Suche...
NFL

NFL Draft 2020 - Pick-Reihenfolge: An dieser Stelle dürfen die Teams wählen

Von SPOX
Der NFL Draft steigt dieses Jahr unter besonderen Bedingungen.

Vom 23. bis 25. April ist es wieder so weit: Der NFL-Draft steht an. Ursprünglich war die Veranstaltung in Las Vegas geplant, nun findet sie über Video und Telefon statt. In welcher Reihenfolge die Teams in der ersten Runde auswählen dürfen, erfahrt Ihr hier.

NFL Draft 2020: Alle Infos zum Event

Die diesjährige Version des Auswahlverfahrens ist der 85. NFL Draft in der Geschichte der höchsten US-Spielklasse im American Football.

Als Termin für den NFL Draft 2020 hat die National Football League Donnerstag, den 23. April, bis Samstag, den 25. April auserkoren.

Stattfinden sollte das Event ursprünglich in Las Vegas. Geplant war dort unter anderem eine schwimmende Bühne vor dem Hotel Bellagio, zu der die Spieler mittels eines Boots gebracht werden sollten.

Wegen der aktuellen Situation rund um das Coronavirus wird der Draft nun nicht wie geplant stattfinden. Stattdessen wählen die Teams per Video und Telefon und die übertragenden Sendeanstalten präsentieren die Show in einem TV-Studio.

NFL Draft 2020: In dieser Reihenfolge wählen die Teams

Heiß gehandelt wird, dass Quarterback Joe Burrow von LSU als erster Spieler 2020 ausgewählt wird. Den ersten Pick haben die Cincinnati Bengals, die das Team mit der schlechtesten Bilanz in der NFL 2019 waren.

Die Reihenfolge im Draft wird geht immer aus dem Abschneiden aus dem vergangenen Jahr hervor. Somit pickt Super-Bowl-Sieger Kansas City als Letzter in der ersten Runde an Position 32.

Durch Trades, in denen Picks involviert sind, kann sich die Reihenfolge jedoch noch verschieben. So haben beispielsweise die Indianapolis Colts ihren 13. Pick für DeForest Buckner nach San Francisco getradet. Die 49ers dürfen somit an Position 13 und 31 im Draft wählen.

Nr.TeamBemerkung
1Cincinnati Bengals
2Washington Redskins
3Detroit Lions
4New York Giants
5Miami Dolphins
6Los Angeles Chargers
7Carolina Panthers
8Arizona Cardinals
9Jacksonville Jaguars
10Cleveland Browns
11New York Jets
12Las Vegas Raiders
13San Francisco 49ersper Trade erhalten
14Tampa Bay Buccaneers
15Denver Broncos
16Atlanta Falcons
17Dallas Cowboys
18Miami Dolphinsper Trade erhalten
19Las Vegas Raidersper Trade erhalten
20Jacksonville Jaguarsper Trade erhalten
21Philadelphia Eagles
22Minnesota Vikingsper Trade erhalten
23New England Patriots
24New Orleans Saints
25Minnesota Vikings
26Miami Dolphinsper Trade erhalten
27Seattle Seahawks
28Baltimore Ravens
29Tennessee Titans
30Green Bay Packers
31San Francisco 49ers
32Kansas City Chiefs

Javon Kinlaw: Erst obdachlos, jetzt Draft Prospect

In diesem Jahr ist ein Spieler unter den möglichen Picks, der eine ganz besondere Vorgeschichte aufzuweisen hat.

Javon Kinlaw erlebte eine bewegende Kindheit, war zwischenzeitlich obdachlos - und ist jetzt einer der begehrtesten Defensivspieler beim NFL Draft 2020.

Was er selbst zu seiner Vergangenheit sagt und was sein großes Ziel ist, lest Ihr in unserer ausführlichen Story über Javon Kinlaw.

Die Trades vor dem NFL Draft 2020

Wie in der NFL üblich, gab es im Vorfeld einige Trades von Picks. Die Übersicht:

Pick Nr.abgebendes Teamaufnehmendes Teamgewechselter Spieler
13Indianapolis ColtsSan Francisco 49ersDeForest Buckner
18Pittsburg SteelersMiami DolphinsMinkah Fitzpatrick
19Chicago BearsLas Vegas RaidersKhalil Mack
20LA RamsJacksonville JaguarsJalen Ramsey
22Buffalo BillsMinnesota VikingsStefon Diggs
26Houston TexansMiami DolphinsLaremy Tunsil
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung