Cookie-Einstellungen
NHL

NHL: Stützle mit Tor und Assist bei Senators-Pleite

SID
Tim Stützle überzeugt in seiner ersten NHL-Saison.
© getty

Auch ein starker Tim Stützle hat die nächste bittere Niederlage der Ottawa Senators in der NHL nicht verhindern können.

Der 19 Jahre alte Rookie erzielte beim 3:7 bei den Toronto Maple Leafs sein fünftes Saisontor und steuerte zudem einen Assist bei.

Mit nun 15 Niederlagen in 19 Saisonspielen ist das Team aus Kanadas Hauptstadt weiter die schlechteste Mannschaft der Liga. Stützle gehört zu den Lichtblicken bei den "Sens", der Ex-Mannheimer steht nach 16 Einsätzen bei fünf Treffern und vier Assists.

Eine Niederlage gab es auch für Tobias Rieder, der beim 1:3 seiner Buffalo Sabres bei den Washington Capitals ohne Torbeteiligung blieb. Die Sabres haben als Schlusslicht der East Division nur einen Punkt mehr als die Senators geholt. Stürmer Nico Sturm kam erstmals seit mehr als zwei Wochen wieder für Minnesota Wild zum Einsatz, das sich 3:1 bei den Anaheim Ducks durchsetzte.

 

Werbung
Werbung