Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

NFL Predictions Divisional Round: Prognosen, Vorhersagen und Tipps zu allen Divisional Playoffs

Tom Brady und die Tampa Bay Buccaneers stehen vor einer schweren Aufgabe gegen die Los Angeles Rams.

No. 2 Tampa Bay Buccaneers (13-4) - No. 4 Los Angeles Rams (12-5) (So., 21 Uhr LIVE auf DAZN)

Es ist die Neuauflage des Spiels aus Woche 3. Damals beendeten die Rams die Siegesserie der Bucs und holten jene gewissermaßen auf den Boden der Tatsachen zurück. Matthew Stafford fackelte damals ein Feuerwerk ab und warf 4 Touchdown-Pässe, war also ähnlich spektakulär unterwegs wie zuletzt gegen die Cardinals. Letztlich gewannen die Rams damals einen Shootout 34:24.

Und die Vorzeichen stehen auch dieses Mal nicht schlecht für die Rams, denn die Bucs bangen allen voran um Right Tackle Tristan Wirfs, der sich gegen die Eagles am Knöchel verletzte und schwer vermisst wurde. Nach seinem Ausscheiden stand Tom Brady unter Dauerbeschuss und kassierte insgesamt 4 Sacks. Für Leonard Floyd und Von Miller wäre dies ein gefundenes Fressen. Zudem droht Aaron Donald durch die Mitte zu kommen, was bekanntlich Bradys größte Schwäche ist - Pressure durch die Mitte.

Hinzu kommt, dass der dezimierte Receiving Corps der Bucs ebenfalls nicht unbedingt für die Hausherren spricht, zumal die Rams somit ihr Hauptaugenmerk auf Mike Evans richten können, sicherlich unter besonderer Beobachtung von Jalen Ramsey. Und so muss Brady einmal mehr mit seinen Sekundärwaffen Vorlieb nehmen, allen voran natürlich Rob Gronkowski über die Mitte. Zudem könnte diese Woche Running Back Leonard Fournette zurückkehren, um das Run Game wieder etwas zu befeuern.

Die Bucs-Defense wiederum zeigte sich in sehr guter Verfassung gegen Philly und zeigte endlich wieder ihre Durchschlagskraft an der Front. Das wäre auch der Ansatz gegen die Rams, bei denen Left Tackle Andrew Whitworth zuletzt angeschlagen war. Wichtig wird derweil sein, das Run Game um Cam Akers in den Griff zu kriegen. Die Bucs sind dazu in der Lage und zeigten in dem Bereich eine gute Leistung gegen die Eagles.

Am Ende dürfte aber vor allem Staffords Tagesform der entscheidende Faktor sein. Halten sich seine Fehler in Grenzen, ist ein Upset durchaus möglich. Wenn nicht, eher weniger. Auch hier gilt zwar, dass ich dem GOAT mehr vertraue, doch der drohende Ausfall von Wirfs macht mich sehr skeptisch.

Tipp: Buccaneers vs. Rams 28:30

No. 2 Kansas City Chiefs (12-5) - No. 3 Buffalo Bills (11-6) (Mo., 0.30 Uhr LIVE auf DAZN)

Das Beste kommt zum Schluss. Das absolute Kracherspiel dieser Runde findet im späten Slot am Sonntagabend statt. Und auch diese Partie ist ein Rematch von früher in der Saison. Im Oktober gewannen die Bills mit 38:20 in KC und setzten ein erstes Ausrufezeichen, nachdem sie das AFC Championship Game im vergangenen Januar in KC noch sang- und klanglos verloren hatten.

Die Bills gewannen ihre letzten vier Spiele in Serie und vermöbelten zuletzt die Patriots in beeindruckender Manier - am Ende wurde nicht ein einziges Mal gepuntet oder gekickt. Die Bills machten allen voran dank einer Galavorstellung von Josh Allen schon früh alles klar und ließen nie einen Zweifel daran, wohin die Reise gehen würde. Die Chiefs wiederum taten sich gegen die Steelers anfangs schwer, hatten dann am Ende aber doch wenig Mühe.

Nun kommt es zum nächsten direkten Duell der beiden vermeintlichen Topteams dieser Conference. Beide hatten Höhen und Tiefen in der Regular Season, obgleich die Bills zum Ende hin durchaus spektakulärer wirkten als die Chiefs, die wiederum geduldiger geworden sind und nicht mehr versuchen, auf Teufel komm raus das Big Play zu erzwingen. Das sorgte auch dafür, dass Patrick Mahomes' Fehlerquote wieder deutlich gesenkt wurde. Und auch wenn sich die Defenses zuletzt merklich stabilisiert hatten, erwarte ich einige Punkte in dieser Partie. Ein offener Schlagabtausch ist durchaus denkbar.

Unterm Strich wird das Team gewinnen, dessen Quarterback den besseren Tag erwischt. Und hier sehe ich aktuell Josh Allen knapp vorn, weil ihm und seiner Offense Big Plays derzeit leichter fallen als Mahomes und den Chiefs.

Fun Fact: Die Bills haben nun inklusive der Playoffs zwölf Spiele mit mindestens 12 Punkten Unterschied in dieser Saison gewonnen. Das gelang zuvor sieben anderen Teams seit 1970 in der NFL - alle sieben gewannen dann auch den Super Bowl. Macht damit, was Ihr wollt!

Tipp: Chiefs vs. Bills 30:33

 

SPOX NFL Predictions 2021 - die Übersicht

SpielwocheBilanzAlle Prognosen zum Nachlesen
Woche 18-8Tipps Week 1
Woche 212-4Tipps Week 2
Woche 310-6Tipps Week 3
Woche 49-7Tipps Week 4
Woche 513-3Tipps Week 5
Woche 610-4Tipps Week 6
Woche 710-3Tipps Week 7
Woche 88-7Tipps Week 8
Woche 98-6Tipps Week 9
Woche 106-8Tipps Week 10
Woche 118-6Tipps Week 11
Woche 127-8Tipps Week 12
Woche 1310-4Tipps Week 13
Woche 1410-4Tipps Week 14
Woche 1512-4Tipps Week 15
Woche 1611-5Tipps Week 16
Woche 1711-5Tipps Week 17
Woche 1811-5Tipps Week 18
Wildcard Round5-1Tipps Wildcard Round
Divisional Round1-3Tipps Divisional Round
Championship Sunday0-0
Super Bowl0-0
Zwischenstand gesamt180-101
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung