Cookie-Einstellungen
NHL

Kings binden Woynow für sechs Jahre

SID
Slava Voynov schaffte es mit den Los Angeles Kings bis ins Halbfinale der Playoffs
© getty

Die Los Angeles Kings haben den Vertrag mit dem russischen Verteidiger Slava Voynov um sechs Jahre verlängert.

Nach seinen starken Vorstellungen in den Play-offs der nordamerikanischen Profiliga NHL darf sich der 23-Jährige nun über 25 Millionen Dollar (19 Millionen Euro) Verdienst freuen.

Woynow hatte in den Play-offs sechs Tore für den vor der Ablöse stehenden Stanley-Cup-Sieger erzielt, ebenso viele wie in den 48 regulären Saisonspielen. Die Kings waren im Halbfinale an den Chicago Blackhawks gescheitert. Chicago spielt gegen die Boston Bruins mit Dennis Seidenberg um den Titel. Vor Spiel vier führte der deutsche Nationalspieler mit seinem Team 2:1.

Alle NHL-Teams auf einen Blick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung