Edition: Suche...
07.02.2008 um 13:44 Uhr
Shaq in die Wüste geschickt...
...und er könnte nicht glücklicher darüber sein!

Ich muss ehrlich sagen, ich war absolut "baff", als ich das hörte, denn wer hätte denn damit gerechnet, dass ausgerechnet die Phoenix Suns den Miami Heat buchstäblich aus der Patsche helfen und sich die Dienste am "Big Fella" sichern? Im Gegenzug geht der ohnehin in Phoenix nicht mehr zufriedene Shawn Marion zusammen mit Point Guard Marcus Banks nach Florida. Die Frage, die aber jeden beschäftigen dürfte, ist die nach dem Sinn hinter diesem Trade!

Aus Sicht der Heat kann man in jedem Fall von einem großen Coup reden, denn das Team wird in diesem Jahr sowieso keinen Blumentopf mehr gewinnen und da Shaq fast nur noch verletzt war, konnte man auch nicht erwarten, dass er in den nächsten zwei Jahren seines Vertrags nochmal großartig besser wird - die 20 Mio. $ jährlich hätte er aber dennoch eingestrichen! Und genau das ist der springende Punkt! Sie haben mit Marion einen Spieler bekommen, den sie entweder mit einer Vertragsverlängerung langfristig an sich binden könnten oder sie lassen ihn nach der Saison einfach ziehen, denn dann wird er Free Agent. In diesem Fall hätten die Heat auch wieder jede Menge Platz unter der Salary Cap...

Schaut man aber auf die Seite der Suns, liegen da nicht nur die 20 Mio. $ im Jahr schwer im Magen, sondern auch das Risiko, das man geht, denn wer garantiert, dass "Superman" jemals wieder ganz fit wird? Er ist 36 und hat sehr viele Pfunde zu viel auf den Knochen. Zudem wird sich mit Shaq das ganze Spiel des Teams verändern, denn wer glaubt denn, dass O'Neal das hohe Tempo von Mike D'Antonis Mannen durchhält? Man wird die Spielanlage verlangsamen müssen, etwas, womit sie gerade in den Playoffs immer wieder vor Probleme gestellt wurden...

Allerdings hat Shaqs Präsenz auch positive Seiten, denn mit ihm kann Amare Stoudemire endlich auf seine eigentliche Position des Power Forwards zurückkehen, denn als Center ist er einfach zu klein und in den Playoffs kann er etwa Tim Duncan nicht verteidigen. Ob Shaq das noch kann, wird sich zeigen, aber sicherlich wird er unter dem Korb dominieren können, jedenfalls in bestimmten Situationen und das könnte für die Suns der Schlüssel sein, der ihnen in den vergangenen Jahren fehlte.

Und warum man diesen Deal so abrupt durchzog, dürfte auch klar sein, denn nachdem die Lakers Pau Gasol verpflichteten, werden sie von vielen Teams als ernsthafter Anwärter auf den Titel gesehen, zumal Andruw Bynum auch bald wieder da ist. Doch der Shaq-Deal muss sitzen, denn sonst wird man General Manager Steve Kerr in den nächsten zwei Jahren die 20 Mio. $ vorhalten, die man evtl. für andere (jüngere) Spieler hätte verwenden können...
Aufrufe: 1571 | Kommentare: 0 | Bewertungen: 3 | Erstellt:07.02.2008
ø 3.3
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
Bergdölmo
Artikel: Bundesliga - Rassismus-Eklat bei Union Berlin gegen Bayer Leverkusen? Tah: Amiri wurde als "Scheiß-Afghane" bezeichnet
Da wird nichts kommen, manche Leute vertrauen halt lieber auf ihr Bauchgefüh
16.01.2021, 04:07 Uhr - 169 Kommentare
IPAT10
Artikel: NBA-News: Wohl fünf Spieler der Washington Wizards positiv auf das Coronavirus getestet
@sleepless: schwieriger Vergleich! In den USA ist weiterhin nahezu alles auf
16.01.2021, 03:40 Uhr - 13 Kommentare
Bergdölmo
Artikel: Max Meyer verlässt Crystal Palace mit sofortiger Wirkung - Rückkehr in die Bundesliga?
Heidel ist doch weg, das Argument gildet also nicht.
16.01.2021, 03:32 Uhr - 7 Kommentare
Bergdölmo
Artikel: 1. FC Union Berlin - Bayer 04 Leverkusen 1:0: FCU stürmt auf Platz vier - Werkself kann nicht mehr gewinnen
Da gibt es ja für jeden Geschmack etwas. Diese Gefahren sind bei einigen Sac
16.01.2021, 03:21 Uhr - 110 Kommentare
WalterFrosch
Artikel: Mesut Özil und Jose Mourinho bei Real Madrid: Wie ein Streit vor der Mannschaft eskalierte
Genialer Schachzug das negative Bild das alle von dir haben, auch noch mit I
16.01.2021, 03:14 Uhr - 21 Kommentare
el_Birdow
Artikel: NBA - SPOX-Kommentar zum Trade von James Harden zu den Nets: Darum ist der Blockbuster ein No-Brainer
omg da sind die Mavs 40sec vor Halbzeit auf 2 ran und fangen sich noch 2 Dre
16.01.2021, 02:47 Uhr - 89 Kommentare
Kemp_NYK_
Artikel:
Verteidigt Porzingis den freak?
16.01.2021, 02:23 Uhr - 3 Kommentare
Tysse
Artikel: NBA-News - Celtics-GM Danny Ainge spricht über Trade von James Harden: "Der Preis war sehr hoch"
"Nicht mal einen Trade straight-up + Salary-Filler hätte ich da gemacht an S
16.01.2021, 02:23 Uhr - 24 Kommentare
Szarley
Artikel: NFL Predictions Playoffs Divisional-Runde: Prognosen und Tipps zu allen Spielen
Will Clap (Backup Center der Saints) wurde übrigens corona positiv getestet.
16.01.2021, 02:19 Uhr - 45 Kommentare
SchönerAlsDu
Artikel:
Freut mich sehr für Josh Allen. . Vorallem da er beim Draft schon unverhältn
16.01.2021, 02:16 Uhr - 4 Kommentare