Cookie-Einstellungen
NHL

NHL: Anaheim Ducks trennen sich nach Tryout von Rieder

SID
Tobias Rieder stand in der Vorsaison in der NHL für die Buffalo Sabres auf dem Eis

Eishockey-Nationalspieler Tobias Rieder muss sich wieder auf Klubsuche begeben.

Nach einer Probezeit haben sich die Anaheim Ducks aus der NHL wieder vom Landshuter getrennt, Rieder (28) hatte beim früheren Stanley-Cup-Champion eine Tryout-Vereinbarung unterschrieben.

Nach der vergangenen NHL-Saison war der Vertrag des Stürmers bei den Buffalo Sabres ausgelaufen, in 44 Einsätzen hatte Rieder für den Klub aus dem US-Bundesstaat New York fünf Tore und zwei Vorlegen verbucht.

Die neue NHL-Saison beginnt in der kommenden Woche. Es dürfte schwierig werden, noch bei einer Franchise unterzukommen. Zuletzt hatte bereits Nationalspieler Dominik Kahun (26) nach drei NHL-Jahren vergeblich nach einem neuen Klub in Nordamerika gesucht. Der Stürmer spielt inzwischen in der Schweiz beim SC Bern.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung