NHL

NHL: Leon Draisaitl bereitet Führung vor und vergibt Penalty bei Sieg der Edmonton Oilers

SID
Die Edmonton Oilers führen die Western Conference an.

Der deutsche Eishockey-Star Leon Draisaitl bleibt in der nordamerikanischen Profiliga NHL mit den Edmonton Oilers auf Erfolgskurs.

Beim 4:3 der Oilers nach Penaltyschießen gegen die Arizona Coyotes scheiterte der 24 Jahre alte Nationalspieler zwar mit seinem Penalty, das 1:0 durch James McNeal bereitete Draisaitl jedoch vor.

Für Draisaitl war es bereits der 32. Assist der Saison, mit 48 Punkten steht er weiter an der Spitze der NHL-Scorerliste. Mit 47 Punkten (18/29) folgt Oilers-Kapitän Connor McDavid. Edmonton führt die Western Conference an.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung