Tennis

Babyglück im Hause Ivanovic

Von Maximilian Kisanyik
Ana Ivanovic erwartet ihr erstes Kind
© getty

Erfreuliche Nachrichten von der Ex-Nummer-eins Ana Ivanovic. Nur ein Jahr nach ihrem Karriereende verkündet die Serbin eine frohe Botschaft aus Übersee.

Vor gut einem Jahr gab die Serbin ihr Karriereende bekannt und entflieh den Turbulenzen des Tenniszirkus. Zwölf Monate Später folgt die erste tolle Nachricht aus dem Ruhestand der 30-Jährigen: Ivanovic und ihr Mann Bastian Schweinsteiger werden zum ersten Mal Eltern. Zusammen mit der deutschen Fußballlegende lebt die Ex-Weltranglistenerste in den USA und zeigt sich immer wieder mit "Schweini" in ihrer Wahlheimatsstadt Chicago.

Nun kommt ein drittes Familienmitglied dazu. Auf ihrem Instagram-Account postete die werdende Mama ein Bild von drei Paar Schuhen. Eines für ihren Ehemann, ein Paar für sich und ein kleines Paar Babyschuhe daneben. Dazu schrieb sie: "Eine kleine Erweiterung unserer Familie. Ich könnte nicht glücklicher sein!"

Im Juli 2016 gaben sich das Sportler-Paar das Ja-Wort. Ivanovic gewann in ihrer Karriere 15 WTA-Titel und stand zwölf Wochen an der Spitze der Weltrangliste. Ein Grand-Slam-Erfolg glückte der Serbin bei den French Open 2008.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung