Cookie-Einstellungen
NHL

NHL - Edmonton Oilers mit wichtigem Sieg: Draisaitl baut Torserie aus

SID
Leon Draisaitl war mit den Oilers erneut erfolgreich.

Leon Draisaitl ist weiter nicht zu stoppen und hat mit den Edmonton Oilers einen wichtigen Sieg im Play-off-Rennen eingefahren. Der deutsche Nationalspieler trug einen Treffer zum 4:3-Erfolg nach Penaltyschießen gegen die Los Angeles Kings bei und sorgte mit dafür, dass sich die Kanadier in der Pacific Division bis auf einen Punkt an die zweitplatzierten Kalifornier heranschoben.

Draisaitl sorgte mit seinem 49. Saisontreffer für die zwischenzeitliche 2:1-Führung, der Kölner traf im fünften Spiel in Serie und führt gemeinsam mit Auston Matthews (Toronto Maple Leafs) die Torjägerliste der nordamerikanischen Profiliga an.

Sein Sturmpartner Connor McDavid war mit einem Tor und einem Assist erfolgreich und knackte damit als erster Profi in dieser Saison die 100-Punkte-Marke. Draisaitl hat drei weniger. McDavid und Draisaitl trafen beide auch im Shootout.

Auch Verteidiger Moritz Seider tauchte mit zwei Assists im Spielbericht auf, musste aber eine 4:5-Niederlage mit den Detroit Red Wings gegen die New York Rangers hinnehmen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung