-->
Cookie-Einstellungen
NHL

NHL: Dallas Stars gewinnen erstes Conference-Finale

SID
Die Dallas Stars stehen kurz vor ihrem ersten Stanley-Cup-Finale seit 20 Jahren.
© imago images / Icon SMI

Die Dallas Stars können in der NHL auf ihr erstes Stanley-Cup-Finale seit 20 Jahren hoffen. Die Mannschaft aus Texas besiegte im ersten von maximal sieben Finalspielen der Western Conference in der Nacht auf Montag die Vegas Golden Knights mit 1:0.

Stars-Torhüter Anton Chudobin (Russland) gelang mit 22 Paraden ein Shutout, den einzigen Treffer erzielte in Edmonton der zweimalige schwedische Weltmeister John Klingberg bereits in der dritten Minute.

Im zweiten NHL-Halbfinale treffen die New York Islanders mit dem deutschen Duo Thomas Greiss und Tom Kühnhackl auf Tampa Bay Lightning.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung