzeko tauschen, hätten wir auf 2 Positionen in der Offensive keinen back up. Das is einfach zu dünn um die ganze Saison, inkl. CL, mitzuspielen.

Ergo ---> kein Tausch
0
Schnumbi
27.06.2012 | 08:32 Uhr
0
0
Schnumbi : 
27.06.2012 | 08:32 Uhr
0
Schnumbi : 
alex kommentiert einen blog
0
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
Experte1709
Artikel: FC Barcelona patzt erneut - Luft für Ronald Koeman wird dünner
Geduld. Einfach Geduld. Wen Xavi oder löw kommen wird es wieder ein barca ge
24.09.2021, 02:42 Uhr - 13 Kommentare
der_legenderbste
Artikel:
Irgendwie sieht der Typ aus wie Messi in alt...
24.09.2021, 02:02 Uhr - 2 Kommentare
asgard
Artikel: James Rodriguez wechselt nach Katar: Der nächste logische Schritt
Jetzt ist er dort wo er hin gehört. In der Wüste. Talent allein hat noch nie
24.09.2021, 01:54 Uhr - 36 Kommentare
SantaMaria
Artikel: Auch EU-Kommission gegen Fußball-WM im Zweijahres-Rhythmus
Verstehe die Meinung, aber wenn schon die Abwendung des worst case Szenarios
24.09.2021, 00:58 Uhr - 6 Kommentare
Markose
Artikel: NBA - Saisonvorschau Miami Heat, New York Knicks, Detroit Pistons: Willkommen zurück in der Relevanz
Lowry vs Irving, Butler vs Harden und Tucker gegen Durant wird wahrscheinlic
24.09.2021, 00:21 Uhr - 15 Kommentare
Sleepless
Artikel: Serie A: SSC Neapel weiter mit weißer Weste - Lazio entgeht Pleite
Defensiv war man heute anfällig, aber die Tore aus den letzten beiden Spiele
24.09.2021, 00:06 Uhr - 3 Kommentare
Sanstoitniloi
Artikel: NBA News: Geldstrafe für Warriors-Besitzer Joe Lacob nach Ben-Simmons-Kommentaren
Für Joe Labob sind 50k ein Trinkgeld. Als Teambesitzer ist er ohnehin NBA un
24.09.2021, 00:06 Uhr - 17 Kommentare
SiawnHy
Artikel: DFB verpflichtet Antonio Di Salvo als neuen U21-Nationaltrainer
Ich wunder mich doch des öfteren, was für ein großes Maul viele User hier bz
23.09.2021, 23:53 Uhr - 13 Kommentare
Intake
Artikel: Offiziell: Mick Schumacher fährt auch 2022 bei Haas
zumal sein vertrag über ferrari läuft
23.09.2021, 23:53 Uhr - 11 Kommentare
FohlenPowerBorussia
Artikel: Gladbach vs. BVB - Eberl vor Rose-Rückkehr: "Kein Kleinkrieg"
"unterschiedliche Voraussetzungen zwischen den Bundesligaklubs: In der Bunde
23.09.2021, 23:47 Uhr - 51 Kommentare