Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

NFL: Robert Woods unterschreibt Vertragsverlängerung bei den Los Angeles Rams

Von SPOX
Robert Woods bleibt bei den Los Angeles Rams.

Die Los Angeles Rams und Wide Receiver Robert Woods haben sich auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Der Kontrakt des Pro Bowlers wurde dabei um weitere vier Jahre verlängert.

Die Verlängerung um vier Jahre soll Woods 65 Millionen Dollar einbringen, wovon ihm 32 Millionen bei der Unterschrift garantiert sind. Durch gewisse Boni kann die gesamte Summe auf 68 Millionen Dollar ansteigen.

Woods hatte sich den Rams in der Offseason 2017 angeschlossen und damals einen Vertrag über fünf Jahre und 34 Millionen Dollar unterschrieben. Obwohl der Deal im Moment der Unterschrift von zahlreichen Beobachtern als zu hoch dotiert angesehen wurde, überzeugte Woods so sehr, dass er sich für eine eine Verlängerung und mehr Gehalt empfehlen konnte.

In den vergangenen beiden Saisons verbuchte er für Los Angeles 176 Catches für 2353 Receiving Yards und acht Touchdowns. Im ersten Saisonspiel gegen die Dallas Cowboys war Woods auf sechs Catches für 105 Yards gekommen.

Woods ist somit der zweite Wide Receiver der Rams, der eine lukrative Verlängerung unterschreibt. Erst in der vergangenen Woche hatte Cooper Kupp bei der Franchise einen neuen Deal über drei Jahre und 48 Millionen Dollar unterschrieben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung