Cookie-Einstellungen
NHL

Dreijahresvertrag für Sutter, Huselius fällt aus

SID
Kristian Huselius wird den Columbus Blue Jackets nach einem Bauchmuskel-Riss vier Monate fehlen
© Getty

Center Brandon Sutter bleibt für weitere drei Jahre beim NHL-Klub Carolina Hurricanes. Kristian Huselius von den Columbus Blue Jackets fällt hingegen für vier Monate aus.

Brandon Sutter bleibt für weitere drei Jahre beim NHL-Klub Carolina Hurricanes. Der 22-Jährige unterschrieb einen mit insgesamt 6,2 Millionen Dollar dotierten Vertrag, der ihm im ersten Jahr 1,5 Millionen, im zweiten 2,0 und im dritten 2,7 Millionen Dollar garantiert.

Brandon Sutter war 2007 als Nummer eins in der ersten Runde von den Canes gedraftet worden. In der vergangenen Saison kam er in 82 Spielen auf 14 Tore und 15 Assists.

Vier Monate Pause für Huselius

Dagegen müssen die Columbus Blue Jackets die nächsten vier Monate ohne Left-Winger Kristian Huselius auskommen. Der 32-Jährige erlitt beim Hanteltraining in seiner schwedischen Heimat einen Riss der Brustmuskulatur und wird am Freitag operiert.

Nach Auskunft der Ärzte wird der Linkshänder frühestens im November aufs Eis zurückkehren können.

Huselius, 2001 und 2002 jeweils WM-Dritter mit der schwedischen Nationalmannschaft, war bereits in der vergangenen Saison vom Verletzungspech verfolgt und kam in 39 Spielen lediglich auf 14 Tore und fünf Assists.

Alle Teams der NHL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung