Cookie-Einstellungen
Suche...

NFL: Das SPOX Free Agent All-Defense Team 2021

 
Nimmt man alle Defensiv-Free-Agents 2021 zusammen und pickt sich die besten heraus, bekommt man eine durchaus vorzeigbare Defense zusammen. Wie das aussehen kann, zeigt SPOX im Free Agent All-Defense Team 2021.
© getty
Nimmt man alle Defensiv-Free-Agents 2021 zusammen und pickt sich die besten heraus, bekommt man eine durchaus vorzeigbare Defense zusammen. Wie das aussehen kann, zeigt SPOX im Free Agent All-Defense Team 2021.
Defensive Line - NDAMUKONG SUH (bisheriges Team: Tampa Bay Buccaneers): Der Super-Bowl-Sieger übernimmt die linke Seite der 3-Men-Front.
© getty
Defensive Line - NDAMUKONG SUH (bisheriges Team: Tampa Bay Buccaneers): Der Super-Bowl-Sieger übernimmt die linke Seite der 3-Men-Front.
LEONARD WILLIAMS (New York Giants): Williams, der sonst eher 3-Technique spielt, übernimmt in diesem Team in Rotation mit Suh als Nose Tackle. Hatte eine starke Saison in New York, auch als Pass-Rusher.
© getty
LEONARD WILLIAMS (New York Giants): Williams, der sonst eher 3-Technique spielt, übernimmt in diesem Team in Rotation mit Suh als Nose Tackle. Hatte eine starke Saison in New York, auch als Pass-Rusher.
J.J. WATT (Houston Texans): Watt wiederum ist auf der linken Seite der Front zu finden und ist damit zugleich Elite-Pass-Rusher als auch -Run-Stopper. Sollte in dieser Phase seiner Karriere häufiger nach innen rotieren.
© getty
J.J. WATT (Houston Texans): Watt wiederum ist auf der linken Seite der Front zu finden und ist damit zugleich Elite-Pass-Rusher als auch -Run-Stopper. Sollte in dieser Phase seiner Karriere häufiger nach innen rotieren.
Edge - YANNICK NGAKOUE (Baltimore Ravens): Für den reinen Pass Rush ist Ngakoue zuständig.
© getty
Edge - YANNICK NGAKOUE (Baltimore Ravens): Für den reinen Pass Rush ist Ngakoue zuständig.
SHAQUIL BARRETT (Tampa Bay Buccaneers): Auf der anderen Seite wartet mit Barrett wohl der beste Edge Rusher auf dem Markt. Mitentscheidend auf dem Weg zum Super-Bowl-Triumph der Bucs.
© getty
SHAQUIL BARRETT (Tampa Bay Buccaneers): Auf der anderen Seite wartet mit Barrett wohl der beste Edge Rusher auf dem Markt. Mitentscheidend auf dem Weg zum Super-Bowl-Triumph der Bucs.
Linebacker - LAVONTE DAVID (Tampa Bay Buccaneers): Und noch ein Bucs-Verteidiger! David ist wohl der beste Cover-Linebacker der NFL und würde jede Front Seven sofort stabilisieren.
© getty
Linebacker - LAVONTE DAVID (Tampa Bay Buccaneers): Und noch ein Bucs-Verteidiger! David ist wohl der beste Cover-Linebacker der NFL und würde jede Front Seven sofort stabilisieren.
MATT MILANO (Buffalo Bills): Milano daneben hat seine Stärken ebenfalls in Coverage - das wäre eine sehr moderne Unit hinter der Line.
© getty
MATT MILANO (Buffalo Bills): Milano daneben hat seine Stärken ebenfalls in Coverage - das wäre eine sehr moderne Unit hinter der Line.
Cornerback - PATRICK PETERSON (Arizona Cardinals): Ist zwar keine klare Nummer 1 mehr, aber immer noch ein sehr fähiger Cover-Guy und Ballhawk.
© getty
Cornerback - PATRICK PETERSON (Arizona Cardinals): Ist zwar keine klare Nummer 1 mehr, aber immer noch ein sehr fähiger Cover-Guy und Ballhawk.
RICHARD SHERMAN (San Francisco 49ers): Spielte eine überschaubare Saison, doch seine Erfahrung allein schon wäre eine Bereicherung für ein Team.
© getty
RICHARD SHERMAN (San Francisco 49ers): Spielte eine überschaubare Saison, doch seine Erfahrung allein schon wäre eine Bereicherung für ein Team.
Safety - JUSTIN SIMMONS (Denver Broncos): Einer der besten Center Fielder auf dem Markt - ist aus Denver kaum wegzudenken.
© getty
Safety - JUSTIN SIMMONS (Denver Broncos): Einer der besten Center Fielder auf dem Markt - ist aus Denver kaum wegzudenken.
ANTHONY HARRIS (Minnesota Vikings): Gut gegen den Run und ein effektiver Ballhawk, patrouilliert den tiefen Bereich des Feldes. Hatte aber auch eine eher überschaubare Saison 2020.
© getty
ANTHONY HARRIS (Minnesota Vikings): Gut gegen den Run und ein effektiver Ballhawk, patrouilliert den tiefen Bereich des Feldes. Hatte aber auch eine eher überschaubare Saison 2020.
Ersatzbank - KAWANN SHORT (Carolina Panthers): War lange verletzt. Fit gehört er aber zu den besseren Pass Rushern durch die Mitte.
© getty
Ersatzbank - KAWANN SHORT (Carolina Panthers): War lange verletzt. Fit gehört er aber zu den besseren Pass Rushern durch die Mitte.
TREY HENDRICKSON (New Orleans Saints): Ein gefährlicher Edge-Rusher, der 2020 zur rechten Zeit seine beste Saison gespielt hat (13,5 Sacks). Falls Barrett nicht auf den Markt kommt, könnte er den Top-Edge-Deal abräumen.
© getty
TREY HENDRICKSON (New Orleans Saints): Ein gefährlicher Edge-Rusher, der 2020 zur rechten Zeit seine beste Saison gespielt hat (13,5 Sacks). Falls Barrett nicht auf den Markt kommt, könnte er den Top-Edge-Deal abräumen.
A.J. BOUYE (Denver Broncos): Sicher kein Nummer-1-Cornerback mehr, kann aber als Gegenüber einer Nummer 1 eine gute Nummer 2 sein.
© getty
A.J. BOUYE (Denver Broncos): Sicher kein Nummer-1-Cornerback mehr, kann aber als Gegenüber einer Nummer 1 eine gute Nummer 2 sein.
JAQUISKI TARTT (San Francisco 49ers): Spielt in der Regel gute Coverage auf Safety und spielt auch eher zurückgezogen. Keiner für die Box.
© getty
JAQUISKI TARTT (San Francisco 49ers): Spielt in der Regel gute Coverage auf Safety und spielt auch eher zurückgezogen. Keiner für die Box.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung