NHL

NHL: Edmonton Oilers gewinnen dank Leon Draisaitl

SID
© getty

Dank Leon Draisaitl haben die Edmonton Oilers in der NHL wieder in die Erfolgsspur gefunden. Der Nationalspieler erzielte beim 3:2 gegen die Vancouver Canucks die entscheidenden Treffer.

Die Oilers revanchierten sich damit auch für das 2:5 gegen die Canucks am Tag zuvor.

Zunächst gelang dem 24-Jährigen im zweiten Drittel das Tor zum 2:2-Ausgleich. Im Schlussabschnitt erzielte Draisaitl dann auch noch den Siegtreffer für die Oilers, die ihre letzten beiden Spiele verloren hatten.

Für den Angreifer waren es die Saisontreffer 17 und 18. In der NHL-Scorerwertung verbesserte sich Draisaitl damit auf bereits 50 Punkte (32 Vorlagen). Er liegt weiter knapp hinter seinem Teamkollegen Connor McDavid (51/19/32), dem gegen Vancouver zwei Assists gelangen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung